Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
U19 und Reserve gewinnen - 18 Tore in zwei Spielen

(1) Kommentar
RWE: U19 und Reserve gewinnen - 18 Tore in zwei Spielen
Foto: Michael Gohl

Rot-Weiss Essen hat ein erfolgreiches Wochenende hinter sich: Die Profis siegten, die Kreisliga-Mannschaft auch und die U19 war ebenfalls erfolgreich.

Regionalligist Rot-Weiss Essen erlebte einen erfolgreichen Sonntag in seinen höchsten Altersklassen. Die Profis von RWE gewannen ein emotionales Viertligaspiel gegen Fortuna Köln mit 2:1. Die Hafenstraße stand nach vielen Monaten wieder Kopf, Mannschaft und Fans genossen den Sieg ausgiebig und feierten sich gegenseitig.

Auch die Reserve, die von Projektleiter Frank Kurth geführt und von David Zundler trainiert wird, hat in der Kreisliga B einen Start nach Maß hingelegt. Nach dem Sekundenkleber-Ärger und der Spielabsage am 1. Spieltag konnte RWE II endlich loslegen.

Kurth über Kantersieg erfreut

Gegen die Sportfreunde Altenessen II siegte die RWE-Reserve mit 9:1. "Die Jungs haben dem Gegner keine Chance gelassen und auch in der Höhe verdient gewonnen. Viele der Tore waren keine Zufallsprodukte, sondern einfach nur schön herausgespielt", lobte Kurth. Schon am kommenden Mittwoch geht der Liga-Betrieb für die „Zwote“ der Essener weiter, dann wird das ausgefallene Spiel gegen Al-Arz Libanon II (18.45 Uhr, BSA Hövel-Bäuminghausstraße) nachgeholt.

Kesim trifft gleich viermal

Auch die U19, die von Vincent Wagner trainiert wird, siegte mit demselben Ergebnis wie die RWE-Zweitvertretung. 9:1 hieß es am Ende des Testspiels gegen den hessischen Vertreter Karbener SV. Dabei erzielte Timur Mehmet Kesim vier Tore. Der 17-Jährige debütierte bereits bei den RWE-Profis, trainiert regelmäßig mit dem Team von Christian Neidhart mit und war auch im Sommertrainingslager in Herzlake dabei.

Weiter geht es für die rot-weisse U19 am kommenden Sonntag mit einem Test-Revierderby gegen Rot-Weiß Oberhausen (11 Uhr), das ursprünglich angesetzte NRW-Ligapokal-Halbfinale mit dem BVB ist verschoben.

(1) Kommentar
1
2
3
4
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
5
1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Hibbase 2021-08-31 08:40:14 Uhr
Ich bekomme über 90 Dollar pro Stunde, wenn ich von zu Hause aus mit 2 Kindern zu Hause arbeite. Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffen würde, aber meine beste Freundin verdient damit über 11254 im Monat und sie hat mich überzeugt, es zu versuchen. Das Potenzial damit ist endlos. Hier ist, was ich getan habe,

===>>> Moneyurben5.com

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.