Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Alle Karten für Münster-Spiel vergriffen

(42) Kommentare
RWE: Alle Karten für Münster-Spiel vergriffen
Foto: Stefan Rittershaus

In rund einer Woche steigt das Spitzenspiel Preußen Münster gegen Rot-Weiss Essen. Die RWE-Fans haben schon jetzt sämtliche Karten für die Partie vergriffen.

Es dauert zwar noch rund eine Woche, doch schon jetzt wirft das Spitzenspiel zwischen Preußen Münster und Rot-Weiss Essen am Dienstag in einer Woche (14. September, 19 Uhr) seine Schatten voraus. Kein Wunder, gelten doch beide Mannschaften als die Topfavoriten um die Meisterschaft und den damit verbunden Aufstieg in die 3. Liga.

In jedem Fall dürfte im Preußenstadion eine packende Atmosphäre garantiert sein - auf beiden Seiten. Denn die Essener werden sich mal wieder über eine gehörige Unterstützung ihrer Anhänger freuen dürfen. Schon jetzt sind sämtliche 800 Gästekarten, die RWE zur Verfügung stehen, vergriffen. Das teilte der Regionalligist am Montagnachmittag mit.


Eine Vergrößerung des Kontingents ist derweil nicht möglich. "Es bleibt bei den 800 Karten. Wir bekommen nicht mehr", erklärte Noah Peil aus der RWE-Kommunikationsabteilung gegenüber RevierSport. Waren in Münster am ersten Spieltag noch 4104 Zuschauer gegen Alemannia Aachen im Preußenstadion zu Gast, knackten die Adlerträger bei den beiden vergangenen Heimspielen jeweils die 5000er-Marke.

Sportlich ist ein hochklassiges Duell zu erwarten. Münster gewann die ersten vier Spiele allesamt, kam am Wochenende beim 0:0 gegen den SV Rödinghausen jedoch zum ersten Punktverlust. Dennoch ist die Mannschaft von Sascha Hildmann Spitzenreiter. RWE musste am Wochenende aussetzen, kann mit neun Punkten aus vier Spielen mit dem Saisonstart aber auch zufrieden sein und befindet sich in Schlagdistanz. Bevor es zum Showdown kommt, müssen beide Mannschaften aber natürlich erstmal die Aufgabe am kommenden Wochenende erledigen. RWE hat am Freitag (19.30 Uhr) den VfB Homberg zu Gast, Münster ist zeitgleich bei Rot Weiss Ahlen gefordert.

(42) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Jaja07 2021-09-06 21:30:10 Uhr
Wahnsinn. Nur der RWE!
IchDankeSie1907 2021-09-06 22:36:35 Uhr
Schade, in Münster gab es immer geile Spiele. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir der Marsch vom Bahnhof zum Stadion, gefühlte 10 km latscherei.
Aber das beste Spiel in Münster ging gegen den ASC Schöppingen. Da hat Lothar uns wohl den Aufstieg gerettet.
Zwangsbier 2021-09-06 23:12:01 Uhr
Welch eine Tat der Liebe! Welch ein Zeichen der Menschlichkeit. Ein barbarischer Zusammenhalt im positiven Sinne. Eines der höchsten Auswärtskontingente der letzten zwei Jahre auf dem gesamten Planeten! Sowas muss uns erst mal einer nachmachen. Die Neider stehen jedenfalls am Spannerzaun und sabbern sich einen ab. Tolle Nachrichten, nachdem die WAZ Partnerschaft verlängert wurde.
Für unsere RWE Gemeinde bzw. Familie, gibts den ethisch sauberen Daumen hoch!
hahohe 2021-09-07 00:02:15 Uhr
"Die RWE-Fans haben schon jetzt sämtliche Karten für die Partie vergriffen."
Essener Deutsch......
Ist so ähnlich wie:
"Zwangsbier 2021-09-01 11:56:39 Uhr
Rund um die Uhr zu staudern hat allerdings einen gewissen Scham."
Zwangsbier 2021-09-07 00:21:46 Uhr
Genau. Smile Auch hier gehen wir transformatorische Wege ins Licht.^^

Wen juckts? Richtig, dich. :P Scham kommt schließlich vom Schamhaar und darüber hat der Doc ein lupenreines Urteil gesprochen. War zwar deklaratorisch, aber wozu gibts den Doc? <3

Feier lieber einen Weltrekord in Sachen Auswärtsfans.

