Startseite

RWE
U19-Trainer Tokat verspricht: "Wir werden dranbleiben"

(3) Kommentare
RWE-U19-Trainer Tokat verspricht: "Wir werden dranbleiben"
Foto: Michael Gohl

In der U19-Bundesliga bleibt Rot-Weiss Essen abstiegsgefährdet. Gegen den VfB Hilden holte die Elf von Suat Tokat nur ein 1:1.

Die U19 von Rot-Weiss Essen verpasste am 10. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West einen wichtigen Befreiungsschlag. Gegen das bis dato punktlose Schlusslicht VfB Hilden kam RWE nicht über ein 1:1 hinaus. "Der Punkt ist für uns definitiv zu wenig, da hatten wir uns mehr erhofft", war Trainer Suat Tokat entsprechend enttäuscht.

Noch unter der Woche vor dem Spiel hatte der Trainer von einem "Finale" im Kampf um den Klassenerhalt gesprochen und den zweiten Sieg in der aktuellen Saison von seiner Mannschaft gefordert. Mit der Punkteteilung laufen RWE Konkurrenz und Zeit im Kampf um den Klassenerhalt davon.

Dabei hatte Rot-Weiss durchaus Gelegenheiten. "Wir haben uns viele Torchancen erspielt und gehen trotzdem mit 0:0 in die Halbzeit", analysierte Tokat und ergänzte: "Dann bekommen wir nach 30-40 Sekunden das 0:1, weil wir schlecht verteidigen. Vielleicht waren wir da nach der Halbzeit nicht wach genug, das ist ein bisschen schwierig momentan."

Nach dem Gegentreffer bleiben die Essener geduldig und übernahmen die Kontrolle, zu mehr als dem 1:1 durch Etienne-Noel Reck reichte es nicht mehr. "Wir kommen durch und erspielen uns die Torchancen, aber der Ball will einfach nicht rein", fand Tokat eine Begründung für das Remis.

In den Schlussekunden hätte Hilden sogar den Sieg in Essen holen können. "So haben wir am Ende noch Glück, weil wir alles aufgemacht haben. Wenn das ganz bitter läuft, kannst du hier auch 1:2 verlieren. Wir hätten frühzeitig 3:0 führen können, aber solange du kein Tor schießt und der Gegner am Leben bleibt, ist das Spiel offen." So waren die Essener am Ende bei zwei Chancen in der Nachspielzeit defensiv unaufmerksam, wurden aber kein zweites Mal bestraft.

RWE: Sombetzki - Chana (46. Gedikli), Kuhlmann, Hüning, Bollenberg - Heuser, Demirci, Swajkowski (64. Karkar), Seker (90.+2 Kulinich) - Osmani (46. Reck) Ademi.

Hilden: Valentine - Temiz, Bachmann (10. Lewandowski), Mersinli, Kayser (85. Spittmann) - Arslanboga (71. Beinhauer), Fazlija, Tkacik, Sari - Ismailji, Mockschan.

Tore: 0:1 Mockschan (46.), 1:1 Reck (82.)

Gelbe Karten: Swajkowski - Fazlija, Mockschan.

Schiedsrichter: Daniel Greef.

Zuschauer: 100.

Noch ist es aber nicht zu spät für RWE, den Kassenerhalt zu sichern. Dafür müssen aber schleunigst Punkte her. "Es gibt immer viele Schrauben zu drehen. Wir haben jetzt die Defensive stabilisiert", erklärte Tokat. "Wenn man jede zweite Chance macht, ist man richtig gut, aber wir brauchen im Moment sechs, sieben. Und wenn du jedes Spiel diesen Aufwand betreibst und den Ball nicht reinmachst, wird es eng."

Durch den Sieg von Viktoria Köln (2:0 gegen 1. FC Köln) fehlen RWE schon sechs Punkte auf das rettende Ufer. Die nächste Chance, Zähler zu sammeln, hat Rot-Weiss am Samstag, 3. Dezember. Dann geht es für die Tokat-Elf zum SC Verl. "Das war eines unserer Endspiele, wir geben aber sicher nicht auf. Wir haben noch fünf Spiele, da sind noch viele Punkte zu holen. Wir werden dranbleiben", gab sich Tokat weiter kämpferisch.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (3 Kommentare)

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SC Preußen Münster 11 3 1 7 8:20 -12 10
14 Bonner SC 10 2 1 7 10:18 -8 7
15 Rot-Weiss Essen 11 1 4 6 10:25 -15 7
16 VfB 03 Hilden 11 1 1 9 16:26 -10 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SC Preußen Münster 5 1 1 3 3:8 -5 4
13 VfB 03 Hilden 6 1 0 5 10:13 -3 3
14 Rot-Weiss Essen 5 0 3 2 5:9 -4 3
15 Bonner SC 4 1 0 3 3:7 -4 3
16 Rot-Weiß Oberhausen 5 0 0 5 3:12 -9 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SC Preußen Münster 6 2 0 4 5:12 -7 6
14 Bonner SC 6 1 1 4 7:11 -4 4
15 Rot-Weiss Essen 6 1 1 4 5:16 -11 4
16 VfB 03 Hilden 5 0 1 4 6:13 -7 1

Transfers

Rot-Weiss Essen (U19)

Rot-Weiss Essen

11 A
SC Verl Logo
SC Verl (U19)
Samstag, 03.12.2022 13:00 Uhr
2:2 (-:-)
12 H
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07 (U19)
Sonntag, 19.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf (U19)
Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07 (U19)
Sonntag, 19.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SC Verl Logo
SC Verl (U19)
Samstag, 03.12.2022 13:00 Uhr
2:2 (-:-)
13 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf (U19)
Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.