Startseite

S04 U19
Schalke überzeugt bei Top-Turnier - Ouédraogo trifft dreimal

(0) Kommentare
S04 U19: Schalke überzeugt bei Top-Turnier - Ouédraogo trifft dremal
Foto: Oliver Mengedoht

Die U19 des FC Schalke 04 hat bei dem internationalen Top-Turnier in Oberndorf den nächsten starken Auftritt hingelegt.

Die U19 des FC Schalke 04 hat am Wochenende den nächsten Nachweis ihrer guten Frühform erbracht. Beim hochkarätig besetzten internationalen U19-Turnier in Oberndorf am Necker belegte die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert mit einem hart erkämpften 3:2 (2:1) gegen den SC Freiburg den dritten Platz.

In drei Vorrundenspielen sowie im Spiel um den 3. Platz blieb der S04 ungeschlagen. Lediglich im Halbfinale musste die Mannschaft am Sonntagvormittag mit 0:2 gegen Palmeiras São Paulo aus Brasilien eine Niederlage hinnehmen.

Nachdem die Königsblauen beim Bundesliga Cup in Schwäbisch Hall erst dem VfB Stuttgart im Finale unterlegen waren, spielten die Knappen nun das nächste starke Turnier in Süddeutschland. Dazwischen lag zudem noch das 5:0 über Twente Enschede im Rahmen der Saisoneröffnung. Beim U19-Cup in Oberndorf holten sich die Schalker den Gruppensieg der Gruppe B mit fünf Punkten vor dem SC Freiburg. Dabei machte vor allem der erst 16-jährige Assan Ouédraogo auf sich aufmerksam. Erst besorgte er beim 1:1 gegen den FC Villarreal den Ausgleich, dann gelang dem deutschen U16-Nationalspieler dasselbe gegen den Titelverteidiger aus dem Jahr 2019, den dänischen Klub FC Midtjylland. Aber das gesamte Team spielte klasse.

Dazwischen lag der 1:0-Sieg gegen den SC Freiburg, bei dem Torhüter Luca Podlech einen Elfmeter entschärfte. Den Siegtreffer besorgte Kelsey Meisel, der vor der Saison vom Hamburger SV zu den Königsblauen gekommen war.

Nach der Niederlage gegen Palmeiras war im Spiel um den dritten Platz dann wieder der SC Freiburg der Gegner. Und erneut war es ein enges Spiel. Zunächst brachte Keke Topp den S04 mit zwei Treffern in der ersten Halbzeit in Führung, aber in der Schlussminute des ersten Durchgangs gelang Freiburg der Anschlusstreffer.

Somit wurde es in der zweiten Halbzeit des mit 60 Minuten Spielzeit angesetzten Spiels nochmal spannend. Zunächst schien es so, als würde die U19 des S04 das Spiel über die Zeit bringen, aber gut zehn Minuten vor dem Ende gelang Freiburg der Ausgleich. Zwei Minuten vor dem Abpfiff besorgte Ouédraogo mit seinem dritten Turniertreffer doch noch den Sieg in der regulären Spielzeit.

(0) Kommentare

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.