Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Das denkt Rouven Schröder über das schwierige Pokallos

(16) Kommentare
Schalke: Das denkt Rouven Schröder über das schwierige Pokallos
Foto: firo

Es gibt beim FC Schalke 04 wohl niemanden, der sich über dieses Los freut: In der zweiten Runde des DFB-Pokals treten die Königsblauen am 18. oder 19. Oktober bei der TSG Hoffenheim an.

Für die Fans ist die Reise nach Sinsheim während der Woche im Herbst nicht besonders attraktiv. Auf die Profis wartet eine sehr schwierige Aufgabe - zu der es vier Tage zuvor schon in der Bundesliga kommt, dann in der Veltins-Arena.

Auch Sportdirektor Rouven Schröder bestätigte, wie schwer das Spiel wird: „Hoffenheim hat einen sehr guten Saisonstart hingelegt und viel Qualität in der Mannschaft. Es wird eine große Herausforderung, auch weil wir innerhalb weniger Tage zweimal gegen sie antreten. Wir werden alles in die Waagschale werfen, um sowohl in der Liga als auch im Pokal erfolgreich zu sein.“

Finanzvorständin Christina Rühl-Hamers hätte sich ein leichtes Heimspiel gewünscht. Jeder Achtelfinalist erhält eine Prämie von 836.988 Euro - dazu kommen Zuschauereinnahmen. Geld, das Schalke gut gebrauchen könnte.

Interessant wird das Spiel für die Hoffenheimer Spieler Ozan Kabak und Sebastian Rudy sowie für Trainer André Breitenreiter, die alle drei eine unglückliche Zeit bei den Königsblauen erlebten. Kabak stieg mit den Schalkern ab, Rudy gehört zu den größten Transfer-Flops der Vereinsgeschichte - und für Breitenreiter kam das Aus als Schalke-Trainer nach nur einem Jahr.

Der Schalke-Plan bis zur WM-Pause

Schalke - VfL Bochum (Sa., 10. September, 18.30 Uhr)

Borussia Dortmund - Schalke (Sa., 17. September, 15.30 Uhr)

Schalke 04 - FC Augsburg (So., 2. Oktober, 17.30 Uhr)

Bayer Leverkusen - Schalke 04 (Sa., 8. Oktober, 15.30 Uhr)

Schalke 04 - TSG Hoffenheim (14. bis 16. Oktober)

TSG Hoffenheim - Schalke 04 (Pokal - 18. oder 19. Oktober)

Hertha BSC - Schalke 04 (21. bis 23. Oktober)

Schalke 04 - SC Freiburg (28. bis 30. Oktober)

Werder Bremen - Schalke 04 (4. bis 6. November)

Schalke 04 - FSV Mainz 05 (8. oder 9. November)

Schalke 04 - FC Bayern München (11. bis 13. November)

(16) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 VfL Wolfsburg 8 2 2 4 8:14 -6 8
14 Hertha BSC Berlin 8 1 4 3 8:10 -2 7
15 FC Schalke 04 8 1 3 4 10:17 -7 6
16 VfB Stuttgart 8 0 5 3 9:13 -4 5
17 Bayer 04 Leverkusen 8 1 2 5 9:16 -7 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 4 1 2 1 7:8 -1 5
11 SV Werder Bremen 4 1 1 2 10:8 2 4
12 FC Schalke 04 4 1 1 2 8:12 -4 4
13 Hertha BSC Berlin 4 0 3 1 4:5 -1 3
14 FC Augsburg 4 1 0 3 2:8 -6 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 Borussia Mönchengladbach 4 0 3 1 4:8 -4 3
15 VfL Wolfsburg 4 1 0 3 1:6 -5 3
16 FC Schalke 04 4 0 2 2 2:5 -3 2
17 RB Leipzig 4 0 1 3 2:10 -8 1
18 VfL Bochum 4 0 0 4 3:11 -8 0

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

08 H
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Sonntag, 02.10.2022 17:30 Uhr
2:3 (1:2)
09 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 08.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Freitag, 14.10.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
08 H
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Sonntag, 02.10.2022 17:30 Uhr
2:3 (1:2)
10 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Freitag, 14.10.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
09 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 08.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 201 0,4
2 2 255 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 158 0,5
2 1 214 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 288 0,3
1 196 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Gemare 2022-09-04 18:29:01 Uhr
Was wollte Schröder denn haben? Sandhausen oder Elversberg? Das wären die einzigen gegen die wir eine Chance hätten!
S04Charly 2022-09-04 20:08:44 Uhr
Vielleicht gut das wir kein Heimspiel haben, den Gegner als Heimspiel hätten wieder jeden im Verein träumen lassen, wir müssen uns halt mal als krasser aussenseiter durchsetzen und durch wussten...
soso 2022-09-04 20:21:40 Uhr
..

