Startseite

Ex-Bochumer
Nach dreieinhalb Jahren - Mlapa-Vertrag bei Al-Ittihad aufgelöst

(0) Kommentare
Ex-Bochumer: Nach dreieinhalb Jahren - Mlapa-Vertrag bei Al-Ittihad aufgelöst
Foto: firo

Der Vertrag von Peniel Mlapa bei Al-Ittihad Kalba wurde aufgelöst. Nach dreieinhalb Jahren ist der Angreifer aus Togo wieder auf Vereinssuche.

Peniel Mlapa ist in seiner Karriere schon ordentlich rumgekommen. Der Stürmer lief bereits für acht verschiedene Vereine auf. Zuletzt schien es allerdings, als hätte er sein fußballerisches Zuhause gefunden. In den Vereinigten Arabischen Emiraten lief er dreieinhalb Jahre für Al-Ittihad Kalba auf.

2019 wechselte er nach einer erfolgreichen Zeit in den Niederlanden für 2,5 Millionen Euro von VVV-Venlo zum Team aus der UAE Pro League (erste Liga). Zuvor lief er in Deutschland für seinen Jugendclub 1860 München, die TSG 1899 Hoffenheim, Borussia Mönchengladbach, den 1. FC Nürnberg, den VfL Bochum und Dynamo Dresden auf. In Bochum hatte Mlapa von 2015 bis 2017 seine statistisch erfolgreichste Zeit im deutschen Profifußball. In 66 Einsätzen sammelte er 17 Torbeteiligungen. Mehr gelangen ihm nur im Ausland.

Mlapa traf für Al-Ittihad in jedem zweiten Spiel

Nach 32 Einsätzen und 18 Torbeteiligungen in Venlo konnte er seine starke Quote aus den Niederlanden auch zu Al-Ittihad Kalba transportieren. In 84 Einsätzen traf der Mann aus Togo 42-mal, sieben weitere Treffer legte er auf – absolute Karrierebestewerte. Doch nun hat auch diese Zeit sein Ende gefunden. Al-Ittihad Kalba verkündete in dieser Woche die Vertragsauflösung mit 15-maligen Nationalspieler.

Mlapa selbst wandte sich per Instagram an seine Fans und bedankte sich. „Ihr habt mich und meine Familie vom ersten Moment an heimisch fühlen lassen. Ich habe es absolut geliebt für dieses Team zu spielen.“ Unter dem Beitrag fanden sich motivierende Kommentare von ehemaligen Weggefährten und Fans wieder. Unter anderem kommentierte Rot-Weiss Essens Felix Bastian den Post mit drei Flammenemojis. Gladbach-Profi Christoph Kramer schrieb: „Gar keine Sorgen“.

Und auch einige Anhänger von Zweit- und Drittligisten sammelten sich in der Kommentarspalte. Kein Wunder, denn noch ist nicht bekannt, wohin die Zukunft Mlapas führt. Als ablösefreier Spieler dürfte der 1,93-Meter-Mann sicherlich auch für einige Klubs aus Deutschland in Frage kommen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 FC Augsburg 18 5 3 10 23:33 -10 18
15 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Bayer 04 Leverkusen 10 4 2 4 19:13 6 14
11 SV Werder Bremen 10 4 1 5 17:16 1 13
12 VfL Bochum 8 4 1 3 12:15 -3 13
13 VfB Stuttgart 9 3 3 3 12:11 1 12
14 TSG 1899 Hoffenheim 10 3 2 5 14:18 -4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 8 1 1 6 8:14 -6 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 220 0,3
2 3 383 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 116 0,6
2 1 357 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 202 0,3
2 1 743 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.