Startseite

Oberliga Niederrhein
Endspurt der Kaderplanung: Weiterer Zugang für VfB Homberg

(0) Kommentare
Endspurt der Kaderplanung: Weiterer Zugang für VfB Homberg
Foto: Oliver Mengedoht

Der VfB Homberg ist abermals auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Der Regionalliga-Absteiger verstärkt seine Offensive.

Viel hat sich im Kader des VfB Homberg nach dem Abstieg in die Oberliga Niederrhein bereits bewegt, jetzt haben die Duisburger einen weiteren Transfer vermeldet: Cedrik Hupka wechselt an den Rheindeich.

Der 27-Jährige ist auf der linken Außenbahn zuhause und spielte in den vergangenen beiden Saison für den TuS Ennepetal in der Oberliga Westfalen. Er habe die Homberger Verantwortlichen mit seiner Schnelligkeit und Ballsicherheit überzeugt, teilte der VfB mit.

In Ennepetal kam Hupka in der vergangenen Saison auf 29 Einsätze in der Oberliga (vier Tore). Der gebürtige Essener trug früher zudem die Trikots des SV Höntrop, SV Horst und von Concordia Wiemelhausen. In Homberg ist er der 14. Zugang, 15 Spieler haben den Verein verlassen.

VfB Homberg: Transfers im Überblick (Stand 29. Juni)

Zugänge: Cedric Hupka, Armel-Aurel Nkam (beide TuS Ennepetal), Jesse Weißenfells (SSVg Velbert), Taoufiq Naciri, Kenneth Hersey (beide TSV Meerbusch), Dennis Abrosimov (VfB Homberg), Ahmet Malik Uzun, Pablo Overfeld, Samuel Owusu Addai (alle Jahn Hiesfeld), Johannes Sabah (FC Kray), Kaito Nakamikawa (TuS Haltern), Luca Happe (Westfalia Herne), Tim Füten, Tim Ulrich (beide eigene U19)

Abgänge: Yassine Bouchama (Preußen Münster), Mike Koenders, Pierre Nowitzki (beide Ratingen 04/19), Pascale Talarski, Babacar M'Bengue (beide KFC Uerdingen), Jan Wellers (Fortuna Köln), Jonas Pfalz (SG Barockstadt), Maximilian Adamski (Fortuna Düsseldorf II), Jan-Niklas Pia (TVD Velbert), Maurice Opfermann Arcones (TeBe Berlin), Nico Lübke (Germania Halberstadt), Momodou Jallow, Sander Rau, Harris Kaltak, Maurice Hauser (alle unbekannt)

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SV Sonsbeck 3 0 2 1 2:3 -1 2
15 FC Kray 3 0 2 1 2:4 -2 2
16 VfB Homberg 3 0 1 2 2:4 -2 1
17 Sportfreunde Hamborn 07 3 0 1 2 2:5 -3 1
18 FSV Duisburg 3 0 1 2 1:6 -5 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 TuRU Düsseldorf 1 0 1 0 1:1 0 1
13 FSV Duisburg 1 0 1 0 0:0 0 1
14 VfB Homberg 2 0 1 1 1:2 -1 1
15 Sportfreunde Hamborn 07 1 0 0 1 1:2 -1 0
16 SpVg Schonnebeck 1 0 0 1 1:2 -1 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 Sportfreunde Hamborn 07 2 0 1 1 1:3 -2 1
15 1. FC Kleve 0 0 0 0 0:0 0 0
16 VfB Homberg 1 0 0 1 1:2 -1 0
17 TVD Velbert 1 0 0 1 1:3 -2 0
18 Sportfreunde Baumberg 1 0 0 1 1:4 -3 0

Transfers

VfB Homberg

VfB Homberg

03 H
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
1:2 (-:-)
04 A
Cronenberger SC Logo
Cronenberger SC
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
1:2 (-:-)
05 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
04 A
Cronenberger SC Logo
Cronenberger SC
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB Homberg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.