Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL
Das sagt Dutt vor dem Gang zur Fortuna

(2) Kommentare
VfL: Das sagt Dutt vor dem Gang zur Fortuna
Foto: firo

Personell ist beim VfL Bochum alles gerichtet für das West-Highlight beim Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Auch Stöger kann spielen.

Entwarnung in Sachen Kevin Stöger. Am Vortag hatte der Mittelfeldmann und Impulsgeber des VfL Bochum noch wegen eines Schlages auf den Spann aussetzen müssen mit dem Training, am gestrigen Donnerstag aber mischte der 24-Jährige wieder munter mit. Personell scheint also beim VfL alles gerichtet zu sein für das heutige West-Highlight beim Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Rund 4000 Bochumer Fans werden ihre Mannschaft ans Rheinufer begleiten und auf den dritten Auswärtssieg in Serie hoffen.

Ein Ziel, das nur mit viel Schweiß und Engagement zu erreichen sein dürfte. Trotz der aktuellen 0:1-Niederlage der Fortuna gegen Darmstadt 98 habe man, so VfL-Trainer Robin Dutt, „die Klasse der Düsseldorfer“ gesehen - auch wenn gerade diese Begegnung „nicht zur Spielanalyse getaugt hat“. Was die Fortuna in dieser Saison, in der praktisch die komplette 2. Liga, was Leistungen und Ergebnisse angeht, aufeinander hockt, von der Konkurrenz unterscheide, sei die „Konstanz“ der Rheinländer, so Dutt.

Damit ist ein Leistungsniveau gemeint, das nicht unbedingt zum Zungeschnalzen verführt, das aber selten unterschritten wird. Was eben nicht bedeutet, jeden Gegner in Grund und Boden zu spielen und nahezu alle Spiele zu gewinnen. „Es ist normal, dass man mal verliert“, hat Friedhelm Funkel nach der jüngsten Niederlage gesagt und ist zur Tagesordnung übergegangen.

Im Erfolg so sachlich zu sein wie im Misserfolg, dieses Geschäft betreiben Trainer mit viel Erfahrung. Robin Dutt waren offenbar die durchweg positiven Töne nach den jüngsten Erfolgen etwas zu laut, er versucht nun gegenzusteuern und alles auf ein Normalmaß herunterzuregeln. „Ich hoffe, keiner lässt sich anstecken von den Lobeshymnen“, sagte er gestern. Gemünzt war das vor allem auf seine Spieler, die in dieser entscheidenden Phase bloß nicht die Bodenhaftung und die nötige Ernsthaftigkeit verlieren sollen.

Das Hinspiel war, obschon kein Tor fiel, einer der besseren Auftritte des VfL in der Hinrunde. Auch damals bewies Friedhelm Funkel, dessen Mannschaft sensationell - mit 28 Punkten aus elf Spielen - in die Saison gestartet war, Augenmaß; jedenfalls war er keinesfalls unzufrieden mit dem torlosen Unentschieden.

Seitdem haben sich zwar Spieler wie Felix Bastians und Dimitrios Diamantakos aus Bochum verabschiedet, aber die aktuelle Erfolgsformation dürfte heute in Düsseldorf erneut auf dem Platz stehen, auch wenn Robin Dutt immer wieder die Leistungen von Patrick Fabian und Thomas Eisfeld als beispielhaft erwähnt. „Ein bisschen Glück gehört auch dazu“, sagte Dutt nicht nur mit Blick auf Stöger, sondern im Rückblick auf die vergangenen, praktisch verletzungsfreien Wochen.

(2) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Borussia Mönchengladbach 13 5 3 5 18:18 0 18
12 Eintracht Frankfurt 13 4 6 3 16:17 -1 18
13 VfL Bochum 13 5 1 7 12:20 -8 16
14 Hertha BSC Berlin 13 4 2 7 13:27 -14 14
15 VfB Stuttgart 13 3 4 6 18:23 -5 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Union Berlin 7 4 2 1 10:7 3 14
7 TSG 1899 Hoffenheim 6 4 1 1 14:5 9 13
8 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
9 FSV Mainz 05 7 3 3 1 11:5 6 12
10 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfB Stuttgart 6 0 3 3 4:12 -8 3
16 FC Augsburg 7 0 3 4 3:11 -8 3
17 VfL Bochum 7 1 0 6 3:16 -13 3
18 SpVgg Greuther Fürth 7 0 0 7 5:24 -19 0

VfL Bochum

13 H
SC Freiburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SC Freiburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 306 0,3
2 2 98 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,5
2 2 61 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 180 0,5
1 84 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.