Startseite

OL NR
Platzek und Grund treffen bei Bocholter Kantersieg

(1) Kommentar
OL NR: Platzek und Grund treffen bei Bocholter Kantersieg
Foto: Michael Gohl

Der 1. FC Bocholt bleibt der SSVg Velbert auf den Fersen. Die Elf um die Ex-RWE-Publikumslieblinge Kevin Grund und Marcel Platzek siegte gegen den SC Velbert mit 5:0.

Der 1. FC Bocholt hat im Heimspiel gegen den SC Velbert einen 5:0-Kantersieg eingefahren. Die ersten vier Tore fielen dabei innerhalb von zehn Minuten. Marcel Platzek (27.) brachte die „Schwatten“ in die Spur, Kevin Grund (31.), Marc Beckert (32.) und Kento Wakamiya (36.) sorgten bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. In der zweiten Halbzeit legte mit Louis Ferlings der fünfte Torschütze des Tages nach. Die Mannschaft von Trainer Jan Winking liegt damit zur Winterpause auf Rang zwei mit fünf Punkten Rückstand auf die SSVg Velbert. Diese hatte bereits am Freitagabend ihre Tabellenführung mit einem 1:0-Sieg gegen den Drittplatzierten VfB Hilden untermauert.

Dahinter überwintert der 1. FC Kleve auf dem vierten Rang. Die Mannschaft von Trainer Umut Akpinar hatte im letzten Heimspiel des Jahres gegen den TV Jahn Hiesfeld einen klassischen Fehlstart hingelegt und lag bereits nach zwei Minuten mit 0:1 zurück. Chong Johnny Lu hatte für die Gäste getroffen. In der Folge konnten jedoch Mike Terfloth (15., 42.). Niklas Klein-Wiele (17., 75.) und Danny Rankl (59.) die Partie in einen 4:1-Erfolg drehen.

Ansonsten trennten sich die Sportfreunde Baumberg und die Spvg Schonnebeck mit einem 2:2-Unentschieden. Ratingen ist nach dem 4:1-Erfolg beim FC Kray Sechster. Zudem schlug der TVD Velbert den abstiegsbedrohten FSV Duisburg mit 3:1. Der Cronenberger SC gewann beim SC Düsseldorf-West mit 1:0. TuRU Düsseldorf gewann bei der DJK Teutonia St. Tönis mit 1:0.

Nachdem die Partie zwischen dem ETB Schwarz-Weiß Essen und dem 1. FC Monheim aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens im Stadion Uhlenkrug abgesagt wurde, findet am Sonntag nur noch eine Partie statt: Die Spvgg. Sterkrade-Nord empfängt den 1. FC Mönchengladbach. Union Nettetal hat spielfrei.

(1) Kommentar

Spieltag

Oberliga Niederrhein

Sonntag, 10. Oktober 2021
1:2
2:2
0:4
2:1
0:3
0:2
1:2
1:2
2:0
2:1
1:0
Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages
Donnerstag, 07. Oktober 2021
1:5
Samstag, 23. Oktober 2021
3:0
Sonntag, 24. Oktober 2021
1:2
0:4
0:3
5:1
1:3
1:2
3:0
0:1
0:2
3:1
Mittwoch, 27. Oktober 2021
3:0
Freitag, 29. Oktober 2021
4:0
Samstag, 30. Oktober 2021
0:4
Sonntag, 31. Oktober 2021
1:1
2:5
2:2
0:1
2:0
0:1
4:0
0:1
4:0
Freitag, 05. November 2021
1:4
4:2
Sonntag, 07. November 2021
2:1
1:1
0:3
3:0
1:1
1:3
1:2
0:1
2:0
Mittwoch, 10. November 2021
0:3
Freitag, 12. November 2021
5:1
Samstag, 13. November 2021
2:0
Sonntag, 14. November 2021
1:2
1:1
4:2
5:2
1:1
2:0
2:3
6:1
2:0
Samstag, 27. November 2021
0:3
Sonntag, 28. November 2021
1:2
0:3
1:3
0:2
3:1
0:3
1:1
4:0
2:4
1:1
Donnerstag, 02. Dezember 2021
0:5
Freitag, 03. Dezember 2021
2:0
1:2
8:0
Samstag, 04. Dezember 2021
1:0
Sonntag, 05. Dezember 2021
0:0
2:3
1:1
6:2
2:0
3:0
Freitag, 10. Dezember 2021
7:1
Samstag, 11. Dezember 2021
1:3
1:1
2:3
2:1
Sonntag, 12. Dezember 2021
2:3
5:0
5:0
1:4
2:0
0:2
Freitag, 17. Dezember 2021
1:0
Samstag, 18. Dezember 2021
3:1
1:4
5:0
0:1
1:1
2:2
5:1
3:0
Sonntag, 19. Dezember 2021
1:0
Sonntag, 13. Februar 2022
1:0
Samstag, 19. Februar 2022
1:6
Sonntag, 20. Februar 2022
3:0
4:0
1:3
6:1
Dienstag, 22. Februar 2022
0:0
2:3
2:4
Mittwoch, 23. Februar 2022
1:4
Freitag, 25. Februar 2022
2:0
3:1
Samstag, 26. Februar 2022
2:0
4:2
Sonntag, 27. Februar 2022
0:1
3:2
0:3
1:4
0:0
3:0
0:2
Samstag, 05. März 2022
0:1
0:7
Sonntag, 06. März 2022
3:1
0:5
4:1
0:2
0:3
2:1
3:0
1:0
Mittwoch, 09. März 2022
1:1
Freitag, 11. März 2022
1:0
2:2
Sonntag, 13. März 2022
4:0
8:0
3:3
5:0
2:2
0:0
Mittwoch, 16. März 2022
0:5
Freitag, 18. März 2022
3:1
4:3
Samstag, 19. März 2022
4:5
Sonntag, 20. März 2022
0:4
2:1
2:4
3:0
2:0
0:0
Mittwoch, 23. März 2022
2:4
1:0
4:1
1:0
Samstag, 26. März 2022
3:0
Sonntag, 27. März 2022
5:3
2:0
3:0
4:2
1:6
2:1
1:2
4:2
0:0
3:0
Mittwoch, 30. März 2022
2:4
0:2
Samstag, 02. April 2022
1:2
Sonntag, 03. April 2022
0:4
0:0
0:0
1:1
4:0
1:3
3:0
2:2
Freitag, 08. April 2022
4:3
2:2
Sonntag, 10. April 2022
0:0
1:3
2:2
4:4
4:3
3:1
2:1
1:3
4:0
Donnerstag, 14. April 2022
0:3
Samstag, 16. April 2022
4:0
Montag, 18. April 2022
4:0
0:2
2:0
5:3
4:0
2:1
2:0
1:2
Freitag, 22. April 2022
5:1
Sonntag, 24. April 2022
1:1
0:2
0:4
1:1
1:0
0:0
2:3
3:1
4:0
1:4
Mittwoch, 27. April 2022
5:0
Freitag, 29. April 2022
1:1
3:1
Samstag, 30. April 2022
5:0
2:1
2:0
3:0
3:1
2:2
5:2
2:2
2:3
Freitag, 06. Mai 2022
1:1
Samstag, 07. Mai 2022
1:4
Sonntag, 08. Mai 2022
4:1
2:1
2:3
3:2
1:1
0:3
5:0
3:2
1:0
Mittwoch, 11. Mai 2022
3:1
Mittwoch, 25. Mai 2022
20:00
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

chippolueg 2021-12-18 23:03:15 Uhr
@Stefan Loyda Platzo 27? Schmeichelhaft!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.