Startseite » Fußball » Kreisliga C

Essen Kreisliga C4
Pr. Eiberg II weiter in der Erfolgsspur

Die Zweitvertretung von Pr. Eiberg ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen DJK Franz-Sales-Haus einen klaren 5:2-Erfolg. DJK Franz-Sales-Haus ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit 20 Punkten aus acht Partien ist Preußen Eiberg II noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Gast selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Zum Abschluss trafen am Sonntag die Reserve von TC Freisenbruch und SV Isinger II aufeinander. Das Ergebnis dieser Begegnung war ein 1:1-Unentschieden. TC Freisenbruch II klettert nach diesem Spiel auf den fünften Tabellenplatz. SV Isinger 2 bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zwei. SV Isinger II blieb auch im sechsten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von fünf Siegen nicht aus.

VfL Sportfreunde 07 gelang ein 1:1-Achtungserfolg gegen den Favoriten FC Kray III. Der Gastgeber belegt mit neun Punkten den zehnten Tabellenplatz. Sportfreunde 07 2 entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. Der Angriff des FC Kray III wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 46-mal zu.

Teut. Überruhr II schlug BW Mintard III am Sonntag mit 4:3. Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt Blau-Weiß Mintard III den siebten Platz in der Tabelle ein. Mit dem Gewinnen tut sich die Heimmannschaft weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb. Teutonia Überruhr II ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Seit sieben Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, Teut. Überruhr II zu besiegen.

Essener SG 99/06 III patzte bei SV Kray 04 überraschend deutlich mit 1:4. Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte SV Kray 04 endlich wieder einmal drei Punkte. Trotz der Niederlage belegt Essener SG 99/06 III weiterhin den neunten Tabellenplatz.

Pflichtgemäß strich der Heisinger SV III gegen SC Werden III drei Zähler durch einen 4:0-Sieg ein. SC Werden Heidhausen III wartet schon seit sechs Spielen auf einen Sieg. Mit 15 Zählern aus acht Spielen steht der Heisinger SV III momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der Heisinger SV III ist seit vier Spielen unbezwungen.

Die SpVgg Steele III kam am Sonntag zu einem 3:2-Heimsieg gegen VfL Kupferdreh 65/82.

Deine Reaktion zum Thema
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel