Startseite

RWE U19
Das sagt Vincent Wagner zum sensationellen vierten Platz

(6) Kommentare
RWE U19: Das sagt Vincent Wagner zum sensationellen vierten Platz
Foto: Frank Oppitz

Rot-Weiss Essen ist die positive Überraschung in der U19-Bundesliga. Die Mannschaft von Vincent Wagner hat erst eine Partie verloren und steht auf Rang vier.

Borussia Dortmund an der Tabellenspitze, Schalke 04 auf Rang zwei, Bayer 04 Leverkusen einen Platz dahinter. So weit, so normal, könnten Beobachter der U19-Bundesliga meinen. Doch hinter dem Spitzentrio, das regelmäßig auf den vorderen Plätzen bei den Junioren auftaucht, rangiert derzeit vollkommen überraschend Rot-Weiss Essen.

In einer spektakulären Partie gewann die Mannschaft von Vincent Wagner am Sonntag mit 4:3 beim SC Paderborn und feierte damit den vierten Sieg im sechsten Spiel. RWE lässt derzeit illustre Namen wie den VfL Bochum, den 1. FC Köln oder Borussia Mönchengladbach zum Teil weit hinter sich.

"Die Jungs sind schon Mentalitätsmonster. Das macht wirklich Spaß", freut sich Wagner, der im Sommer das Amt in Essen antrat, über den zweiten späten Erfolg in Serie. Im Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen hatte RWE in der Vorwoche in der 87. Minute den 1:0-Siegtreffer erzielt, in Paderborn traf Oguzcan Büyükarslan in der dritten Minute der Nachspielzeit per Strafstoß zum verdienten, aber letztlich natürlich auch glücklichen Erfolg.

Verwunderung über Platzverhältnisse in Paderborn

Auf schwierigem Geläuf - Wagner zeigte sich sehr verwundert über einen Platz mit "phasenweise 30 cm Höhenunterschied" - war RWE die dominante Mannschaft. Es ging aber dennoch nur mit einem 1:1-Unentschieden in die Kabine. Nach der Pause erzielte Ben Heuser zügig das 2:1 für Essen (47.), nur zwei Minuten später glich Paderborn aber aus. Auch die erneute Führung von Nico Haiduk nach einer Stunde konnten die Ostwestfalen noch einmal egalisieren, ehe es eben zum Strafstoß in der Nachspielzeit kam. "Wir haben brillant nach vorne, aber fahrlässig hinten gespielt", fasst Wagner zusammen.

Der vierte Platz ist für RWE nun eine fantastische Momentaufnahme, übermütig soll jedoch niemand werden. "Alleine an den letzten beiden Spielen sieht man ja, wie eng die Liga und jedes einzelne Spiel ist", betont der 35-Jährige. Für seine Mannschaft müsse es nun darum gehen, konstanter im Ballbesitz zu werden und mutiger Fußball zu spielen.

Um das vernünftig einzustudieren, haben die Essener nun knapp vier Wochen Zeit, ehe es in der Liga erst wieder weiter geht. Am 28. November (11 Uhr) steht die nächste Partie gegen Fortuna Köln an. Die Südstädter haben aus sechs Spielen erst einen Punkt geholt und sind Vorletzter.

(6) Kommentare

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 7 6 1 0 18:4 14 19
2 FC Schalke 04 7 4 2 1 22:9 13 14
3 Rot-Weiss Essen 6 4 1 1 13:9 4 13
4 Bayer 04 Leverkusen 7 3 3 1 15:7 8 12
5 VfL Bochum 6 3 3 0 10:5 5 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Viktoria Köln 3 2 1 0 8:2 6 7
4 MSV Duisburg 4 2 1 1 7:2 5 7
5 Rot-Weiss Essen 3 2 1 0 7:3 4 7
6 VfL Bochum 3 2 1 0 6:2 4 7
7 SC Preußen Münster 3 2 0 1 9:7 2 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Wuppertaler SV 4 2 1 1 4:9 -5 7
4 1. FC Köln 3 2 0 1 14:5 9 6
5 Rot-Weiss Essen 3 2 0 1 6:6 0 6
6 DSC Arminia Bielefeld 3 2 0 1 2:2 0 6
7 VfL Bochum 3 1 2 0 4:3 1 5

Transfers

Rot-Weiss Essen (U19)

Rot-Weiss Essen

07 A
SC Paderborn 07 (U19)
Sonntag, 31.10.2021 13:00 Uhr
3:4 (-:-)
08 H
SC Fortuna Köln (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
MSV Duisburg (U19)
Sonntag, 05.12.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
SC Fortuna Köln (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)
07 A
SC Paderborn 07 (U19)
Sonntag, 31.10.2021 13:00 Uhr
3:4 (-:-)
09 A
MSV Duisburg (U19)
Sonntag, 05.12.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Traunstein030560 2021-11-01 15:28:44 Uhr
Klasse Klasse Klasse Jungs RESPEKT Nur der RWE
willi-glueck 2021-11-01 15:35:41 Uhr
Vince ist ein geiler Typ und das NLZ ist deutlich stärker aufgestellt als noch vor ein paar Jahren, als es eher eine Hausaufgabenbetreuung war.
Hier geht der Dank auch ganz klar an C.T., der alles professioneller gemacht hat.

cprzm
Baby 2021-11-01 16:23:19 Uhr
Klasse, Jungs. Super, Vince!
ralf26 2021-11-01 16:58:29 Uhr
Das erinnert ein wenig an die Truppe, die damals um die Deutsche Meisterschaft gespielt hat (mit eine gewissen Frankie Mill).
Rotor 2021-11-01 21:00:31 Uhr
Super Jungs ! Jetzt nicht nachlassen. Vincent zeigt euch, dass da noch was geht.
Ostwestfale 2021-11-06 21:14:45 Uhr
Weiter Vince! ihr habt bald bei der U19 mehr Zuschauer als die Oberhausener Neidhammel bei ihrer sogenannten ersten Mannschaft!

NUR DER RWE!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.