Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Borussia Dortmund
Nach langen Pausen: Zwei BVB-Profis sind zurück im Training

(0) Kommentare
Nach langen Pausen: Zwei BVB-Profis sind zurück im Training
Foto: firo

Borussia Dortmund hat in dieser Saison mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Zwei Profis sind immerhin auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Auf dem Trainingsgelände von Borussia Dortmund ist zurzeit nicht viel los. Elf Profis befinden sich derzeit bei der WM in Katar, die übrigen Lizenzspieler nehmen an einer Marketingreise durch Südostasien teil.

Doch ein Duo trainierte am Samstag in Dortmund-Brackel. Mahmoud Dahoud und Jamie Bynoe-Gittens stehen nach längeren Verletzungspausen seit Samstag wieder auf dem Platz und arbeiten an ihrem Comeback. Das zeigte der BVB in einem auf Social Media veröffentlichten Video. Dort ist zu sehen, wie die Profis Übungen mit einem Trainer absolvieren und Hindernisse umdribbeln.

Offensiv-Youngster Bynoe-Gittens (18 Jahre) und der zentrale Mittelfeldspieler Dahoud (26) fehlen dem BVB schon seit vielen Wochen. Beide hatten sich Schulterverletzungen zugezogen und mussten operiert werden. Dahoud verpasste bereits 19 Partien, Bynoe-Gittens fiel für bisher 17 Spiele aus.


BVB-Trainer Edin Terzic musste während der durchwachsenen Hinrunde noch auf weitaus mehr Profis verzichten. Derzeit stehen neben Dahoud und Bynoe-Gittens auch Kapitän Marco Reus (Sprunggelenksentzündung), Sebastien Haller (Hodenkrebs), Mateu Morey (Knie-OP), Marius Wolf (Gleichgewichtsstörung), Tom Rothe (Knochenstauchung) und Anthony Modeste (Leisen-OP) auf der Verletztenliste.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Union Berlin 19 12 3 4 33:23 10 39
2 FC Bayern München 18 10 7 1 52:16 36 37
3 Borussia Dortmund 19 12 1 6 38:26 12 37
4 RB Leipzig 19 10 6 3 39:24 15 36
5 Eintracht Frankfurt 19 10 5 4 40:26 14 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 RB Leipzig 9 7 2 0 22:7 15 23
2 1. FC Union Berlin 9 7 2 0 19:8 11 23
3 Borussia Dortmund 9 7 1 1 24:9 15 22
4 SC Freiburg 9 6 2 1 16:7 9 20
5 FC Bayern München 9 5 4 0 28:8 20 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Eintracht Frankfurt 9 4 4 1 16:13 3 16
3 1. FC Union Berlin 10 5 1 4 14:15 -1 16
4 Borussia Dortmund 10 5 0 5 14:17 -3 15
5 VfL Wolfsburg 10 4 2 4 15:12 3 14
6 SC Freiburg 10 4 2 4 14:23 -9 14

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
5:1 (1:1)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Sonntag, 19.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
5:1 (1:1)
21 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Sonntag, 19.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 153 0,4
2 5 86 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 91 0,6
2 4 65 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 238 0,3
2 1 101 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.