Startseite

3. Liga
MSV-Coach nimmt Neuzugang in die Pflicht

(13) Kommentare
Bild: firo.
Foto: firo

Fußball-Drittligist MSV Duisburg gastiert im nächsten Spiel bei Viktoria Köln. Es ist der Ex-Klub von Pavel Dotchev. Mehr als 1000 MSV-Fans werden mitreisen.

Wenn der MSV Duisburg am Samstag (14 Uhr) nach Köln reist, ist es für Trainer Pavel Dotchev ein besonderes Spiel: Von Juli 2019 bis Januar 2021 leitete der 55-Jährige bei Viktoria Köln die Geschicke an der Seitenlinie, bevor er beurlaubt wurde und nur wenige Tage später einen Vertrag bei den Meiderichern unterschrieb. Bei seiner Rückkehr wird der Coach auf einen stark angeschlagenen Ex-Klub treffen: Die Viktoria steht mit fünf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz und konnte erst einen Saisonsieg feiern.

Mit Ausnahme von Chinedu Ekene und Aziz Bouhaddouz stehen dem gebürtigen Bulgaren alle Feldspieler zur Verfügung. Der MSV wird beim Spiel von mehr als 1000 Fans begleitet.

Auf der Pressekonferenz am Donnerstag stand der Trainer Rede und Antwort:

Für mich stellt sich auch die Frage: Soll ich das Projekt abbrechen oder ziehe ich es durch? Momentan bin ich der Meinung, dass ich ihn weiter unterstütze und ihm Chancen gebe. Aber irgendwann muss er auch die Kurve bekommen.

MSV-Trainer Pavel Dotchev erwartet eine Steigerung von Alaa Bakir.

Pavel Dotchev (55) über …

Viktoria Köln: “In der Rückrunde der vergangenen Saison war die Viktoria sehr stabil und konnte konstant punkten. Der Klub hat sich auch gut verstärkt. Ich hätte nicht erwartet, dass die Mannschaft so startet. Aber so ist Fußball – manchmal gibt es eine negative Phase. Ich bin mir sicher, dass sie aus der Situation rauskommen und es schaffen werden. Unabhängig vom Gegner ist unser Ziel jedoch klar: Wir wollen eine Serie starten! Danach sehne ich mich. Es ist wichtig, dass wir uns stabilisieren. Ob der Gegner Viktoria, Meppen oder Zwickau heißt, ist nicht wichtig. Für mich geht es nur um Duisburg – wir wollen den positiven Trend fortsetzen und in Köln gewinnen.“

die Situation im Sturm: “Julian Hettwer ist perspektivisch ein sehr guter Spieler, der viele Sympathien in Duisburg hat. Aber: Er ist noch nicht so weit, dass er Orhan Ademi verdrängen kann. Kolja Pusch wäre eine weitere Alternative für den Sturm. Diese Position hat er auch schon beim KFC Uerdingen gespielt. Ich hoffe, dass Chinedu Ekene in einer Woche wieder zurückkehrt. Wir werden aber nicht jammern über unsere Situation.“

Neuzugang Alaa Bakir, der noch ohne Torerfolg ist: “Alaa Bakir ist ein gut ausgebildeter junger Mann. Er konnte seine Stärken schon andeuten, hat aber noch nicht den Durchbruch geschafft. Für mich stellt sich auch die Frage: Soll ich das Projekt abbrechen oder ziehe ich es durch? Momentan bin ich der Meinung, dass ich ihn weiter unterstütze und ihm Chancen gebe. Aber irgendwann muss er auch die Kurve bekommen. Wenn das nicht der Fall ist, müssen wir natürlich Veränderungen vornehmen. Von Alaa erwarte ich eine Steigerung.“

(13) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 SC Freiburg II 13 4 4 5 11:18 -7 16
16 TSV 1860 München 12 2 8 2 11:12 -1 14
17 MSV Duisburg 13 4 1 8 16:22 -6 13
18 FC Viktoria Köln 13 3 4 6 15:21 -6 13
19 FC Würzburger Kickers 13 2 5 6 8:17 -9 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Hallescher FC 7 3 2 2 14:13 1 11
8 SC Freiburg II 7 3 2 2 9:9 0 11
9 MSV Duisburg 6 3 1 2 9:6 3 10
10 SV Meppen 6 3 1 2 8:6 2 10
11 VfL Osnabrück 7 3 1 3 6:4 2 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 TSV Havelse 6 1 1 4 8:14 -6 4
19 FC Viktoria Köln 7 1 1 5 4:13 -9 4
20 MSV Duisburg 7 1 0 6 7:16 -9 3

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
1:1 (0:1)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
15 H
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
1:1 (0:1)
15 H
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 82 0,9
2 3 326 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 91 0,8
2 2 247 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 75 1,0
2 2 270 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

KeineAhnungVonNix 2021-09-23 15:09:19 Uhr
Wo er Recht hat , da hat er Recht !