So, genug gestaudert. Ab ins Bett und vonne Hafenstraße träumen.
hahohe 2021-09-07 09:08:11 Uhr
Voriges Jahr hatten sie noch beschlossen, nicht mehr zu Auswärtsspielen zu fahren.....
Ist so ähnlich wie mit den Kommentaren, auf die sie nicht mehr antworten wollen....
Eigentlich ist der jährliche RTL-Comedy-Preis auf Jahre vergeben und in festen Händen....
Verleihung immer im Hafenstübchen, weil da ja auch Polizei ist.....
Klaus Thaler 2021-09-07 09:53:43 Uhr
hahohe SUPER RWE
RWEimRheingau 2021-09-07 10:39:22 Uhr
HaHoHe Suppenkasper Horsti und der RWE.
Ostwestfale 2021-09-07 10:50:51 Uhr
Da hat der Örly wirklich einmal Recht. WARUM antwortet und reagiert ihr immer wieder auf ihn? Lasst ihn am langen Arm verhungern und er wird seine Hyperaktivität zumindest drosseln.
Platzwart_sein_sohn 2021-09-07 12:48:36 Uhr
Reagiert auf solche Ochsen doch nicht mehr.
Zwangsbier 2021-09-07 13:51:45 Uhr
Sorry, aber ignorieren ist ein absolutes No Go. Bisher kenne ich keine Studien, die Verbesserungen durch Weglaufen oder Schweigen erzeugen.
Deutsche Mittelschichtskinder wurden mental mit folgenden Sprüchen zerstört: "Der Klügere gibt nach" oder "Worte tun niemanden weh." Eine Brutale Demütigung für jeden aufrichtigen Menschen. Man muss immer Vollgas geben. Nur der Sieg zählt, deshalb ist der Spruch, "möge der Bessere gewinnen", genauso menschenverachtend.
Für mich gehören auch die weniger ausgebildeten Bürger (Eventfans) in Diskussionsrunden. Nicht jeder hatte die Chance im Leben, RWE Fan zu werden. (Manche werden sogar Fan der Blauen oder feuern Kapitalgesellschaften an. Ich steh doch nicht vorm Rewe und fang an zu singen...) Deshalb verstehen externe Mitläufer unsere unterschiedlichen Meinungen nicht.(Rechtsform Verein)
Die Neider verstehen noch nicht einmal, dass hier 12-20 RWE Fanatiker schreiben. 20:7500 (Fans im Stadion) sind? Alleine aus dieser geisteskrank niedrigen Prozentzahl, allgemeine Aussagen abzuleiten, ist wissenschaftsfeindlich. Hier wurde niemals Homogenität gefordert. Einige RWE Jünger fahren auswärts mit und andere nicht. Es gibt kein deutsches Gesetzt, welches Auswärtsfahrten verbietet. Diesen Punkt versteht hhh nicht und deshalb müssen wir ihm unbedingt helfen. Einen ethisch sauberen Daumen hoch für unser Ehrenamt. Unsere Antworten sorgen für eine Anschlussoption an die deutsche Gesellschaft. Ein Akt der Mitmenschlichkeit.

(Hhh, war das ein Sie oder sie (Plural)? Lachen) Lieben Gruß aus dem Stauderparadies.
Rothosen1907 2021-09-07 14:45:19 Uhr
Nur der RWE !
hahohe 2021-09-07 16:01:52 Uhr
Diesen Fußballclub da in Essen,
den kann man doch völlig vergessen.
Total tief gesunken,
die Fans meist betrunken.
Da geh‘ ich auf Schalke stattdessen.
ata1907 2021-09-07 16:43:15 Uhr
Rot-Weisser Weltverein aus Essen,
nur von Dir sind wir total besessen,
Trotz tief gesunken, mit Dir gerne betrunken,
da scheiß ich auf Schalke unterdessen.

