Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke-Torwart
"Was wir uns vorwerfen müssen..."

(0) Kommentare
Schalke-Torwart: "Was wir uns vorwerfen müssen..."
Foto: firo

Der FC Schalke 04 unterlag beim Tabellenführer der 2. Bundesliga, dem FC St. Pauli, mit 1:2. S04-Torwart Martin Fraisl empfand, dass für die Gäste mehr drin war.

Dass die erste Halbzeit des FC Schalke am Millerntor zum Vergessen war, da waren sich alle Experten und Beteiligten einig. Aber in Durchgang zwei sahen die 25.000 Fans im Stadion des FC St. Pauli ein anderes S04-Team.

"Es war mit Sicherheit ein Punkt drin. Wir haben in der 2. Halbzeit viel Druck aufgebaut. Letztendlich haben wir es nicht geschafft, das zweite Tor zu erzielen. Ich glaube nicht, dass wir hier klar schlechter waren", ärgerte sich Schalke-Torwart Martin Fraisl nach der der 1:2-Niederlage beim TV-Sender "Sport1".


Doch auch der Keeper wusste, dass ein guter Abschnitt bei einem Spitzenteam wie dem FC St. Pauli einfach nicht langt. "Was wir uns vorwerfen müssen, ist, dass wir in der ersten Halbzeit nicht so griffig waren. Das hatten wir uns ganz anders vorgenommen. Das ist ärgerlich", sagte Fraisl, der auch "Sport1"-Experte Martin Harnik die Frage stellte, ob für Schalke mehr drin war.

Doch auch sein Landsmann Harnik gab dem österreichischen Torwart des FC Schalke 04 eine klare Antwort. "Wenn man die zweite Halbzeit sieht, dann muss man sagen, dass ihr ein anderes Gesicht gezeigt habt. Aufgrund der ersten Hälfte und der gesamten 90 Minuten, war St. Pauli aber doch das bessere Team", antwortete Harnik.

Für den 28-jährigen Fraisl und seine Mannschaftskollegen gilt es jetzt am kommenden Wochenende gegen den 1. FC Nürnberg wieder dreifach zu punkten, um oben dranzubleiben. Vielleicht dann wieder mit Cheftrainer Dimitrios Grammozis, der beim FC St. Pauli aufgrund der Corona-Quarantäne fehlte. "Der Anfang der Woche war unangenehm. Wenn der Chef fehlt, ist es nie leicht. Aber wir haben als Mannschaft gut durchgezogen und Charakter bewiesen", bilanzierte Fraisl die Tage ohne den Coach.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.