Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Watzke
„In näherer Zukunft“ keine Modusänderung in der Bundesliga

(1) Kommentar
Watzke: „In näherer Zukunft“ keine Modusänderung in der Bundesliga
Foto: firo

Der Modus der Fußball-Bundesliga wird sich laut DFL-Aufsichtsratschef Hans-Joachim Watzke „in näherer Zukunft“ nicht ändern.

„Ich halte nichts davon, das übers Knie zu brechen“, sagte Watzke am Mittwoch im Anschluss an die DFL-Generalversammlung in Dortmund. „Es spricht schon relativ viel dafür, dass derjenige, der nach 34 Spieltagen Meister wird, das auch verdient hat.“ Zuletzt war - auch angesichts der zehn Titel des FC Bayern in Serie - über die Einführung beispielsweise von Playoffs diskutiert worden.

Gänzlich ausschließen wollte Watzke Modusänderungen nicht. Möglicherweise werde „irgendwann“ gesehen, dass es einer „Ultima Ratio“ bedürfe. Er glaube aber, „dass wir die nächsten Jahre keine Modusänderungen erwarten können. In der näheren Zukunft sehe ich das nicht.“

(1) Kommentar

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Moses 2022-08-17 21:20:53 Uhr
Denkt nicht mal einmal drüber nach !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.