Noch ca 3 Wochen dann schreit der Erste ( Einer ) wieder:
Der Trainer hat keine Ahnung und stellt nicht nach Leistung auf. Wir haben viel bessere die auf der Bank sitzen müssen
C-bra 2021-09-23 17:25:14 Uhr
Der, der das regelmäßig schrie und schreit, ist als komplett ahnungslos bekannt.
Alt Zebra 2021-09-23 19:00:04 Uhr
C-bra hat dich die Blödheit von Lapofgods angesteckt oder bist du sein Bruder?
lapofgods 2021-09-23 21:06:41 Uhr
Nein, mein Vater. Und der andere da oben ist mein Onkel.
C-bra 2021-09-23 21:37:56 Uhr
Dass sich das Altzebra überhaupt angesprochen fühlt.
Red-lumpi 2021-09-23 22:52:58 Uhr
Nettes Quartett hier am Start, genauso chaotisch und langweilig wie der komplette Verein...Na ja nicht mehr lange, dann gehen in Düsburch eh die Lichter aus.......
Keeper63 2021-09-24 08:42:21 Uhr
@Red-Lumpi

Chaotisch und langweilig widersprechen sich inhaltlich! Nicht ganz zu Ende gedacht. Was denn nun?
RWE-Serm 2021-09-24 09:56:01 Uhr
Ob das der richtige Weg ist,
einen jungen, talentierten Spieler
öffentlich unter Druck zu setzen wage ich
zu bezweifeln.
C-bra 2021-09-24 10:38:43 Uhr
RWE-Serm, danke für den sachlichen Beitrag. Ich denke aber, dass Dotchev ihn 'kitzeln', also 'gesunden Druck' erzeugen will. Bakir hat tatsächlich viel mehr drauf als er bislang zeigte. Zuletzt fiel er (zumindest mir) vor allem i.S. Spiel ohne Ball auf - zu passiv, zu wenig Biss. Psychisch wird ihn Dotchevs Ansage nicht negativ belasten, sonst könnte er als Profikicker auch gleich einpacken.
Tja, Lumpi, so geht vereinsübergreifende Kommunikation. Vielleicht versuchst Du Dich anstatt im Rentnerschubsen mal in Gelassenheit und Freundlichkeit. Schaffst Du!
Gmeurb 2021-09-24 12:56:42 Uhr
Gut, über die Art und Weise Druck über die Medien aufzubauen kann man sicherlich streiten. Aber Tatsache ist das der Bakir die in ihn gesetzten Hoffnungen nicht erfüllt hat, also bis jetzt.
KeineAhnungVonNix 2021-09-24 13:43:05 Uhr
@ RWE Serm

Ich bin mir ziemlich, dass der Trainer vorher mit dem Spieler gesprochen hat.
Auch wenn das einige als Langweilig empfinden sollten ; )
RWE-Serm 2021-09-24 17:36:49 Uhr
C-bra u. KAVNix,
er kommt aus der zweiten vonne gelbschwatten Wohlfühloase
und erlebt bei Euch erstmals, dass ein Verein
von seinen 25 Angestellten auffem Platz ziemlich
abhängig ist. Er erlebt bei Euch maximalen Druck und
dieser sollte nicht noch in die Öffentlichkeit getragen werden.
M.E. sucht der Trainer bereits jetzt mögliche Ausreden.
Ist aber nur eine Vermutung.
Ich halte Bakir für einen sehr guten Fußballer und hätte ihn
auch gerne bei uns gesehen.
Keeper63 2021-09-24 20:00:58 Uhr
Ich glaube, dass der interne Druck bei BVB 2/NLZ wesentlich höher ist als beim MSV. Wer dort nicht funktioniert wird ruckzuck aussortiert und landet in der Oberliga oder mit viel Glück in der Regionalliga. Es wird gnadenlos ausgesiebt! Nur wird das nicht nach aussen kommuniziert.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.