Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Hertha vor VfL Bochum
Sechs Winterabgänge - so plant der Trainer das erste Spiel

(0) Kommentare
Hertha vor VfL Bochum: Sechs Winterabgänge - so plant der Trainer das erste Spiel
Foto: firo

Hertha BSC hat einen kleinen Umbruch im Winter vollzogen. Der Kader ist kleiner - zudem fallen in Bochum zwei wichtige Spieler aus.

Nicht nur der VfL Bochum ging mit einem Erfolg in die Winterpause. Auch der Gegner am Samstag (15:30 Uhr) zum Restrunden-Start der Fußball-Bundesliga feierte einen Sieg zum Abschluss.

Hertha BSC schlug den 1. FC Köln und kletterte auf Rang 15. Nun muss die Hertha am Samstag zum VfL, Berlins Trainer Sandro Schwarz fährt mit Respekt ins Ruhrgebiet: "Die Bochumer verteidigen sehr gut nach vorne und gewinnen viele Bälle im Zentrum. Wir müssen Druck auf ihren Spielaufbau ausüben und auch auf die zweiten Bälle gehen. Das wird eine hitzige Stimmung, beide Mannschaften werden alles reinwerfen. Wir müssen den Hunger, den wir gegen Köln hatten, jetzt auch wieder hervorrufen."

Verzichten muss Schwarz auf Chidera Ejuke und Toptorjäger Dodi Lukébakio. Zudem trennte man sich im Winter von sechs Akteuren. Ein Umbruch, um den großen Kader zu verkleinern und Kosten zu senken, denn die Hertha muss den Rotstift ansetzen. Lediglich Florian Niederlechner wurde vor wenigen Tagen vom FC Augsburg als externer Angreifer verpflichtet.

Schwarz berichtet: "Bei Florian Niederlechner müssen wir jetzt von Tag zu Tag schauen, wie es sich entwickelt. Er hat ein paar muskuläre Probleme und befindet sich im Aufbautraining."

Zugänge von Hertha BSC im Winter

Florian Niederlechner (FC Augsburg)

Abgänge

Davie Selke (1. FC Köln)

Dong-jun Lee (Dong-jun Lee)

Linus Gechter (Eintracht Braunschweig)

Vladimir Darida (Aris Saloniki)

Fredrik André Björkan (FK Bodö/Glimt)

Deyovaisio Zeefuik (Hellas Verona)

Hertha-Boss Fredi Bobic ergänzte: " Flo braucht auf jeden Fall keine Eingewöhnung, er ist Vollprofi. Er ist jemand, der sich in den Dienst der Mannschaft stellt – genau das brauchen wir." Update: Mittlerweile gab der Klub bekannt, dass auch Niederlechner in Bochum ausfallen wird.

Bitter für die Hertha, denn es geht auch für die Berliner gegen den Abstieg, bei einer Niederlage in Bochum würde der VfL vorbeiziehen. Trotzdem nimmt Schwarz etwas den Druck raus: "Das ist kein Entscheidungsspiel. Trotzdem ist es eine sehr wichtige Partie. Es ist die erste Begegnung in 2023 und es gilt, alles, was wir uns aufgebaut haben, jetzt auch zu zeigen – unabhängig von der Tabellensituation."

Vor allem von der Offensive erwarten sie nach der Winterpause etwas mehr in Berlin, Bobic ist zuversichtlich, dass den 19 bisher erzielten Treffern einige folgen werden: "Ich habe den gleichen Eindruck wie Sandro: unsere Offensive wächst immer weiter zusammen, das hat man auch im Trainingslager gesehen. Die Jungs haben in ihrem Urlaub alle ordentlich gearbeitet und sind topfit zurückgekommen."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Bochum 19 6 1 12 24:46 -22 19
16 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
17 Hertha BSC Berlin 19 3 5 11 20:35 -15 14
18 FC Schalke 04 19 2 5 12 14:41 -27 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 FC Augsburg 10 3 2 5 9:15 -6 11
16 FSV Mainz 05 9 2 4 3 14:13 1 10
17 Hertha BSC Berlin 10 2 4 4 12:18 -6 10
18 FC Schalke 04 10 2 2 6 10:25 -15 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 1. FC Köln 10 1 5 4 11:21 -10 8
14 Borussia Mönchengladbach 9 1 4 4 12:16 -4 7
15 Hertha BSC Berlin 9 1 1 7 8:17 -9 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 FC Schalke 04 9 0 3 6 4:16 -12 3

Transfers

Hertha BSC Berlin

Hertha BSC Berlin

19 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
3:0 (2:0)
20 H
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 12.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
Borussia Dortmund Logo
Borussia Dortmund
Sonntag, 19.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 12.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
3:0 (2:0)
21 A
Borussia Dortmund Logo
Borussia Dortmund
Sonntag, 19.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Hertha BSC Berlin

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 213 0,4
2 4 319 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 237 0,3
3 283 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 161 0,5
2 1 174 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.