Startseite

Lahm-Kritik
Löw sucht Gespräch mit Klinsmann

Lahm-Kritik: Löw sucht Gespräch mit Klinsmann

Joachim Löw will nach den kritischen Äußerungen seines Kapitäns Philipp Lahm über Jürgen Klinsmann das Gespräch mit dem früheren Nationaltrainer suchen.

"Ich habe mir bereits vorgenommen, mich nach den Länderspielen bei Jürgen zu melden", sagte Löw im Interview mit der Sport Bild.

Klinsmann hatte sich durch Aussagen in Lahms Buch "Der feine Unterschied" angegriffen gefühlt. Der DFB-Kapitän hatte ihm taktische Versäumnisse während seiner Zeit bei der Nationalmannschaft vorgeworfen. "Solche Äußerungen, wie Philipp sie gemacht hat, sind absolut unqualifiziert und nicht angebracht", hatte Klinsmann im ZDF gesagt und danach eine Reaktion des DFB vermisst.

"Er hat einiges bewegt"

Löw möchte die Wogen in einem persönlichen Gespräch endgültig wieder glätten. "Es ist für mich enorm wichtig, dass einem Trainer immer Respekt entgegengebracht wird", sagte Löw, der zugleich die Arbeit von Klinsmann als Bundestrainer verteidigte: "Er hat im deutschen Fußball einiges bewegt. Jürgen war bei der Nationalelf eine Führungspersönlichkeit, weil er in jedem Bereich Spezialisten geholt hat."

Die Äußerungen von Lahm hatte Löw schon nach deren Veröffentlichung scharf kritisiert und den Kapitän in einem persönlichen Gespräch eindringlich auf die Einhaltung des Verhaltenskodex innerhalb des DFB-Teams hingewiesen.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.