Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Frankreich
Ex-Schalker Amine Harit überzeugt in Marseille

(2) Kommentare
Frankreich: Ex-Schalker Amine Harit überzeugt in Marseille
Foto: AFP

Nach seinem Wechsel zu Olympique Marseille kommt Amine Harit immer besser in Schwung. Am Wochenende erzielte er sein erstes Tor für den neuen Verein.

Das Wechseltheater um Amine Harit nahm in diesem Sommer ja schon fast dramatische Züge an. Erst nach Abschluss der Transferperiode, konnte der FC Schalke 04 die Leihe zu Olympique Marseille als perfekt melden, nachdem die Südfranzosen noch Probleme mit dem eigenen Verband klären mussten.

Doch mittlerweile ist der marokkanische Nationalspieler in Marseille angekommen. Bei seinem Debüt in der vergangenen Woche gegen die AS Monaco bereitete der 24-Jährige einen Treffer vor. Und an diesem Wochenende feierte er in seinem zweiten Ligaspiel seinen Premierentreffer: Beim 2:0-Erfolg über Stade Rennes erzielte der Offensivmann den Endstand. Harit und Marseille - das scheint zu passen, immerhin ist es lange her, dass er positive sportliche Schlagzeilen schrieb. Auch in der Europa League kam Harit beim 1:1 gegen Lokomotive Moskau eine gute Stunde zum Einsatz.

Harit dankt seinen Mitspielern

Nach dem Spiel gegen Rennes verriet Harit, wie schwierig der Wechsel nach Marseille wirklich abgelaufen ist. Immerhin mussten einige OM-Profis auf Gehälter verzichten, damit Marseille den Transfer des Ex-Schalkers finanziell stemmen konnte. "Ich war im Hotel und wartete auf eine Entscheidung. Dann kam es zur Wende. Die Tatsache, dass sich einige Spieler entschieden, ihr Gehalt zu senken oder zu verschieben, berührt mich sehr. Es zeigt, dass wir als Gruppe vereint sind. Ich habe Ihnen allen gedankt", sagte Harit.

Sein neuer Klub befindet sich in der noch jungen Saison voll auf Kurs. 13 Zähler sammelte Marseille in den ersten fünf Spielen, damit ist die Mannschaft Tabellenzweiter - hinter dem Starensemble von Paris Saint Germain, das bei sechs Siegen aus sechs Partien steht.

(2) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 11 8 1 2 27:10 17 25
2 SSV Jahn Regensburg 11 6 4 1 24:12 12 22
3 FC Schalke 04 11 7 1 3 20:11 9 22
4 1. FC Nürnberg 11 5 6 0 16:7 9 21
5 SC Paderborn 07 11 5 3 3 22:13 9 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Nürnberg 6 4 2 0 9:1 8 14
4 SV Darmstadt 98 5 4 0 1 14:3 11 12
5 FC Schalke 04 6 3 1 2 12:7 5 10
6 SG Dynamo Dresden 5 3 0 2 8:4 4 9
7 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Hamburger SV 6 3 2 1 10:6 4 11
4 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 44 2,0
2 7 135 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 54 1,7
2 5 103 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

easybyter 2021-09-20 13:12:16 Uhr
Harit ist ein guter Mann, der auch auf Schalke so ziemlich der einzige war, von dem noch Ideen und brauchbare Pässe ausgingen. In der desolaten Truppe jedoch konnte er allein nichts ausrichten. Ich hoffe, dass er in Marseille so richtig abgeht und dann am Ende der Saison mit einer guten Ablöse verkauft werden kann. Dann ist das Kalkül von Schröder voll aufgegangen, der m.E. einen tollen Job für Schalke gemacht hat.
Billerbecker 2021-09-21 08:31:48 Uhr
Harit ist ein guter Spieler und hätte in ruhigeren Zeiten auf Schalke ein zweiter Lincoln werden können. Allerdings ist er auch ein Spieler an dem jeder Trainer verzweifeln kann. Durch seine gewagten Dribblings und die dadurch verursachten Ballverluste in der Offensivevwar er immer ein Garant für Konter der Gegner.

Ich hoffe er bleibt gesund und zeigt in Frankreich seine Qualitäten so dass wir vielleicht noch einen warmen Geldsegen beim Verkauf von Harit erwarten können.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.