Startseite

VfL Bochum - BVB 5:0
Nachwehen der Meisterparty?

(0) Kommentare
U19: BVB verliert 0:5 - Nachwehen der Meisterparty?

Angesichts des 0:5 (0:1) gegen Bochum musste die Frage erlaubt sein, ob der Dortmunder Nachwuchs die Deutsche Meisterschaft der Profis zu ausgiebig gefeiert hatte.

Sascha Eickel zumindest wollte dies nicht abstreiten. „Bei dem Ergebnis könnte man davon ausgehen, einige haben sicherlich auch gefeiert“, sagte der Trainer der Borussia. Der Großteil seiner Mannschaft hatte sich den Stadionbesuch am Samstag freilich nicht nehmen lassen.

Allein darauf konnte die hohe Niederlage aber nicht zurückgeführt werden. Die Schwarz-Gelben mussten vielmehr bereits ab der 35. Minute mit einem Spieler weniger auskommen. Jonas Kaltenmaier hatte zu diesem Zeitpunkt die Gelb-Rote Karte gesehen. Bis zur 55. Minute blieb es noch beim 1:0 der Gastgeber, das Daniel Feldkamp in der 19. Minute erzielt hatte, dann aber sorgten Cebio Soukou mit einem Dreierpack (55./63./77.) sowie Lukas Opiola (57.) für den K.o.Schlag.

Eickel musste allerdings auch zugeben, dass „der VfL Bochum uns in allen Belangen überlegen war“. Dariusz Wosz zumindest hatte nach Abpfiff auch nichts auszusetzen: „Das war über die gesamten 90 Minuten eine sehr gute Leistung.“ Seine Mannschaft hatte es lediglich verpasst, bereits in der ersten Halbzeit „den Sack zuzumachen“. Vielleicht lag es an seiner deutlichen Ansage vor dem Aufeinandertreffen, dass sich das Team im Derby so überlegen präsentierte. Wosz hatte nämlich an den VfL-Nachwuchs appelliert, nicht wieder wie Schwiegersöhne aufzutreten, die viel zu brav agieren und auch keine Gelbe Karte riskieren. „Und das haben sie umgesetzt“, lobte Wosz.

In der Tabelle sind die Bochumer nach dem Sieg nicht nur an Borussia Dortmund vorbeigezogen, sondern konnten sich gleichzeitig auf den vierten Platz verbessern, der nun nach Möglichkeit auch gehalten werden soll. Eickel erwartet derweil gegen Leverkusen wieder eine ansprechendere Leistung.

(0) Kommentare

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.