Guter Versuch HansHorstWurst, Du musst halt nur bei der Wahrheit bleiben!
Klaus Thaler 2021-09-07 17:07:31 Uhr
hahohe SUPER RWE
ata1907 wir werden RWE immer lieben
Zwangsbier wir scheißen auf S04
hahohe 2021-09-07 17:12:49 Uhr
Regionaler Rot-Weisser Weltverein aus Essen:
ein kleines Blumendörfchen vom Niederrhein 1:4
in Worten eins zu vier.....
ata1907 2021-09-07 18:10:12 Uhr
Es gab ein' HansHorst aus Herne,
der wollte im Leben so gerne,
nur einmal Rot-Weiss seh'n, konnt' sich nur nicht benehm',
wir scheißen auf ihn, in der Berne.
Zwangsbier 2021-09-07 18:11:19 Uhr
So sieht es aus liebe RWE Fanatiker. Ein weiteres DFL und Neuhumanistenproblem ist die kognitive Fähigkeit, unsere Kompetenzen anzuerkennen. Kaum jemand, in der gesamten Fußballgalaxie, erträgt Niederlagen und so viel Leid. Trotzdem sind wir treu. Als Beispiel fällt mir sofort die normale Ehe ein. In guten, als auch in schlechten Zeiten.
Von uns rennt niemand weg, wenn jemand in der Familie bzw Freundeskreis erkranken sollte. Wir sind einfach auf allen Ebenen tolle Bürger und Fans. Keine Erfolgsfans. Ich kann den Neid bis an die Hafenstraße riechen. So schmeckt das Stauder noch besser.

PS: Ich glaube nicht daran, dass hhh ein Blauer ist. Dient lediglich dem Zeck seiner subjektiven, ganz besonderen, Weltanschauung. Ihr habt bereits wunderbare Diagnosen geliefert. Selbst hhh schreibt hier vom Weltverein.

Ein logisches Beispiel. Im letzten Jahr sind wir als Verein ins Viertelfinale des DFB Pokals marschiert. Dort waren wir der letzte verbliebene Verein im Wettbewerb. Der DFB Pokal gehört zu den größten nationalen Pokalwettbewerben auf der Welt. In welcher Topliga kam ein Verein so weit wie unser RWE? (England fällt schon einmal heraus. In Spanien? Italien? Frankreich vielleicht?)
ata1907 2021-09-07 18:56:32 Uhr
@all:
Rot-Weiss Essen is' einfach geil!
hahohe 2021-09-07 18:58:48 Uhr
"Ein logisches Beispiel. Im letzten Jahr sind wir als Verein ins Viertelfinale des DFB Pokals marschiert. Dort waren wir der letzte verbliebene Verein im Wettbewerb."
Genau - ab dem Viertelfinale hat nur noch ein Verein gespielt.....

