Startseite

VfL Osnabrück
Mit Michael Welling - Drittligist trifft zukunftsweisende Entscheidung

(26) Kommentare
VfL Osnabrück: Mit Michael Welling - Drittligist trifft zukunftsweisende Entscheidung
Foto: firo

Der VfL Osnabrück hat eine zukunftsweisende Personal-Entscheidung getroffen. Der Drittligist geht die nächsten Schritte mit Michael Welling an.

Der VfL Osnabrück und Michael Welling, der einst für Rot-Weiss Essen arbeitete und bis heute in der Ruhrmetropole lebt, haben sich darauf geeinigt die Zusammenarbeit zu verlängern.

Seit dem 15. Februar 2021 ist Welling mittlerweile Geschäftsführer des VfL Osnabrück. Bis zu welchem Jahr er einen neuen Vertrag unterschrieb, machten die Niedersachsen nicht offiziell.

"Wir sind sehr froh, dass wir die offenen und vertrauensvollen Gespräche mit Michael Welling, die wir in den letzten Wochen geführt haben, noch in diesem Jahr mit der Vertragsverlängerung zu einem positiven Abschluss bringen konnten. Michael leistet für den VfL hervorragende Arbeit und passt sowohl inhaltlich als auch menschlich enorm gut zum VfL.

Zwischen dem 1. Oktober 2010 und 28. Februar 2018 war Michael Welling Vorstandsvorsitzender von Rot-Weiss Essen und wurde von Marcus Uhlig zum 1. März abgelöst.

Deshalb freuen wir uns, dass wir nach einstimmigem Beiratsbeschluss den Vertrag mit Michael verlängern konnten und die bereits angestoßenen und zukünftigen Projekte gemeinsam mit ihm bearbeiten dürfen. Die auf vielen Ebenen positive Entwicklung der letzten Monate wollen wir mit personeller Kontinuität weiterführen", wird Holger Elixmann, Präsident und Beiratsvorsitzender bei den Lila-Weißen, in einer Klub-Mitteilung zitiert.

Welling sagte zu seiner Vertragsverlängerung: "Als ich im Februar 2021 beim VfL starten durfte, wurde an meinem ersten Arbeitstag der damalige Trainer freigestellt, wenige Monate später mussten wir den bitteren Gang in die 3. Liga antreten. Es waren also sehr intensive Monate, in denen ich den VfL, seine Mitarbeitenden, die Gremien und das Umfeld kennenlernen durfte. Gemeinsam haben wir schnell in den Modus des Gestaltens gewechselt und viele wichtige Schritte eingeleitet. Diese möchte ich gerne im Team weitergehen. Deshalb freue ich mich, dass die Gremien mir frühzeitig und wertschätzend signalisiert haben, dass sie gerne mit mir weiterarbeiten wollen und wir uns sehr unkompliziert auf eine frühzeitige Vertragsverlängerung verständigen konnten. Ich bin sehr dankbar über das in mich gesetzte Vertrauen, sehe dies aber vor allem als Anerkennung für alle Mitarbeitenden des VfL Osnabrück für die in den letzten 1,5 Jahren unter erschwerten Bedingungen geleistete Arbeit."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (26 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SV Waldhof Mannheim 21 11 3 7 34:33 1 36
6 TSV 1860 München 21 10 4 7 37:28 9 34
7 VfL Osnabrück 21 10 4 7 39:31 8 34
8 SG Dynamo Dresden 21 9 6 6 37:24 13 33
9 FC Ingolstadt 04 21 9 4 8 29:23 6 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Freiburg II 11 7 3 1 15:8 7 24
4 TSV 1860 München 11 7 1 3 24:11 13 22
5 VfL Osnabrück 10 7 1 2 20:10 10 22
6 SV Wehen Wiesbaden 10 6 3 1 19:10 9 21
7 SC Verl 11 5 5 1 19:12 7 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 FC Viktoria Köln 11 3 5 3 17:15 2 14
9 Rot-Weiss Essen 11 3 4 4 16:17 -1 13
10 VfL Osnabrück 11 3 3 5 19:21 -2 12
11 TSV 1860 München 10 3 3 4 13:17 -4 12
12 Borussia Dortmund II 10 3 2 5 10:15 -5 11

Transfers

VfL Osnabrück

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Osnabrück

21 H
FC Erzgebirge Aue Logo
FC Erzgebirge Aue
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
3:1 (1:1)
22 A
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Sonntag, 12.02.2023 13:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
SpVgg Bayreuth Logo
SpVgg Bayreuth
Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 H
FC Erzgebirge Aue Logo
FC Erzgebirge Aue
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
3:1 (1:1)
23 H
SpVgg Bayreuth Logo
SpVgg Bayreuth
Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Sonntag, 12.02.2023 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Osnabrück

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 172 0,4
2 7 144 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 117 0,5
4 118 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 119 0,6
2 3 179 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.