Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Kein Punktabzug! DFL bestätigt Erfüllung der Auflage

(27) Kommentare
Schalke: Kein Punktabzug! DFL bestätigt Erfüllung der Auflage
Foto: firo

Riesen-Erleichterung beim S04! Der Zweitligist hat am Dienstag von der DFL die Bestätigung erhalten, dass ihm in der laufenden Serie keine sechs Punkte abgezogen werden.

Der FC Schalke 04 kann aufatmen. Wie vom Verein in den vergangenen Tagen bereits angedeutet, hat der Klub die Auflage der DFL erfüllt. Schalke hat am Dienstag, 21. September 2021, dazu eine positive Rückmeldung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) erhalten. Das teilten die Königsblauen offiziell mit.

"Die Auflage, für die am 15. September 2021 alle Unterlagen final eingereicht werden mussten, konnte wie vom Verein erwartet, erfolgreich erfüllt werden. Das bestätigte die Liga den Königsblauen am Dienstag“, schreibt der Verein in einer Mitteilung.

Damit ist der im Raum stehende Sechs-Punkte-Abzug vom Tisch. Somit können die Verantwortlichen und alle Schalke-Fans aufatmen. Denn mit einer entsprechenden Strafe hätten die Schalker, die personell am Dienstag mit dem ehemaligen Bochumer Marc Rzatkowski noch einmal nachgelegt haben, den Wiederaufstieg nach dem bisherigen Saisonverlauf wohl abschreiben können.

Der S04 hatte sich bereits nach dem Ende der Transferperiode zuversichtlich gezeigt, dass er den Punktabzug vermeiden kann, obwohl er nicht die angepeilten 30 Millionen Euro an Transfererlösen erzielen konnte, weil Stars wie Amine Harit (Olympique Marseille) oder Ozan Kabak (Norwich City) nur ausgeliehen, nicht aber verkauft werden konnten.

Vor uns liegen noch viele weitere Aufgaben und Herausforderungen, die es aus sportlicher, aber auch wirtschaftlicher Sicht weiterhin klug zu lösen gilt. Daran arbeiten wir gemeinsam.

Christina Rühl-Hamers

Unter dem Strich zählte aber wohl, dass der Verein durch die eingesparten Gehälter seine Ausgaben soweit herunterschrauben konnte, dass die DFL nun eine positive Rückmeldung gab. „Wir haben bei vielen Spielern gute Lösungen gefunden – für die Jungs, aber insbesondere für uns als Verein“, erklärte Peter Knäbel. Vorstand Sport und Kommunikation bereits nach dem Ende der Transferperiode. S04-Sportdirektor Rouven Schröder hatte in der Transferperiode 30 Spieler abgegeben, 15 neue Akteure hinzugeholt. Mit Rzatkowski sind es nun 16 Neue. Bis zuletzt musste Schröder bangen, dass der Transfer von Amine Harit zu Olympique Marseille über die Bühne geht, der wohl von existenzieller Bedeutung war.

Schalkes Finanzvorständin Christina Rühl-Hamers lobte anschließend: „Peter, Rouven und der Rest des Teams haben einen hervorragenden Job gemacht. Ein großes Kompliment dafür! Ich will allerdings keinen Hehl daraus machen, dass dies nur der erste von vielen weiteren Schritten gewesen sein kann. Wir haben auf dem von Corona gebeutelten Transfermarkt nicht die Erlöse erzielen können, die wir uns im Optimalfall vorgestellt hatten. Vor uns liegen noch viele weitere Aufgaben und Herausforderungen, die es aus sportlicher, aber auch wirtschaftlicher Sicht weiterhin klug zu lösen gilt. Daran arbeiten wir gemeinsam.“

(27) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 1. FC Nürnberg 10 4 6 0 12:7 5 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 5 1 4 0 8:7 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 217 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Schacht 7 2021-09-21 21:03:27 Uhr
Der FC Arbeitsamt 04 ist auf einem guten Weg und musste bis zum Schluss bangen das die Harit Ausleihe mit dem eingesparten Gehalt über die Bühne geht, um die Auflagen des DFB zu erfüllen.
Mit der Macht der Ultras und deren gesteuerten Marionetten im AR soll auf Teufel komm raus am Vereinsmodell festgehalten werden. Vermögenswerte und Tafelsilber wurden schon verscherbelt. Nächste Saison machen die Großsponsoren die Biege, die zweite Liga wird dann finanziell nicht mehr zu stemmen sein. Alles nur aufgehoben Frau Rühl-Hammers mit eurem Schreber Garten Modell habt ihr das Wirtschaftsunternehmen Schalke 04 endgültig vor die Wand gefahren.
Oldschool 2021-09-21 22:12:53 Uhr
Ich hoffe, du behälst Recht, Schacht 7
Schalker1965 2021-09-21 23:53:56 Uhr
Schacht 7
2021-09-21 21:03:27 Uhr

