Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Rüffel für Hertha-Trainer
Bobic erwartet stabile Saison

(2) Kommentare
Rüffel für Hertha-Trainer: Bobic erwartet stabile Saison
Foto: firo

Fredi Bobic hat die Transferaktionen von Hertha BSC in der zurückliegenden Wechselperiode verteidigt.

Der dafür verantwortliche Sport-Geschäftsführer erwartet zudem, dass der punktlose Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga einen Aufwärtstrend zeigt. „Ich kann voller Überzeugung sagen, wir haben das gemacht, was wir machen wollten“, sagte Bobic in einer Medienrunde am Donnerstag zu den Sommer-Transfers. Der ehemalige Nationalstürmer geht davon aus, „dass wir eine stabile Saison spielen, das ist möglich“.

Mit dem Neuzugang Myziane Maolida sowie den Abgängen von Javairo Dilrosun und Daishawn Redan am letzten Tag des Transfer-Fensters steht die Mannschaft. „Wir haben Spieler geholt, die Erfahrung haben gepaart mit jungen Spielern, die mit großer Freude und Euphorie herkommen, um sich hier entwickeln zu können und stolz sind, für diesen Verein zu spielen“, sagte Bobic.

Allerdings verwies der 49 Jahre alte Manager auf die Zeit, die für den eingeleiteten Wandel benötigt werde: „Das passiert nicht von einem auf den anderen Tag, das ist ein Prozess – in allen Bereichen. Dass da Fehler passieren und wir selber welche produzieren, gehört dazu. Allerdings dürfen wir nicht zu viele Fehler davon machen.“

Bobic berichtete zudem von einem Gespräch mit Trainer Pal Dardai, der nach dem 0:5 zuletzt gegen den FC Bayern indirekt seinen Rücktritt angeboten hatte. „Ich habe mit Pal sehr lange geredet nach seinem emotionalen Ausbruch am Sonntag, der nicht gut war. Die Emotionalität darf nicht Überhand gewinnen. Das war nicht förderlich für Hertha BSC Berlin“, sagte Bobic. Es aber „jetzt alles in bester Ordnung“.

(2) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 FSV Mainz 05 8 3 1 4 8:8 0 10
12 VfB Stuttgart 8 2 3 3 13:14 -1 9
13 Hertha BSC Berlin 8 3 0 5 10:21 -11 9
14 Eintracht Frankfurt 8 1 5 2 9:12 -3 8
15 VfL Bochum 8 2 1 5 5:16 -11 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 0 4
14 FC Augsburg 4 1 1 2 3:9 -6 4
15 Hertha BSC Berlin 3 1 0 2 4:5 -1 3
16 Eintracht Frankfurt 4 0 3 1 3:4 -1 3
17 DSC Arminia Bielefeld 4 0 3 1 1:5 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Freiburg 4 2 2 0 5:3 2 8
4 VfL Wolfsburg 4 2 0 2 5:6 -1 6
5 Hertha BSC Berlin 5 2 0 3 6:16 -10 6
6 Eintracht Frankfurt 4 1 2 1 6:8 -2 5
7 TSG 1899 Hoffenheim 4 1 1 2 7:6 1 4

Transfers

Hertha BSC Berlin

Hertha BSC Berlin

08 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
1:2 (0:1)
09 H
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 23.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
TSG 1899 Hoffenheim
Freitag, 29.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 23.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
1:2 (0:1)
10 A
TSG 1899 Hoffenheim
Freitag, 29.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Hertha BSC Berlin

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 37 1,0
4 174 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 31 1,0
2 45 2,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 108 0,8
2 2 44 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

asaph 2021-09-02 14:30:03 Uhr
Was nützt eine stabile Transfer-Bilanz - wenn man absteigt...
Nebular899 2021-09-02 16:12:44 Uhr
Auch Fredi wird schnell merken das Berlin sich immer selber im Weg steht und es vergeigt

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.