Startseite » Fußball » Landesliga

Hamborn 07
Janßen fordert Kampf und Leidenschaft, Sorge um Golley

(0) Kommentare
Hamborn 07: Janßen fordert Kampf und Leidenschaft, Sorge um Golley
Foto: Michael Dahlke

Nach dem 2:1-Sieg gegen Remscheid möchte Hamborn 07 in der Landesliga nachlegen, hat aber Sorgen um Timm Golley. Trainer Stefan Janßen erwartet besonders eines von seiner Mannschaft.

Die Sportfreunde Hamborn gewinnen in der Landesliga Niederrhein 3 wieder und schaffen sich Platz auf die Abstiegsränge. Nach zwei Niederlagen in Folge wurde der Abstand nach unten zuletzt eng. Mit dem 2:1 gegen Remscheid gelang jetzt der Befreiungsschlag.

Auch Hamborn-Trainer Stefan Janßen hofft auf einen Effekt, weiß aber auch, dass der Sieg nicht alles ist, was für einen echten Befreiungsschlag wichtig ist: "Einhergehend mit einem Befreiungsschlag ist es wichtig, dass auch einige Spieler wiederkommen. Kevin Menke, David Alexander Forbeck, Gino Mastrolonardo und Dennis Wichert kommen in den nächsten Tagen hoffentlich wieder, sodass wir wieder mehr Alternativen haben. Wir haben uns zuletzt durch die Trainingswoche gehangelt.“

Auf der anderen Seite gibt es für die Hamborner aber auch neue Verletzungssorgen, der beste Torschütze der Liga und Ex-Profi Timm Golley verletzte sich Anfang der zweiten Halbzeit gegen Remscheid. Janßen spricht von einer Adduktorenzerrung, weitere Untersuchungen müssen aber abgewartet werden. Ein herber Ausfall wäre es allemal.

Demut und weiter hart arbeiten

Besonders eines sei laut Janßen wichtig gewesen, um die ersten schwierigen Wochen zu überwinden und auch in Zukunft wieder erfolgreich zu sein: "Wir sind hier im Duisburger Norden und da wird nicht aufgegeben. Unsere Vorfahren haben uns vorgemacht, dass man immer wieder aufsteht und hart arbeitet. Das sind Attribute, die ich erwarte. Wenn die Spieler das mitbringen, sieht man auch, dass es viele ehemalige Jugendspieler des Vereins in die erste Elf schaffen. Jungs wie Julian Bode, Ahmet Ünal Ergün, Noah Gabriel Herrmann und Mamadou Lamarana Diallo laufen, rennen und kämpfen um jeden Meter. Die Eigenschaften mag ich und dann verzeihe ich den Jungs auch mal einen Fehler.“

Am kommenden Spieltag gegen DJK Arminia Klosterhardt (Sonntag, 17. Oktober, 15:30 Uhr) möchte Janßen mit seinem Team nun nachlegen: "Wir müssen die Knochen zusammenbiegen und uns in der Woche hochkonzentriert auf Arminia Klosterhardt vorbereiten. Wichtig ist, dass wir nach dem Sieg jetzt nicht abheben und meinen, alles erreicht zu haben. Ich spreche immer gerne von Demut. Nach einem Sieg sollte man nicht abheben, nach einer Niederlage aber auch nicht den Kopf in den Sand stecken.“

(0) Kommentare

Landesliga 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 VfB Speldorf 10 5 3 2 20:17 3 18
5 SpVgg Steele 03/09 10 5 2 3 18:14 4 17
6 Sportfreunde Hamborn 07 10 4 3 3 24:18 6 15
7 DJK Blau-Weiß Mintard 10 4 2 4 20:17 3 14
8 DJK Arminia Klosterhardt 10 3 3 4 19:21 -2 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Sportfreunde Hamborn 07 5 3 1 1 16:9 7 10
2 DJK Arminia Klosterhardt 5 2 3 0 11:7 4 9
3 ESC Rellinghausen 5 3 0 2 5:2 3 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Duisburger SV 1900 5 2 2 1 8:7 1 8
7 DJK Blau-Weiß Mintard 5 2 1 2 9:6 3 7
8 Sportfreunde Hamborn 07 5 1 2 2 8:9 -1 5
9 SV Burgaltendorf 5 1 2 2 7:8 -1 5
10 VfB Frohnhausen 5 0 4 1 8:12 -4 4

Transfers

Sportfreunde Hamborn 07

Sportfreunde Hamborn 07

10 H
SV Burgaltendorf
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
3:2 (-:-)
11 A
FC Blau-Gelb Überruhr
Sonntag, 31.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
12 H
Duisburger SV 1900
Sonntag, 07.11.2021 14:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
SV Burgaltendorf
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
3:2 (-:-)
12 H
Duisburger SV 1900
Sonntag, 07.11.2021 14:30 Uhr
-:- (-:-)
11 A
FC Blau-Gelb Überruhr
Sonntag, 31.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Sportfreunde Hamborn 07

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.