Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
64-maliger Bundesliga-Stürmer im Anflug?

(2) Kommentare
VfL Bochum: 64-maliger Bundesliga-Stürmer im Anflug?
Foto: firo

Schlägt der VfL Bochum noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Offenbar beschäftigt sich der Aufsteiger mit einem ehemaligen Bundesliga-Stürmer.

In den beiden höchsten deutschen Spielklassen kennt sich Sebastian Polter bestens aus. 88-mal stand er bereits in der 2. Bundesliga auf dem Platz, 64 Spiele bestritt er schon in der Bundesliga. Wenn es nach den niederländischen Portalen "Voetbal International" und "De Limburger" geht, könnten im Oberhaus schon bald weitere Einsätze dazukommen. Wie die Blätter berichten, verhandle Polter, der aktuell beim Erstligisten Fortuna Sittard unter Vertrag steht, seit einigen Tagen mit dem VfL Bochum.

Kehrt der Mittelstürmer, der in Deutschland bereits für den VfL Wolfsburg, den 1. FC Nürnberg, den FSV Mainz 05 und Union Berlin die Schuhe schnürte, also in die Bundesliga zurück und heuert in Bochum an? Wie die Reviersport-Kaderanalyse für die Reis-Elf ergab, fehlte der gesetzten Sturmspitze Simon Zoller in der vergangenen Saison ein echter Konkurrent. Silvère Ganvoula stand in seinem Schatten, möchte sich aber in der kommenden Spielzeit neu beweisen. Ansonsten verfügt der VfL noch über Soma Novothny und Luis Hartwig im Sturmzentrum, wobei Hartwig auch als Leihkandidat gilt.

Mit Polter könnte sich der Klub von der Castroper Straße ein echtes Kaliber ins Boot holen, das den Konkurrenzkampf mit Zoller anfachen würde. Sicher wäre dann aber auch, dass die verbleibenden drei Angreifer es nicht leichter hätten.

Gute Scorerquote in Sittard

In der vergangenen Spielzeit ging Polter in 32 Spielen für Sittard auf Torejagd, das "höchstwahrscheinlich" ohne den 30-Jährigen in die neue Saison gehen wird, wie "Voetbal International" berichtet. In diesen 32 Einsätzen in der Eredivisie erzielte der Stürmer neun Treffer und gab fünf Vorlagen. Zudem durfte er zweimal im Pokal ran, wobei ein Tor und eine Vorlage zu Buche stehen. Polter war erst im vergangenen Sommer von Union in die Niederlande gewechselt. Mit einem Jahresgehalt von 500.000 Euro ist es der bestbezahlteste Spieler der Vereinsgeschichte von Fortuna Sittard. Sein Vertrag läuft noch bis 2022, ob die Niederländer eine Ablösesumme verlangen, ist "Voetbal International" zufolge nicht bekannt.

(2) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Hertha BSC Berlin 8 3 0 5 10:21 -11 9
14 Eintracht Frankfurt 8 1 5 2 9:12 -3 8
15 VfL Bochum 8 2 1 5 5:16 -11 7
16 FC Augsburg 8 1 3 4 4:14 -10 6
17 DSC Arminia Bielefeld 8 0 5 3 4:11 -7 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 2 0 2 11:8 3 6
12 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
13 VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 0 4
14 FC Augsburg 4 1 1 2 3:9 -6 4
15 Hertha BSC Berlin 3 1 0 2 4:5 -1 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 4 1 0 3 4:8 -4 3
12 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

08 A
SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 16.10.2021 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 181 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 82 1,0
2 2 135 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

asaph 2021-08-11 10:52:36 Uhr
..."ein echtes Kaliber...???
Ich habe den Namen noch NIE gehört!
CK 2021-08-11 14:18:13 Uhr
Das ist doch nicht Dein Ernst??

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.