Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
Braunschweig abgestiegen, Aue in der Relegation

(0) Kommentare
2. Liga: Braunschweig abgestiegen, Aue in der Relegation

Eintracht Braunschweig muss nach sieben Jahren zurück in die 3. Liga und steht neben dem 1. FC Kaiserslautern als zweiter Direktabsteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga fest.

Die Braunschweiger unterlagen am letzten Spieltag beim Tabellendritten Holstein Kiel mit 2:6. Auf Rang 16 landete Erzgebirge Aue nach dem 0:1 beim SV Darmstadt 98. Damit müssen die Sachsen in die Relegationsspiele gegen den Drittliga-Dritten Karlsruher SC.

Den Meistertitel sicherte sich am Sonntag Fortuna Düsseldorf mit dem 3:2-Erfolg beim 1. FC Nürnberg. Damit überholten die Rheinländer den Tabellenzweiten Nürnberg mit 63 Punkten in der Tabelle. Den Siegtreffer für die Gäste erzielte Kaan Ayhan in der Nachspielzeit. Der Tabellendritte Holstein Kiel trifft in der Relegation auf den VfL Wolfsburg.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.