Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
3000 Karten für Frankfurt-Spiel sind noch zu haben

(1) Kommentar
VfL Bochum: 3000 Karten für Frankfurt-Spiel sind noch zu haben
Foto: firo

Knapp 20.000 Karten darf der VfL Bochum für das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt verkaufen. Rund 3000 sind noch zu haben.

Nach dem wichtigen 1:0-Auswärtssieg bei der SpVgg Greuther Fürth will der VfL Bochum nachlegen. Die erste Möglichkeit besteht am kommenden Sonntag (24. Oktober, 19.30 Uhr) zuhause gegen Eintracht Frankfurt. Mit einem Sieg würde man an der Eintracht vorbeiziehen.

Auf 20.000 Plätze wird der Kartenverkauf für dieses Heimspiel angehoben. Von denen gehen rund 3000 Tickets am Montag in den Vorverkauf. Klar ist: Dauerkarteninhaberinnen und -inhaber erhalten zum Spiel am 24. Oktober (Anstoß 19:30 Uhr) ihre gebuchten Plätze. VfL-Mitglieder haben ab Montag, den 18. Oktober, die Möglichkeit, sich maximal zwei Tickets für die Partie gegen die Eintracht zu sichern. Der Verkauf startet um 18:00 Uhr.

Martin Radzioch, Leiter Ticketing beim VfL Bochum, erklärt, warum etwa 3000 Karten in den Vorverkauf gehen: "Wir haben 15.700 Dauerkarteninhaber, die jetzt alle an ihren angestammten Platz zurückkehren. Zudem hat der Gastverein einen Anspruch auf fünf Prozent der jeweils zulässigen Gesamtkapazität, das sind derzeit 1.000 Tickets. Hinzukommen kommen Pressekarten sowie vertraglich vereinbarte Kontingente für Partner des VfL.“

Nach Rücksprache mit dem Bochumer Gesundheitsamt dürfen alle Dauerkarteninhaberinnen und -inhaber ihre Plätze in der Ostkurve wieder einnehmen. Damit ist dieser Bereich aktuell voll ausgelastet und keine weiteren Tageskarten können dafür verkauft werden.

Der Großteil dieser verfügbaren Tickets befindet sich in den folgenden Blöcken:

• Südtribüne Blöcke C/D • Westtribüne Blöcke G/H1 • Nordtribüne Block I/H2

(1) Kommentar

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 13 5 3 5 18:18 0 18
12 Eintracht Frankfurt 13 4 6 3 16:17 -1 18
13 VfL Bochum 13 5 1 7 12:20 -8 16
14 Hertha BSC Berlin 13 4 2 7 13:27 -14 14
15 VfB Stuttgart 13 3 4 6 18:23 -5 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Union Berlin 7 4 2 1 10:7 3 14
7 TSG 1899 Hoffenheim 6 4 1 1 14:5 9 13
8 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
9 FSV Mainz 05 7 3 3 1 11:5 6 12
10 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfB Stuttgart 6 0 3 3 4:12 -8 3
16 FC Augsburg 7 0 3 4 3:11 -8 3
17 VfL Bochum 7 1 0 6 3:16 -13 3
18 SpVgg Greuther Fürth 7 0 0 7 5:24 -19 0

VfL Bochum

13 H
SC Freiburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SC Freiburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 306 0,3
2 2 98 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,5
2 2 61 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 84 0,3
1 180 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

asaph 2021-10-19 14:46:00 Uhr
wichtig ist, NICHT zu verlieren und notfalls lieber ein remis mitnehmen...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.