Du hast schon lange den Überblick verloren. Anstatt die aktuell Verantwortlichen für ihr Krisenmanagement zu Unrecht zu kritisieren, solltest du mal lieber deinen ahnungslosen und größenwahnsinnigen Spezi aus Rheda-Wiedenbrück für dessen jahrelange, völlig dilettantische und auf Zockerei basierende Transferpolitik hinterfragen. Genau die hat den Verein dahin gebracht, wo er heute steht.
GSVB 2021-09-22 06:35:18 Uhr
Immer noch kein Licht im Schacht...
Elf-Meter 2021-09-22 06:45:02 Uhr
Bei einem eventuellen Wiederaufstieg fehlen 60 Millionen für neue Spieler.
Blaubarschbube 2021-09-22 06:53:52 Uhr
@Schalker1965
2021-09-21 23:53:56 Uhr

Alles richtig. Über die "anderen" hier braucht man kein Wort zu verlieren...


@Elf-Meter
2021-09-22 06:45:02 Uhr

Aufstieg? In drei bis vier Jahren vielleicht. Tönnies und seine Schergen haben ganze Arbeit geleistet
yayabinx 2021-09-22 08:04:27 Uhr
@Schalker1965: 100% agree
@GSVB: Danke für den besten Kommentar dieses Jahr. SmileSmileSmile
Elf-Meter 2021-09-22 08:10:45 Uhr
Besser man verbleibt gänzlich in der 2. oder 3. Liga: das passt besser zum Malocher-Image des Vereins, die Spieler sind schön billig und auch die belieben Hooligans haben vielmehr Spass an der ganzen Klopperei.
Grattler 2021-09-22 08:23:36 Uhr
Wer hat denn für die ahnungslosen die Arena gebaut für über 200 Millionen Euro . Unser Verein war darauf angewiesen in der Champions League zu spielen um die Raten abzubezahlen. Die Schechter Anleihe die hat unser Freund und damaliger Manager ausgehandelt selbst die Transfer-Rechte für die Spieler hat der Verein abgetreten.
Wer war damals Manager?
Tönnies hat unsere Schalker aus dem Knebelvertrag befreit indem er die Anleihe auflöste auch wenn er sich dies verzinsen ließ. Das wollen die ahnungslosen Tönnies Hasser nicht wissen. Schalke könnte immer die Verbindlichkeiten zurückzahlen und spielte 20 Jahre in der Elite.
Die Ultras haben nichts zu melden gehabt in der Ära Tönnies die hat der klein gehalten genauso wie ein Hoeneß oder Schwatzke es praktizieren.

@ Schacht 7

Du bringst es richtig rüber diese radikalen haben unseren Verein gespalten und sind für die Misere nach dem Rücktritt vom Fleischbaron verantwortlich. Landes Bürgschaften mit Kriminellen Spielern wird verhandelt alle Wertgegenstände sind mittlerweile nicht mehr in der Hand des Vereins.
Das ist die traurige Wahrheit nach 2020 ..... Bergbau und die Traditions Werte Auf Schalke sind Geschichte. Die Knappen bald auch.....

Glück Auf
It‘s man 2021-09-22 09:24:50 Uhr
Schön, dass wir keine Punkte verlieren, aber es muss halt auch mit dem Punkten auf dem Platz klappen.
Das ganze Tönnies-Gedöns ist doch überflüssig. Spilled milk.
Billerbecker 2021-09-22 09:38:39 Uhr
Schaut mal was dieser 1965iger wieder für Zuspruch bekommt (aber ganz genau hinsehen da erkennt man so einiges über "seine" Fürsprecher). Wenn man ihn fragt was denn jetzt nach C.T. alles besser geworden ist, verweist er immer noch auf die Zeit mit C.T. Der hat ein Problem mit C.T. Welches? Keine Ahnung, vielleicht hat er mal für C.T gearbeitet und wurde gefeuert. Nur wenn er so gearbeitet hat wie er hier seine Kommentare verfasst, dann war die Kündigung schon mehr als nötig. Der schiebt in 30Jahre auch noch alles auf C.T. Vielleicht spricht da auch der Neid das er nichts auf die Kette bekommt, was C.T. gelungen ist.

Diese Person kann nichts anderes als Beleidigen und wenn man dann in seine Fußstapfen tritt und das mit ihm macht, kommt wie er immer so schön hier schreibt : MIMIMI.......
Billerbecker 2021-09-22 09:46:24 Uhr
Das hätte auch noch gefehlt-Punkteabzug. Jetzt ist das aus den Köpfen der Fans. Jetzt können wir uns bestimmt auf unseren neuen (achtung Ironie) AR mit vielen guten Aktivitäten freuen (Ironie aus).