"Verteidiger haben ein ungleich höheres Risiko als ihre Mitspieler, an Demenz zu erkranken. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Universität von Glasgow, die am Montag (02.08.2021) veröffentlicht wurde. Diese untersuchte den Zusammenhang von Kopfbällen und späteren gesundheitlichen Folgen."
Bei Außenverteidigern zudem immens progredient......q.e.d.
Klaus Thaler 2021-09-07 19:01:31 Uhr
Man hat gegen Straelen verloren,
da war unser Spiel nicht ausgegoren,
es wird die einzige Niederlage bleiben,
da kann sich Horst schön einen drauf reiben
Anton Leopold 2021-09-07 19:23:40 Uhr
Was für schöner Limerick, ata. Mehr davon!
Rothosen1907 2021-09-07 19:25:58 Uhr
Hihaho : Der Neuesten Studie , hast du einen an derWaffel !
hahohe 2021-09-07 19:40:47 Uhr
"Rothosen1907 2021-09-07 19:25:58 Uhr
Hihaho : Der Neuesten Studie , hast du einen an derWaffel !"
Auch sehr gut!
Vermute, die Gestalt war auch Verteidiger.
Vielleicht sogar Kopfballspezialist?
RWEimRheingau 2021-09-07 19:56:53 Uhr
Hulla hulla hullala HaHoHe ist wieder da, schreibt mal wieder großen Mist, nur damit Ihr es wisst.
Pimmel07 2021-09-07 20:55:57 Uhr
Guck guck guck guck guckstu hier
Denkt verzweifelt das Affentier
Was würde wohl der Papa sagen
Autsch!
Der Örly ist bekloppt
Der Papa und die Mama,
Die haben sich verpoppt.
Anton Leopold 2021-09-07 21:08:49 Uhr
Fährt einer von Euch nach Münster?
RWEimRheingau 2021-09-07 22:08:45 Uhr
Nö Anton, Spiele in der Woche sind für mich schon schwierig zu bewerkstelligen wenn sie in Essen stattfinden und auswärts in Münster ein no go.
Anton Leopold 2021-09-07 22:41:36 Uhr
Geht mir auch so, Rheini. Die Arbeit, die Pflicht usw. Schicksal, denn das Spiel wird vermutlich ein Knaller.
HaiderfromAssindia 2021-09-08 08:09:00 Uhr
Das schmerzt den HaHoHe noch heute,
seine Olle ist ihm fremdgegangen Leute.
Noch heute ist sie ihm verfallen und besessen,
von den gut bestückten Mann Aus Essen!

NUR DER RWE!!!


PS: Ich fände es schön, wenn wir diese Poesierunden aufrecht halten würden. Hat was.
Anton Leopold 2021-09-08 08:50:15 Uhr
Wenn Du drauf bestehst Assindia: Hier kommt noch ein Limerick, der atas fortsetzt:

Versenkt ward ein Horst aus Herne
Zum Baden im Kote der Berne
Im bräunlichen Pfuhl
Schwamm er ganz cool
Man sagt, er hat das ganz gerne.
hahohe 2021-09-08 09:22:25 Uhr
@HaiderfromAssindia 2021-09-08 08:09:00 Uhr
"PS: Ich fände es schön, wenn wir diese Poesierunden aufrecht halten würden. Hat was."
Der Gedanke ist aus mehreren Gründen nicht schlecht:
das Essen-Pack würde sich weiter intensiv mit mir beschäftigen,
die meisten wären allerdings mangels cerebraler Masse von der Teilnahme ausgeschlossen,
wir könnten mal sehen, wann denn aus Essen der 1. Limerick kommt, der den Regeln des Limerick entspricht,
wir könnten feststellen, wann denn der 1. Essen-Proll einen Reim zustande bringt, bei dem das Versmaß stimmt, was ja auch ein Rückschluß auf das Cerebrum zuläßt....
Ich glaube, guter Freund, hier haben Sie Ihren Mitgröhlern ein Bärendienst erwiesen. Ich denke allerdings, hier wird jetzt einiges losgehen - und das wird so eine Art intellektueller Striptease -- ich jedenfalls freue mich drauf.
Baby 2021-09-08 09:23:04 Uhr
Auf die Art find ich das Gestichel ja eigentlich ganz witzig.

Der Horst, unser kleiner Schatz,
stand einsam am Bahnhofsvorplatz,
doch dann kam aus Moers noch ein Kunde,
der buchte ihn für eine Stunde,
und verdoppelte seinen Jahresumsatz.
hahohe 2021-09-08 09:27:34 Uhr
Und schon sehen wir den ersten Beweis.....

Übrigens, wenn alle Essen-Prolls schön mitmachen, stelle ich dann zum Dank mal wieder die aktuelle, der Wirklichkeit entsprechende Version von Adiole hier ein.
PreußenTom 2021-09-08 09:43:55 Uhr
@Zwangsbier

Du fragst danach wer die 800 Gästefans denn nachmachen sollte. Am Freitagabend spielt der SCP bei RW Ahlen. Alle 800 Gästekarten sind bereits verkauft worden und ab heute Mittwoch werden wohl die 200 nachgeorderten Karten ebenfalls vollständig verkauft werden. Und die Ahlener nehme satte 15,50 Euro für eine Stehplatzkarte. Somit tritt der SCP mit 1000 Fans im Rücken am Freitagabend an. Smile
Anton Leopold 2021-09-08 09:49:49 Uhr
Also Horst, in welcher Hinsicht widerspricht der soeben veröffentlichte Limerick jetzt den Regeln?

