Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

1. Liga: Zuschauerrekord
13-Millionen-Schallmauer durchbrochen

Rekord: 13 Millionen Zuschauer in der Bundesliga

Nie zuvor sahen so viele Zuschauer die Bundesligaspiele live im Stadion wie in dieser Saison. Die 306 Begegnungen wurden von insgesamt 13.057.899 Fans besucht.

Insgesamt 13.057.899 Fans besuchten die Partien, der vorherige Rekord aus der Saison 2008/2009 (13.013.422) wurde knapp übertroffen. Zum dritten Mal in der Geschichte der Bundesliga strömten mehr als 13 Millionen Besucher durch die Stadiontore, im Schnitt waren es 42.673 pro Spiel.

Der neue deutsche Meister Borussia Dortmund bleibt Zuschauerkrösus und steigerte den Besuch der 17 Heimspiele im Vergleich zur Vorsaison von 77.247 auf durchschnittlich 79.151 Besucher. Bayern München freute sich wieder über eine 17-mal ausverkaufte Arena. Das bedeutet einen Schnitt von 69.000 Fans und Platz zwei in der Zuschauertabelle.


Dahinter folgen Schalke 04 (61.320), der Hamburger SV (54.446), der 1. FC Köln (47.782) und Absteiger Eintracht Frankfurt (47.365). Zehn Klubs wiesen Schnitt mehr als 40.000 Zuschauer auf. Der VfB Stuttgart hätte wohl ebenfalls mehr als 40.000 Besucher im Schnitt bei den Heimspielen begrüßt, allerdings wurde die Mercedes-Benz-Arena in dieser Saison umgebaut. Das Fassungsvermögen war deshalb geringer.

Vizemeister Bayer Leverkusen (28.633) rangiert dagegen nur auf Position 15. Schlusslicht der Zuschauer-Rangliste ist Europa-League-Starter FSV Mainz 05 (20.182). Allerdings war im Stadion am Bruchweg (Fassungsvermögen 20.300) nicht mehr Zuspruch möglich. In der kommenden Saison spielen die Rheinhessen in einer neuen Arena. Diese bietet 33.500 Fans Platz.

Der Gesamtbesuch in der Bundesliga seit der Premiere 1963 stieg auf mehr als 389 Millionen Zuschauer. In den insgesamt 14.630 Spielen der höchsten deutschen Spielklasse wurde ein Schnitt von 26.629 Besuchern erreicht.

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.