Startseite » Fußball » Landesliga

LL W
SV Horst-Emscher „auf einem guten Weg“ – Trainer Radke lobt Team nach Testspiel-Niederlage

(0) Kommentare
Foto: Michael Korte

Im dritten Testspiel gab es für SV Horst-Emscher 08 die erste Niederlage. Trainer Marcel Radke ist dennoch zufrieden mit der Leistung und will in der kommenden Saison in der Landesliga Westfalen 3 oben angreifen.

Der SV Horst-Emscher musste im Testspiel beim FC Kray die erste Niederlage der Vorbereitung hinnehmen. Bei der knappen 1:2 (1:1)-Niederlage konnte Trainer Marcel Radke jedoch überwiegend positive Ansätze seiner Mannschaft sehen: „Wir haben gegen einen Oberligisten zeitweise auf Augenhöhe agiert. Wir haben ein richtig gutes Testspiel abgeliefert. Darauf können wir aufbauen.“

Phasenweise gelang es der Mannschaft, den Ball sicher in den eigenen Reihen laufen zu lassen. Viele Angriffe konnten erfolgreich zu Ende ausgespielt werden, weshalb das Spiel gegen den FC Kray bis zur Schlussphase offen war. Nach der langen Corona-Pause konnte Radke jedoch die körperlichen Defizite klar erkennen: „Am Ende hat den Jungs die Kraft gefehlt. Die sind schließlich erst am Anfang. Es kamen auch viele Spieler aus dem Urlaub oder von Verletzungen zurück. Das wird noch seine Zeit brauchen, aber wir sind auf einem guten Weg.“

SV Horst-Emscher: Trotz Kaderumbruch erwartet Radke eine starke Saison

Für den SV Horst-Emscher steht eine Findungsphase an. Trainer Radke ist nach zwei Jahren zurück an alter Wirkungsstätte – nun aber erstmals als Cheftrainer der Herren. Vorher war er bereits A-Jugend-Trainer im Verein. „Ich habe damals bereits einen Teil der Mannschaft trainiert“, sagt der 35-Jährige. „Deshalb ist das hier für mich nichts Neues.“

Im Testspiel beim FC Kray standen außerdem fünf Neuzugänge in der Startelf, drei weitere saßen auf der Bank. Insgesamt haben den Verein in der Corona-Pause elf Spieler verlassen, zehn kamen neu hinzu. „Es ist klar, dass nicht alles auf Anhieb stimmt“, meint Radke hinsichtlich des Kaderumbruchs. „Einige Spieler kommen demnächst aber aus dem Urlaub wieder. Dann werden wir sicher mehr Stabilität kriegen.“

Seine Zielsetzung bleibt trotz des Kaderumbruchs ambitioniert. Radke will die obere Tabellenregion der Landesliga anpeilen. „Natürlich müssen wir dafür weiter zueinander finden“, weiß der 35-Jährige. „Wir haben aber die Qualität, oben mitzuspielen. Mit unseren Neuzugängen haben wir ein Team, mit dem wir eine gute Saison spielen können. Da bin ich sehr optimistisch.“

(0) Kommentare

Landesliga 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Kirchhörder SC 8 2 2 4 13:19 -6 8
16 SC Berchum-Garenfeld 8 1 1 6 10:24 -14 4
17 SV Horst-Emscher 8 0 3 5 7:17 -10 3
18 BV Westfalia Wickede 8 1 0 7 11:29 -18 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SG Welper 4 1 0 3 6:14 -8 3
17 SC Berchum-Garenfeld 4 1 0 3 5:13 -8 3
18 SV Horst-Emscher 4 0 2 2 4:8 -4 2
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Kirchhörder SC 4 0 2 2 6:14 -8 2
16 SC Berchum-Garenfeld 4 0 1 3 5:11 -6 1
17 SV Horst-Emscher 4 0 1 3 3:9 -6 1
18 BV Westfalia Wickede 4 0 0 4 3:17 -14 0

Transfers

SV Horst-Emscher

SV Horst-Emscher

08 A
SSV Buer Logo
SSV Buer
Montag, 03.10.2022 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
09 H
Sportfreunde Wanne-Eickel Logo
Sportfreunde Wanne-Eickel
Sonntag, 09.10.2022 15:15 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Firtinaspor Wanne Logo
Firtinaspor Wanne
Sonntag, 16.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Sportfreunde Wanne-Eickel Logo
Sportfreunde Wanne-Eickel
Sonntag, 09.10.2022 15:15 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SSV Buer Logo
SSV Buer
Montag, 03.10.2022 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
10 A
Firtinaspor Wanne Logo
Firtinaspor Wanne
Sonntag, 16.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Horst-Emscher

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.