Da brauchen die Blauen erst gar nicht hinfahren.

3:0 für die TSG gegen den Hühnerhaufen - Ole Hopp hopp hopp.


.
Billerbecker 2022-09-04 20:48:22 Uhr
Ü-Ei das hättest du doch in einem kommentar sagen können - warum in drei ????
It‘s man 2022-09-04 21:15:28 Uhr
Wenn wir diese schreckliche Doppelbelastung los sind, können wir in der Liga richtig durchstarten.
Baby 2022-09-04 21:17:37 Uhr
Schreckliche Doppelbelastung?
Andere sind froh drüber.
Spieko 2022-09-05 07:35:50 Uhr
so isses Baby...
und zusätzliche Einnahmen gibts auch noch
Tafelwasser 2022-09-05 07:57:23 Uhr
Das wird natürlich ein klarer Sieg für Schalke. Maya Yoshida wird sicher wieder für viel Spannung sorgen. Und wenn Polter seine unglaubliche Torgefährlichkeit entfalten kann, dann klappt das. Zwinker
Schalker1965 2022-09-05 08:59:54 Uhr
Schweres Los! Aber die TSG ist auch gar keine Übermannschaft. Und bis Mitte Oktober werden die Schalker auch noch einmal einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht haben. Die Truppe braucht halt noch Zeit, bis alle Rädchen ineinandergreifen. Mein Tipp: Hoffenheim wird 2 x besiegt! Glück auf.
Helrix65 2022-09-05 09:13:04 Uhr
Aus finanzieller Sicht wäre ein weiterkommen natürlich gut. Da ist das Los in Hoffenheim zu spielen sehr unglücklich. Ehrlich, Sch.... was in dieser Saison auf den DFB- Pokal.
Mir ist jeder Sieg, jeder Punkt in der Liga 100x lieber, wichtiger!
metahirn 2022-09-05 09:55:57 Uhr
Gegen Bochum, Hertha und Mainz müssen die Punkte eingesammelt werden.
dhanz 2022-09-05 10:17:38 Uhr
@Gemare
Dummes Zeug.
Mit einem Heimspiel hätten wir gegen jeden Zweitligisten (z.B. HSV, Fortuna Düsseldorf) eine große Chance gehabt.
Auch gegen den VfL Bochum, den FC Augsburg und den VfB Stuttgart hätte es klappen können.
Nicht immer alles so schwarz sehen..
It‘s man 2022-09-05 11:03:03 Uhr
@Baby
Ich gehöre zu den Leuten, die Ironie nicht kennzeichnen …
Baby 2022-09-05 11:38:54 Uhr
Alles klar, Its-man, das hatte ich tatsächlich nicht bemerkt. Es wunderte mich, dass die Geldquelle Pokal als so unwichtig beschrieben wurde. Aber jetzt...
echtgut 2022-09-05 12:21:00 Uhr
Nun man ist erstmal ein Aufsteiger. Das die Mannschaft sich mit den vielen neuen erst mal finden muss sollte allen klar sein.
Ich denke wenn man das Heimspiel vorher gewinnen sollte, warum auch nicht dann das Pokalspiel auswärts.
easybyter 2022-09-06 09:20:45 Uhr
Losglück hatten die Schalker leider nicht. Es hätte aber noch schlimmer kommen können. Die Aufgabe in Hoffenheim ist sicher schwierig, aber wir wissen ja, dass im Pokal so manche Überraschung möglich ist. HOffenheim ist klarer Favorit, aber Schalke fährt nicht chancenlos dorthin. Mit einer engagierten und konzentrierten Leistung ist auch dort etwas zu holen. Dass man nur gegen Sandhausen oder Elversberg eine Chance gehabt hätte, halte ich für stark übertrieben.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.