Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga Niederrhein 7
Vogelheimer SV mit breiter Brust - Trainer will "geile Saison" spielen

(0) Kommentare
Bezirksliga Niederrhein 7: Vogelheimer SV mit breiter Brust - Trainer will "geile Saison" spielen
Foto: Michael Gohl

Der Vogelheimer SV ist vor dem Start in die neue Spielzeit der Bezirksliga Niederrhein 7 in guter Verfassung. Trainer Christian Mikolajczak traut seiner Mannschaft einiges zu.

Zwei Wochen vor dem Start in die neue Bezirksligasaison herrscht beim Vogelheimer SV euphorische Stimmung. Zuletzt ging es für das Team von Trainer Christian Mikolajczak ins erfolgreiche Trainingslager: „Wir haben in den letzten Tagen ein großes Pensum absolviert. Die Bedingungen waren top, die Mannschaft konnte noch enger zusammenrücken. Wir haben auch den Fokus auf die taktischen Feinheiten legen können.“

Im ersten Testspiel nach dem Trainingslager konnte Barisspor 84 Essen mit 8:0 geschlagen werden. Mikolajczak war auf die Leistung seiner Mannschaft mächtig stolz: „Man hat gesehen, dass die Jungs das umgesetzt haben, was wir von ihnen verlangen. Das war Weltklasse, gar keine Frage.“

Mit dem aktuellen Stand der Vorbereitung ist der 41-Jährige vollends zufrieden. In den nächsten zwei Wochen soll noch die Spritzigkeit auf das Feld gebracht werden. „Vom Kopf her, aber auch von der Kollegialität ist die Mannschaft absolut intakt. Jetzt müssen nur noch Feinheiten verbessert werden“, erklärt Mikolajczak.

Wir würden uns mit dem Hammer kämmen, wenn wir nicht weiterhin die Augen offen halten würden

Christian Mikolajczak

Auch wenn der ehemalige Bundesligaspieler mit seiner Mannschaft sehr zufrieden ist, will er weitere Transfers noch nicht ausschließen: „Wir würden uns mit dem Hammer kämmen, wenn wir nicht weiterhin die Augen offen halten würden. Der Kader ist zwar so gut bestückt, dass wir niemanden verpflichten müssen. Wenn irgendetwas großes kommt, werden wir uns das überlegen.“ Der aktuelle Plan der Vogelheimer sieht aber keine weiteren Verstärkungen vor.

Nach erfolgreicher Vorbereitung geht der Vogelheimer SV mit Rückenwind in den Ligabetrieb. „Wir wollen auf jeden Fall eine gute Rolle spielen. Die Bezirksliga ist dieses Jahr brutal, das muss man so anerkennen. Aber wir sind gut aufgestellt und gewappnet für die kommenden Aufgaben“, bewertet Mikolajczak die Situation.

Auf ein konkretes Ziel will sich der SV-Trainer aber nicht festlegen: „Wir werden jetzt nicht sagen, dass wir aufsteigen wollen oder mindestens Fünfter werden. Unser Ziel ist es, eine geile Saison zu spielen und das ist mit dieser Mannschaft absolut möglich.“

(0) Kommentare

Bezirksliga 7

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 DJK Sportfreunde Katernberg 1 1 0 0 3:0 3 3
4 SSVg Velbert II 1 1 0 0 4:2 2 3
5 Vogelheimer SV 1 1 0 0 3:1 2 3
6 TuS Essen-West 81 1 1 0 0 4:3 1 3
7 Essener SC Preußen 1 1 0 0 3:2 1 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert II 1 1 0 0 4:2 2 3
2 Vogelheimer SV 1 1 0 0 3:1 2 3
3 TuS Essen-West 81 1 1 0 0 4:3 1 3
4 Germania Ratingen 04/19 II 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Burgaltendorf 0 0 0 0 0:0 0 0
11 Heisinger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
12 Vogelheimer SV 0 0 0 0 0:0 0 0
13 TuS Essen-West 81 0 0 0 0 0:0 0 0
14 Germania Ratingen 04/19 II 1 0 0 1 3:4 -1 0

Transfers

Vogelheimer SV

Vogelheimer SV

01 H
SuS Niederbonsfeld Logo
SuS Niederbonsfeld
Sonntag, 14.08.2022 15:15 Uhr
3:1 (-:-)
02 A
Fortuna Bottrop Logo
Fortuna Bottrop
Sonntag, 21.08.2022 15:15 Uhr
-:- (-:-)
03 H
DJK Sportfreunde Katernberg Logo
DJK Sportfreunde Katernberg
Sonntag, 28.08.2022 15:15 Uhr
-:- (-:-)
01 H
SuS Niederbonsfeld Logo
SuS Niederbonsfeld
Sonntag, 14.08.2022 15:15 Uhr
3:1 (-:-)
03 H
DJK Sportfreunde Katernberg Logo
DJK Sportfreunde Katernberg
Sonntag, 28.08.2022 15:15 Uhr
-:- (-:-)
02 A
Fortuna Bottrop Logo
Fortuna Bottrop
Sonntag, 21.08.2022 15:15 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Vogelheimer SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.