Demnächst spielen die größten Gurken auf Schalke haben aber dafür die schönsten Choreo's in der Kurve.

Schalke im Jahr 2021 oder ein Jahr nach Tönnies
Schalker1965 2021-09-22 10:09:51 Uhr
GSVB
2021-09-22 06:35:18 Uhr

Schicht im Schacht! Der wird nie wieder Licht sehen! Aber wohl dem, der Freunde wie den Granttler oder den Krawallbruder aus Büllerbü hat.
Schacht 7 2021-09-22 10:34:28 Uhr
@Billerbecker, Grattler

Für die schönsten Choreographien gibt es keine Punkte da hast du vollkommen Recht.. Welcher Sponsor investiert denn seine Millionen in einem Verein der von "Fans" geführt wird. Den Jobst haben die schon rausgekriegt indem die Familie bedroht wurde der hatte vorher den sehr guten Vertrag mit Gazprom für die zweite Liga Liga eingetütet. Kaiserslautern ist ein gutes Beispiel wie solche Fans im Gremium einen Verein in die Abwärtsspirale ziehen.
Profifußball unter richtigen Bedingungen wird es erst wieder geben wenn diese Stümper den Aufsichtsrat verlassen haben.
Solange können wir uns jetzt auf Arbeitslose Fussballer und Choreos erfreuen :-)

Den Typ den Du meinst der wurde bestimmt nicht gefeuert der ist mit Tagesfreizeit aufgewachsen.
moers47441 2021-09-22 11:04:57 Uhr
Welch Quatsch über die Schechter-Anleibe erzählt wird, da ist es ja kein Wunder, dass der Clemens, der anders als sein Bruder Bernd Schalke nie geliebt hat, wieder von Granttler und Co einen gelutscht bekommt. Für die Anleihe hat Clemens 2002 gesorgt und als sie schon mit gut 70 % abgezahlt war, hat er den Rest mit Krediten einer städtischen Gesellschaft abgelöst, dafür hat er Spiele verpfändet. Der hat nicht einen müden Cent beigesteuert.

Bis zum Schluss hat Schalke unter ihm über seine Verhältnisse gelebt. Der Schuldenberg ist erdrückend und andere dürfen jetzt die Drecksarbeit machen. Der Club hätte schon vor 10 Jahren schuldenfrei sein können, aber der Größenwahnfleischer hat bei den Gehältern ja lieber Geld ausgeben lassen was nö htda war. Unter Magath waren die Prämien so hoch, dass sie sogar die Einnahmen aus den KO Runden der CL überstiegen, was kein Wunder war, bei der Anzahl an Spielern und deren Verträge. Da wollte Tönnies mit aller Macht Erfolg ohne sein Geld kaufen.

Wer diesen Typen verteidigt muss den Club abartig hassen.
easybyter 2021-09-22 11:16:45 Uhr
Das ist doch eine gute Nachricht und das Ergebnis der soliden Arbeit der letzten Monate. Tönnies hat Schalke nicht gut getan, er wollte sich mit aller Gewalt mit dem Meistertitel schmücken und hat mit dafür gesorgt, dass Schalke ständig über seine Verhältnisse gelebt hat. Di Mattheo und Heidel sind sicher seine Entscheidungen gewesen und beide haben zu der jetzigen Misere beigetragen. Ich bin da eher bei moers47441, der die Sache m.E. richtig beschreibt. Aber man sollte jetzt aufhören in der Vergangenheit zu wühlen, das bringt nichts mehr. Die neue Mannschaft macht einen soliden Job und Schalke ist auf dem richtigen Weg. Dass der steinig wird und noch viele Probleme überwunden werden müssen, ist doch jedem klar. Noch ist der Schuldenberg hoch und der sportliche Erfolg noch nicht so in Sicht. Das braucht einfach noch Zeit. Was die Truppe jetzt braucht, ist die absolute Unterstützung der Fans und keine ständigen MIesmachereien.
Billerbecker 2021-09-22 13:17:03 Uhr
@Schalker1965

Bullerbü? - bist wirklich in deiner Kindheit steckengeblieben. Hattet ihr damals überhaupt einen TV das du die Geschichten aus Bullerbü sehen konntest. Oder schaust du dir das jerzt an, wenn normale Menschen zur Arbeit müssen um dich mit zufinanzieren?Was ist mit dir nicht richtig? Tönnies Phobie , in der Kindheit hängen geblieben, immer beleidigend wenn andere nicht der selben kruden Meinungen sind, und, und, und. Merkt man immer wieder.
Und noch etwas.Ich habe hier keine Freunde, könnte mir aber wie du weitere Nicks zulegen und die dann Freunde nennen. Was häst du davon?
Schalker1965 2021-09-22 13:22:13 Uhr
KB1904 aus Büllerbü, hahahahahahaha
Comicus 2021-09-22 13:31:30 Uhr
Simon Terodde (8 von 11 Tore) ist der einzige Grund, warum in Gelsenkirchen noch Lichter brennen. Dank der künftigen Finanzaussicht sehe ich bei den Gelsenkirchenern aber wirklich kaum noch Hoffnung.

