Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Nach 0:6 Debakel - "Ein Schlag in die Fresse, der richtig weh tut"

(0) Kommentare
Torsten Lieberknecht und seine Darmstädter wurden in alle Einzelteile zerlegt.
Torsten Lieberknecht und seine Darmstädter wurden in alle Einzelteile zerlegt. Foto: dpa
1. FC Köln
1. FC Köln Logo
15:30
SV Darmstadt 98 Logo
SV Darmstadt 98
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Beim 0:6 gegen den FC Augsburg lieferte der SV Darmstadt 98 eine desolate Vorstellung ab. Der Trainer fordert mehr Haltung im Abstiegskampf.

Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98 erlebte gegen den FC Augsburg ein echtes Waterloo. Nach gerade einmal 30 Minuten stand es bereits 0:5 aus Sicht des Tabellenletzten. Eine Leistung, die nicht als solche überhaupt betitelt werden kann.

Trainer und Spieler des Aufsteigers fanden nach dem Debakel deutliche Worte.

"Glückwunsch an den FC Augsburg zum Sieg. Jeder hat gesehen, welchen Spielverlauf die Partie hatte und dass unsere Fehler direkt zu Gegentoren geführt haben. Bevor ich mit dem Finger auf meine Spieler zeige, suche ich die Fehler bei mir selbst. Mit Ruhe und Abstand, den man sich als Trainer gewähren sollte, werde ich die Schlüsse daraus ziehen, warum es heute zu dieser Niederlage gekommen ist. Auch in der Halbzeit war es mir wichtig, nicht auf die Mannschaft einzudreschen und sie noch mehr zu verunsichern. Ich habe an sie appelliert, dass wir die zweite Halbzeit mit Anstand beenden. Insgesamt sind wir alle erschüttert über den Ausgang dieses Spiels", sagte Torsten Lieberknecht.

Der Lilien-Coach zeigte sich trotz der sportlichen Katastrophe von den Verhalten der Fans angetan. Lieberknecht: "Ich fand es erstaunlich, dass nicht mehr Leute uns in der Halbzeit mit Pfiffen begleitet haben. Nach dem Spiel war es wichtig, dass ich mich nicht verkrieche, sondern mit meinen Jungs in die Kurve gegangen bin. Die Ansprache nach dem Spiel war emotional und in der Kritik richtig. Das Stadion hat uns anschließend aufmunternden Applaus geschenkt. Das ist nicht alltäglich und macht das Darmstädter Publikum eben auch besonders."

Erklären lässt sich so etwas nicht. Es war desolat. Für uns ist das heute ein Schlag in die Fresse, der richtig weh tut

Marcel Schuhen

Marcel Schuhen, Darmstadts Torwart, der am Ende sechs Mal hinter sich greifen musste, meinte: "Wir können uns nur bei allen Leuten entschuldigen, die auch nur ansatzweise ein bisschen Sympathie für Darmstadt 98 haben. Es war eine katastrophale Leistung mit individuellen Fehlern in allen Mannschaftsteilen. Augsburg hat unsere Fehler bestraft und uns komplett abgeschossen. Erklären lässt sich so etwas nicht. Es war desolat. Für uns ist das heute ein Schlag in die Fresse, der richtig weh tut.“

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 FSV Mainz 05 29 5 11 13 30:47 -17 26
17 1. FC Köln 29 4 10 15 23:51 -28 22
18 SV Darmstadt 98 29 2 8 19 28:72 -44 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 TSG 1899 Hoffenheim 14 4 4 6 22:25 -3 16
17 1. FC Köln 14 3 3 8 12:24 -12 12
18 SV Darmstadt 98 15 1 3 11 15:37 -22 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 1. FC Köln 15 1 7 7 11:27 -16 10
15 1. FC Union Berlin 15 2 3 10 9:25 -16 9
16 SV Darmstadt 98 14 1 5 8 13:35 -22 8
17 FSV Mainz 05 14 0 7 7 11:30 -19 7
18 VfL Bochum 14 1 4 9 11:37 -26 7

Transfers

SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

29 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Sonntag, 14.04.2024 15:30 Uhr
0:1 (0:1)
30 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Samstag, 20.04.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)
31 H
1. FC Heidenheim Logo
1. FC Heidenheim
Sonntag, 28.04.2024 19:30 Uhr
-:- (-:-)
29 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Sonntag, 14.04.2024 15:30 Uhr
0:1 (0:1)
31 H
1. FC Heidenheim Logo
1. FC Heidenheim
Sonntag, 28.04.2024 19:30 Uhr
-:- (-:-)
30 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Samstag, 20.04.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Darmstadt 98

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Tim Skarke

Sturm

8 253 0,3
2
Marvin Mehlem

Mittelfeld

3 415 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marvin Mehlem

Mittelfeld

3 210 0,3
Tim Skarke

Sturm

3 328 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Tim Skarke

Sturm

5 208 0,4
2 2 257 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel