Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Delaney offenbar kurz vor dem Absprung

(1) Kommentar
BVB: Delaney offenbar kurz vor dem Absprung
Foto: firo

Thomas Delaney könnte den BVB in den nächsten Tagen schon verlassen. Mehrere Klubs haben Interesse signalisiert. Auch der Spieler bevorzugt eine Luftveränderung.

Thomas Delaney steht bei Borussia Dortmund offenbar kurz vor einem Absprung. Offenbar wächst das internationale Interesse an den Diensten des Dänen. Die Ruhrnachrichten hatten bereits am Sonntag berichtet, dass Delaney mit einer Luftveränderung liebäugeln würde. Demnach sei die englische Premier League das favorisierte Ziel. Angeblich hätten Norwich City, Crystal Palace und der FC Southampton ein Auge auf den 29-Jährigen geworfen.

Die Bild legte am Montag noch einmal mit dem AS Rom nach. Deren neuer Trainer Jose Mourinho wolle ihn so schnell wie möglich in die italienische Hauptstadt holen, nachdem die Chancen auf eine Verpflichtung des Ex-Gladbachers Granit Xhaka (spielt beim FC Arsenal) deutlich gesunken sind. „Der Vertrag läuft noch ein Jahr, wir werden mit ihm sprechen“, sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc den Ruhrnachrichten auf Anfrage.

Sollte Delaney allerdings wechseln wollen, sei der BVB laut Bild auch gesprächsbereit. Die Bosse würden ihm keine Steine in den Weg legen, schreibt das Blatt und nennt eine mögliche Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro. Zumal er beim BVB auf seiner Position im defensiven Mittelfeld harte Konkurrenz hat. Neben Shootingstar Jude Bellingham wurde auch Belgiens Nationalmannschaftsanführer Axel Witsel zur EM schon wieder fit und dürfte sich in die Mannschaft Zurückarbeiten wollen. Hinzu kommen Emre Can, der aufgrund von Verletzungen aktuell in der Innenverteidigung gebraucht wird, und der zuletzt aufstrebende Mahmoud Dahoud, der in der vergangenen Woche seinen Vertrag bis 2023 verlängerte.

Der 60-fache dänische Nationalspieler war im Sommer 2018 für eine Ablösesumme von etwa 20 Millionen Euro von Werder Bremen zu den Schwarzgelben gewechselt. Für den BVB kam Delaney seitdem auf 86 Einsätze in Pflichtspielen, in denen er vier Tore selbst erzielen und elf weitere auflegen konnte.

(1) Kommentar

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

GEnogo 2021-08-03 16:40:39 Uhr
ER wird der Defensiv.e noch fehlen, bes. bei solch einer Verletzungsmisere.
Aber REISENDE kannste bekanntl. net aufhalten...schade um diesen Mann
Abw.-Probleme wie seit 6, 7 Jahren notor. hinderlich, wirkl. ganz oben anzu greifen.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.