Startseite

Überraschung!
SSVg Velbert patzt zum Auftakt gegen Oberliga-Neuling

(1) Kommentar
velbert düsseldorf, velbert düsseldorf
Foto: Stefan Rittershaus

Die SSVg Velbert kam am ersten Spieltag der Oberliga Niederrhein 2022/2023 überraschenderweise nicht über ein 1:1 gegen Aufsteiger MSV Düsseldorf hinaus.

Dicke Überraschung zum Auftakt der neuen Saison in der Oberliga Niederrhein. Zum Auftakt der Saison kam Aufstiegskandidat SSVg Velbert zu Hause nicht über ein 1:1 gegen den MSV Düsseldorf hinaus, der sein erstes Oberliga-Spiel der Vereinsgeschichte bestritt.

Die Velberter wurden ihrer Favoritenrolle zunächst gerecht, hatten die ersten Gelegenheiten und gingen auch früh in Führung. Nach einem Eckball kam Robin Hilger frei zum Kopfball und netzte zum 1:0 ein (14.). Auch im Anschluss gaben die Hausherren den Ton an, doch der Neuling aus Düsseldorf wusste sich zu wehren und wurde mutiger.


Die beste Gelegenheit hatte der Aussenseiter in der 26. Minute: Velbert konnte den Ball nicht klären, der auffällige Assani Lukimya kam zum Kopfball und Marcel Lenz parierte - die MSV-Spieler wollten den Ball hinter der Linie gesehen haben, der Schiedsrichter jedoch nicht. Mit 1:0 ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel plätscherte das Spiel etwas vor sich hin, doch der MSV blieb aktiv - Youssef El Boudihi per Freistoß (51.), Nihat Tepegöz aus der Distanz (61.) und Lukimya abermals per Kopf (62.) scheiterten allesamt an Lenz. Es folgten zahlreiche Wechsel, die Chancen wurden weniger, bis zur Nachspielzeit, als Ahmet Gülmez per Flachschuss den überraschenden wie verdienten 1:1-Ausgleich erzielte (90+2).

(1) Kommentar

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Überdingen 2022-08-06 01:04:11 Uhr
Glückwunsch an den MSV Dusel....denn mit Lukimya habt ihr den besten spieler der oberliga.
Rwe msv könnten den sogar gut in der 3ten liga gebrauchen.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.