Startseite

1. FC Bocholt
„Wir haben Bock auf Regionalliga!”

(2) Kommentare
1. FC Bocholt: „Wir haben Bock auf Regionalliga!”
Foto: Lennard Becker

Der Showdown um den Aufstieg in die Regionalliga West ist vorzeitig beendet. Der 1. FC Bocholt ist diesjähriger Meister in der Oberliga Niederrhein.

Der 1. FC Bocholt wird kommende Saison in der Regionalliga West gegen Vereine wie den Wuppertaler SV und Rot-Weiß Oberhausen auflaufen. Cheftrainer Jan Winking und seine Mannschaft haben den Patzer von Verfolger SSVg Velbert am neunten Spieltag genutzt und sind vorzeitiger Meister in der Oberliga Niederrhein. Bocholts Trainer Winking hob insbesondere den Charakter seiner Truppe in der laufenden Spielzeit hervor. Seine Mannschaft habe viele Hürden überwunden und jede Woche aufs Neue einen unbändigen Willen gezeigt.

Während seiner Ansprache an die Bocholter Fans erklärte Winking weiter: „Wir haben uns diesen Aufstieg verdient. Der Verein gehört dahin, wo wir jetzt sind und wir haben richtig Bock auf die Regionalliga!”

Wir haben die gesamte Saison nach vorne geschaut und wir wussten, dass wir das Ding auf der Strecke noch ziehen werden

Marvin Lorch

Auch die Spieler des Vereins waren nach dem klargemachten Aufstieg glücklich und in Feierlaune. Bocholts Mannschaftskapitän Tim Winking erklärte nach dem entscheidenden 5:0-Sieg gegen Meerbusch: „Das Gefühl ist unbeschreiblich. Am Tag zuvor saßen wir alle gespannt vor dem Ticker und haben gejubelt, als das 1:0 vom ETB gegen Velbert gefallen ist. Wir haben die ganze Zeit auf so eine Chance gewartet und sie dann genutzt. Darauf haben wir ein ganzes Jahr hingearbeitet und wir haben uns den Aufstieg durch konstante Leistungen im Endeffekt verdient. Die Mannschaft hat immer Willen gezeigt und nun haben wir uns für die Mühen belohnt”, erklärte Winking.

Mit Charakter und Willensstärke

Auch Bocholts Rechtsaußen Marvin Lorch hob insbesondere den Charakter und die Willensstärke seiner Mannschaft hervor. „Der Aufstieg ist einfach überragend und wir haben immer ans uns geglaubt. Wir haben die gesamte Saison nach vorne geschaut und wir wussten, dass wir das Ding auf der Strecke noch ziehen werden. Gegen Meerbusch hatten wir etwas Druck, weil wir natürlich die Steilvorlage von Velbert nutzen mussten. Im Endeffekt haben wir jedoch nichts anbrennen lassen. Jeder wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen und ich bin froh, dass es auch genau so eingetreten ist”, erklärte der 25-jährige gebürtige Duisburger.

Durch den vorzeitigen Aufstieg des FC wird die Partie am letzten Spieltag der Aufstiegsrunde gegen die SSVg Velbert nun doch kein Endspiel mehr. Zwar hätte sich der neutrale Zuschauer durchaus einen solchen Aufstiegs-Krimi in der Oberliga gewünscht, aus Sicht der Bocholter kann darauf jedoch auch gerne verzichtet werden. Da durch die Aufstiegsrunde jeweils ein Team pausieren muss, wird Bocholt am kommenden vorletzten Spieltag aussetzen und die Woche darauf das letzte Spiel der Saison in Velbert bestreiten.

(2) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 22 19 2 1 59:12 47 59
2 1. FC Bocholt 22 18 3 1 79:16 63 57
3 VfB 03 Hilden 22 17 2 3 56:21 35 53
4 Sportfreunde Baumberg 22 14 1 7 55:34 21 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 11 11 0 0 32:8 24 33
2 1. FC Bocholt 11 9 2 0 43:4 39 29
3 TVD Velbert 11 8 2 1 29:13 16 26
4 VfB 03 Hilden 11 8 2 1 26:13 13 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Bocholt 11 9 1 1 36:12 24 28
2 VfB 03 Hilden 11 9 0 2 30:8 22 27
3 SSVg Velbert 11 8 2 1 27:4 23 26

Transfers

1. FC Bocholt

1. FC Bocholt

11 A
SSVg Velbert
Freitag, 10.06.2022 19:30 Uhr
2:4 (-:-)
11 A
SSVg Velbert
Freitag, 10.06.2022 19:30 Uhr
2:4 (-:-)

Torjäger

1. FC Bocholt

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

faselhase07 2022-05-30 11:19:21 Uhr
Bravo! Freut mich sehr für Euch!

Vor allem für M.P und K.G., die beiden Granaten !!!!
Opa Bär 2022-05-30 17:55:23 Uhr
Komisch, bei RWE ist man heilfroh in der nächsten Saison nicht mehr in der Regionalliga spielen zu müssen, und in Bocholt freuen sie sich wie Bolle. Mal sehen wie dann im nächsten Jahr die Gefühlslage bei beiden Vereinen ist....;-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.