Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Esser und Pannewig fliegen nach Hause, Letsch gibt Mousset auf

(0) Kommentare
VfL Bochum: Esser und Pannewig fliegen nach Hause, Letsch gibt Mousset auf
Foto: Christof Köpsel

Das ist eine Ansage vom Trainer vom VfL Bochum. Stürmer Lys Mousset soll gehen, er habe kein Vertrauen mehr in den Spieler.

Drei Testspiele wird der VfL Bochum in diesen Tagen absolvieren. Lys Mousset wird dort aber kein Thema mehr sein.

Denn der Angreifer, der am Sonntag zu spät zum Training kam, hat den Bogen offenbar überspannt. Bochums Trainer Thomas Letsch redete im Trainingslager in Spanien am Montag Klartext: "Das ist ja eine längere Geschichte, wir haben viel über ihn gesprochen. Jetzt kam er noch einmal zu spät, daher ist das Vertrauen von meiner Seite nicht mehr da. Für mich ist das Thema Lys Mousset erledigt. Es wäre eine sinnvolle Sache für ihn, wenn wir dort eine andere Lösung finden."

Bis 2024 steht der Stürmer, der noch keine Minute für den VfL auf dem Platz stand, unter Vertrag. Es wird auch keine hinzukommen.

Zurück zu den Akteuren, mit denen Letsch plant: Zwei fliegen am Montag (18:45 Uhr) von Malaga aus trotzdem nach Hause. Denn Torwart Michael Esser (Verdacht auf Muskelfaserriss) und Youngster Mats Pannewig (Knie verdreht) sind auf dem Weg nach Deutschland für weitere Untersuchungen.

Tim Oermann dagegen muss nur kurz aussetzen, wie Letsch verriet: "Er hat nur leichte Probleme, nichts, wo wir uns Sorgen machen müssen."

Er soll schon am Nachmittag wieder trainieren können, dann auch ein Thema sein für die drei Partien. Erst geht es am Dienstag gegen die Grasshopper Zürich. Am Freitag stehen dann zwei Partien auf dem Plan. Um 11:30 gegen Diósgyöri VTK und um 15 Uhr gegen den FC Luzern.

Letsch zu den Begegnungen: "Wir sind zweieinhalb Wochen vor dem Start, da geht es darum, dass jeder Spieler auch länger auf dem Platz steht. Am Freitag soll dann jeder noch einmal über 90 Minuten spielen, daher auch die zwei Partien."

Und was er dann sehen will, das ist auch klar. Die Inhalte aus dem Training sollen zu erkennen sein. "Es geht um die taktischen Dinge, am Montag ging es darum, wie laufen wir gegen unterschiedliche Systeme an. Die Jungs haben das sehr gut gemacht. Es ist wichtig, eine klare Struktur zu haben. Am Sonntag ging es darum, wie sieht die Struktur aus, wenn wir den Ball haben. Und jetzt ist es wichtig, genau das im Test umzusetzen. Jeder muss sich an den Plan halten und seine Aufgabe erfüllen, um dann ein besseres Spiel zu zeigen als in den ersten Partien." cb / gp

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 FC Augsburg 19 6 3 10 24:33 -9 21
14 TSG 1899 Hoffenheim 19 5 4 10 28:36 -8 19
15 VfL Bochum 19 6 1 12 24:46 -22 19
16 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
17 Hertha BSC Berlin 19 3 5 11 20:35 -15 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Eintracht Frankfurt 10 6 1 3 24:13 11 19
7 Borussia Mönchengladbach 10 6 1 3 22:13 9 19
8 VfL Bochum 9 5 1 3 17:17 0 16
9 VfL Wolfsburg 8 4 3 1 21:10 11 15
10 1. FC Köln 9 4 3 2 18:10 8 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 FC Schalke 04 9 0 3 6 4:16 -12 3
18 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 18.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
21 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 18.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 199 0,4
2 3 385 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 109 0,7
2 2 261 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 202 0,3
2 1 481 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.