Startseite

3. Liga
Erzgebirge Aue fertigt Ligakonkurrenten im Testspiel ab

(0) Kommentare
3. Liga: Erzgebirge Aue fertigt Ligakonkurrenten im Testspiel ab
Foto: dpa

Der FC Erzgebirge Aue hat im ersten Testspiel des Jahres einen Ligakonkurrenten abgefertigt. Der Tabellen-18. der 3. Liga besiegte den VfB Oldenburg mit 5:1.

Der FC Erzgebirge Aue hat in der Rückserie eine harte Aufgabe vor sich: Aktuell steht die Mannschaft des Trainer-Rückkehrers Pavel Dotchev auf dem 18. Tabellenplatz der 3. Liga. Der Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz beträgt derzeit drei Punkte. Doch der erste Auftritt im Jahr 2023 macht dem Zweitliga-Absteiger Hoffnung.

Die Veilchen haben schließlich auch ihr zweites Testspiel der Vorbereitung auf die Restrunde der 3. Liga gewinnen können. Die Dotchev-Elf siegte am Donnerstag im Rahmen des Kurztrainingslagers in Harsewinkel 5:1 gegen Liga-Konkurrenz VfB Oldenburg, der in der 3. Liga aktuell den so ersehnten 16. Platz belegt.

In dem auf drei mal 30 Minuten angesetztem Spiel trafen Marvin Stefaniak (2. Minute) und Omar Sijaric im ersten Drittel für den FCE, sowohl Stürmer Sijaric (44.) als auch Stefaniak (46.) legten im zweiten Abschnitt nach. Danach nahm Dotchev neun Wechsel vor, Oldenburg verkürzte in der 67. Minute durch Max Wegner auf 4:1, ehe Boris Tashchy (75.) per Foulelfmeter für Aue traf. Am 11. Dezember hatte Aue bereits ein Testspiel gegen den Halleschen FC 1:0 gewonnen.

Allerdings müssen die Erzgebirgler auch eine Hiobsbotschaft verkraften: Neuzugang Kilian Jakob fehlte beim Test am Donnerstag. Der vom Karlsruher SC verpflichtete Verteidiger muss derzeit mit muskulären Beschwerden im rechten Oberschenkel kürzertreten. Wie lange Jakob ausfallen wird, ist noch unklar.

Generalprobe in Nürnberg, Liga-Start beim FC Ingolstadt

Die Generalprobe für Erzgebirge Aue wird am kommenden Samstag stattfinden. Dann nämlich reist die Dotchev-Elf zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Am Montag, den 16. Januar, geht für Aue der Liga-Alltag mit dem Spiel beim viertplatzierten FC Ingolstadt wieder los. Nur sechs Tage später trifft der Klub zuhause auf die SpVgg Bayreuth, dem derzeitigen Schlusslicht.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.