Verkauft die Schüssel, hofft auf einen potenten Geldsack bei der Auflösung des e.V. und dann wird es vielleicht noch ein bisschen weiterlaufen. Einen Heilsbringer (etwa wie J. Klopp beim BVB) wäre die wichtigste Verpflichtung.
Billerbecker 2021-09-22 13:37:49 Uhr
@Schalker1965

Ich kann mich an Lasse und Bosse aus Bullerbü erinnern aber nicht an einen Kb1904. Helfe mir weiter.
Schacht 7 2021-09-22 14:07:23 Uhr
@moers4711

Wer im gelben Champions League T Shirt ohne Vereins Symbol schläft sollte im S04 Forum seinen geistigen Dünnschiss nicht verbreiten über Gewisse Themen von denen er nicht den Hauch einer Ahnung hat. Woll Du Zecke! Im Arsch seit ihr dem Ulli gekrochen ein echter Schalker würde das kotzen kriegen und niemals mit so einem gelben Pack sympathisieren.

Glück Auf nur der S04
GSVB 2021-09-22 14:27:18 Uhr
Kann es in einem dunklen Schacht eigentlich noch dunkler werden?
moers47441 2021-09-22 15:40:31 Uhr
Schacht03, wer in der zweiten Liga kickt, der sollte sich nicht über die CL-Trikots der Nummer 1 im Pott Gedanken machen, vor allem haben sie wenig mit den Märchengeschichten über den Afrikaexperten Clemens zu tun. Smile
Vielleicht lässt du dir erstmal den Unterschied zwischen einem Forum und dem Kommentarbereich erklären, bevor du anderen Dünnschiss und keine Ahnung vom Thema attestieren möchtest, während du der ganzen Welt zeigst, dass du mit deinem 80er IQ hier vollkommen überfordert bist.
Schacht 7 2021-09-22 17:46:16 Uhr
@moers4711

Das RS für dich als Zecke ein Weltportal ist das könnte schon hinhauen
Über Intelligenz und Redegewandtheit brauchen wir beide nicht artikulieren. Du hast dich schon lange ins Abseits gestellt. Übrigens dein Schwatzke ist ja ein erklärter Corona Experte. Was war da noch 2020 ?
Wegen des Coronavirus hat die Bundesliga ihren Betrieb eingestellt. BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hätte zumindest das Derby gegen Schalke noch gern gespielt – aus finanziellen Erwägungen.

moers4711 Du bist nicht gerade die hellste Kerze auf der Torte ein Ableger von deinem Spezi.
moers47441 2021-09-22 18:34:52 Uhr
Schacht03, ich schätze, du leidest unter Legasthenie, anders ist es ja nicht zu erklären, dass du Dinge liest, die hier niemand geschrieben hat. Nun gut, was Watzke, der BVB, das Derby und der eingestellte Spielbetrieb, was ja nachweislich von dir erfunden ist, mit Schalke, meinen Kommentaren hier und deinen Beiträgen im Stile des Dunning-Kruger-Effekts zu tun haben, wird natürlich dein Geheimnis bleiben. Es ist fast schon witzig, wenn eine Evolutionsbremse wie du von 'hellste Kerze auf der Torte' schreibt. Klischeeschalker halt. Wegen so Typen wie dir, werden deutschlandweit Fans von S04 verarscht. Ich hätte bald gesagt, dass du darüber mal nachdenken solltest, aber du bist ja der Löffel unter den scharfen Messern. Lachen
easybyter 2021-09-22 19:11:24 Uhr
Mir wird übel, wenn ich sehe, wie hier einige das Forum dazu mißbrauchen, sich gegenseitig zu beleidigen, nur weil der jeweils Andere eine andere Meinung hat. Toleranz wird in diesen Tagen wenig geübt und statt sachliche Argumente zu bringen, beleidigt man den Anderen dann einfach.
Grattler 2021-09-22 19:52:48 Uhr
Moers bist Du deppert.....
Frauen und Kinder verprügelt selbst der dümmste Schalker nicht,schleich dich Lüdenscheider !!!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.