"Versenkt ward ein Horst aus Herne
Zum Baden im Kote der Berne
Im bräunlichen Pfuhl
Schwamm er ganz cool
Man sagt, er hat das ganz gerne"

Als wir im März letzten Jahres über die "goldenen Zwanziger" diskutierten und ich Dir zu Ehren in den legendären 699 Kommentaren ein dadaistisches Gedicht gewidmet hatte, hast Du es auch nicht als Dada erkannt. Du bist eben ein Selbstüberschätzer und gehörst zum unsympathischsten, selbstgerechtesten Milieu, das unsere Bundesrepublik kennt.

Piff.
Piff.Paff.
Piff.Paff.Pill.
Piff.Paff.Pill.Plill.
Piff.Paff.Pill.Plill.Plimm.
Piff.Paff.Pill.Plill.
Piff.Paff.Pill.
Piff.Paff.
Piff.

Jeder hatte es sofort als Andenken an die "Goldenen Zwanziger" erkannt (es ist ja auch offensichtlich, auch wenn der Urheber kein Dichter ist!), nur Du nicht. Vielleicht fragst Du den blinden Richter bei der nächsten Schachpartie. Dieser Zeuge der Hochkultur kann es Dir bestimmt erklären.


Hier noch mal der Ausflug in die Welt des Dada.
RWEimRheingau 2021-09-08 10:49:38 Uhr
Preussen-Tom, an der Treue Eurer Fans gibt es nicht zu zweifeln, wir wären auch gerne mit 5-6000 Fans nach Münster gekommen. Wir können froh sein überhaupt wieder Spiele live sehen zu können in Coronazeiten, die max. Anzahl an möglichen Zuschauern muss man akzeptieren.
hahohe 2021-09-08 11:26:39 Uhr
Was manche Waldheinis hier für einen Quatsch absondern...statt mal einen knackigen Reim zu machen....
RWEimRheingau 2021-09-08 11:59:31 Uhr
Horsti, der war gut!
PreußenTom 2021-09-08 12:18:49 Uhr
@RWEim Rheingau

Ja du hast Recht, wir können wirklich froh sein wieder ins Stadion zu können. Aber 5-6000 Gästefans passen bei uns leider nicht rein. Die beiden Blöcke fassen zwar insgesamt 3500 Fans, aber mehr als 1500 werden aus brandschutztechnischen Gründen nicht zugelassen. Ich weiß zwar nicht was dort brennen kann, aber diese Begrenzung entspricht auch den üblichen 10% Gästekontingent auf die Gesamtkapazität des Stadions gerechnet. Und wie schön es ist wenn auch der Gast von Fans begleitet wird, haben wir bereits gegen Aachen schon genossen. Die kamen immerhin mit rund 400 eigenen Fans zu uns. Ich jedenfalls freue mich schon auf das Spiel am Dienstagabend unter Flutlicht. Was kann es schöneres geben, als stimmungsvoll das Spielfeld und Stadion als Sieger zu verlassen. Smile
Anton Leopold 2021-09-08 12:49:08 Uhr
Trio feierte damit einen Welterfolg.
Dadada.
Besser als HaHoHe allemal.
Wie wäre es beim nächsten Account mit PiffPaffPuff? Das würde zu Horst passen.
PreußenTom 2021-09-08 19:32:31 Uhr
Laut Twitter des SCP um 16.20 Uhr ist das Spiel innerhalb eines Tages bis auf 130 Restkarten in den Heimblöcken A und B auf der Haupttribüne bereits ausverkauft. Schade das nur 7500 Zuschauer zugelassen sind. Ich bin davon überzeugt, dass unter normalen Umständen das gesamte Stadion mit 15000 Zuschauern ausverkauft worden wäre. Aber auch so wird es sehr stimmungsvoll werden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.