Halle Bottrop

Das Finale der Stadtmeisterschaft 2019 im Liveticker

RS Ticker
06. Januar 2019, 16:00 Uhr

Foto: Joachim Kleine-Büning

Herzlich Willkommen zum Finale der Stadtmeisterschaft aus der Halle Bottrop. Heute wird der Sieger des Turniers gekürt. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. 

Vor 4 Monaten

Gruppe E VfB Bottrop - Barisspor Bottrop

Das erste Spiel des heutigen Tages läuft. 
Der VfB Bottrop ist der klassenhöhere Verein der beiden spielenden Teams und befindet sich zurzeit in der Bezirksliga auf dem zwölften Platz. Barisspor belegt in der Kreisliga A den fünften Rang.
Die Nummer 13 schiebt präzise in die linke Ecke zum 1:0 für den VfB Bottrop ein.
Barisspor hat zurzeit eindeutig die meisten Torchancen, bekommen den Ball aber einfach nicht im gegnerischem Gehäuse untergebracht.
Jetzt sind es noch fünf Minuten zu spielen. 
Barisspor hält immer wieder aus der Distanz drauf, aber es soll bislang einfach nicht klappen.
Aus dem Nichts macht der VfB Bottrop das 2:0. Der Torhüter springt noch in die richtige Ecke, kommt an den Ball aber nicht mehr heran. 
Torschütze zum 2:0 ist Amrullah Bayhoca, der im letzten Jahr Torschützenkönig des Turniers war. 
Wenige Sekunden vor Schluss macht der VfB Bottrop noch das 3:0.
Endstand: 3:0 für den VfB Bottrop. 

Vor 4 Monaten

Gruppe E VfB Kirchhellen - Polonia Bottrop

Die zweite Begegnung des heutigen Finaltages läuft. 
Der VfB Kirchhellen ist aktueller Spitzenreiter in der Kreisliga A. Polonia spielt in der Kreisliga B und ist damit eindeutig der Außenseiter in dem Duell.
Der VfB schiebt locker zur 1:0 Führung ein.
Es sind noch gut sieben Minuten zu spielen. Polonia hält als Außenseiter bislang gut dagegen.
Doch jetzt geht Kirchhellen mit 2:0 in Führung.
3:0 für den VfB. 
Die Nummer 8 tunnelt den Torhüter und schiebt ein zum 4:0.
Endstand: 4:0 für den VfB Kirchhellen. 

Vor 4 Monaten

Gruppe F Fortuna Bottrop - Rhenania Bottrop

Rhenania Bottrop belegt in der Kreisliga A aktuell den achten Platz. Fortuna Bottrop spielt eine Klasse höher in der Bezirksliga.
Ein Fernschuss der Rhenania landet fast im Kasten. Das war knapp!
Nach fünf Minuten steht es immer noch 0:0.
Die Nummer 8 schiebt ein zur 1:0 Führung für Fortuna.
Rhenania gleicht aus zum 1:1.
Das Duell ist geprägt von vielen Fouls. Auf dem Spielfeld herrscht eine hitzige Atmosphäre, die sich auch auf die Zuschauer überträgt.
Mit einem Fernschuss, der vom Innenpfosten abprallt und dann im Tor landet, geht Rhenania mit 2:1 in Führung.
Beide Teams wollen hier unbedingt punkten, dass ist deutlich zu spüren. 
Endstand: 2:1 für Rhenania. Das war ein spannendes Spiel mit einem knappen Ergebnis!


Vor 4 Monaten

Gruppe F Dostlukspor Bottrop - SV Bottrop 1911

Nachdem es lange Zeit Unentschieden stand, schießt der SV Bottrop kurz vor Schluss das 2:1 und nimmt die drei Punkte hier mit.

Vor 4 Monaten

Gruppe E VfB Bottrop - VfB Kirchhellen

Hier spielt ein Bezirksligist gegen einen heißen Aufstiegskandidaten der Kreisliga A. Das könnte ein spannendes Duell werden.
Zurzeit liegt der Bezirksligist aber mit 2:0 nach fünf Minuten Spielzeit vorne. 
Kirchhellen erzielt den Anschlusstreffer zum 1:2.
Der VfB erhöht auf 3:1.
Die Nummer 17 steht alleine vor dem Tor und schiebt zum 4:1 für den Bezirksligisten ein.
Was ein schöner Schuss! Die Nummer 6 ballert das Leder unhaltbar ins Netz und verkürzt für den A-Ligisten auf 2:4.
Und die Aufholjagd geht weiter! 3:4. Es ist noch eine Minute zu spielen. Geht da noch was für den VfB Kirchhellen?
Fast das 4:4, aber der Keeper rettet!
Endstand: 4:3 für den VfB Bottrop. 
Für den Bezirksligisten sieht es gut aus: Sechs Punkte hat die Mannschaft auf dem Konto und ist damit zurzeit der Spitzenreiter der Gruppe E. 


Vor 4 Monaten

Gruppe E Barisspor Bottrop - Polonia Bottrop

Die nächste Begegnung läuft. 
Zurzeit steht es 1:1. 
Barisspor geht mit 2:1 in Führung.
Der Torhüter von Polonia verhindert hier Schlimmeres und legt einige gute Paraden hin.
Barisspor erhöht auf 3:1.
Endstand: 3:1 für Barisspor. 
Nachdem jede Mannschaft zwei Partien bestritten hat, steht der VfB Bottrop in der Gruppe E aktuell auf dem ersten Platz und der VfB Kirchhellen auf dem zweiten. Die beiden Teams wären damit für das Halbfinale qualifiziert. 

Vor 4 Monaten

Gruppe F Fortuna Bottrop - Dostlukspor Bottrop

Nachdem Fortuna Bottrop die erste Partie verloren hat, steht das Team jetzt unter Druck.
Geht aber nach gut drei Minuten mit 1:0 in Führung.
Fortuna erhöht auf 2:0 und wird seiner Favoritenrolle bis jetzt gerecht.
Dostlukspor erzielt den Anschlusstreffer zum 1:2. Und wieder macht Fortuna Bottrop es spannend. Auch das erste Spiel gegen Rhenania war eine knappe Kiste.
Die Nummer 10 schiebt in die rechte Ecke zum 3:1 für Fortuna ein. 
Im Nachschuss erzielt die Nummer 14 den 2:3 Anschlusstreffer für Dostlukspor.
Endstand: 3:2 für Fortuna Bottrop. 

Vor 4 Monaten

Gruppe F Rhenania Bottrop - SV Bottrop 1911

SV Bottrop verwandelt zur 1:0 Führung.
Im direkten Gegenzug gleicht Rhenania zum 1:1 aus.
Beide Torhüter zeigen hier eine starke Leistung und retten ihren Teams das Unentschieden.
Eine Minute vor Schluss macht der SV Bottrop das 2:1.
Endstand: 2:1 für den SV Bottrop. 

Vor 4 Monaten

Gruppe E Polonia Bottrop - VfB Bottrop

Endstand: 1:4 für den VfB Bottrop. Damit ist Polonia raus und der VfB weiter.

Vor 4 Monaten

Gruppe E Barisspor Bottrop - VfB Kirchhellen


Vor 4 Monaten

Gruppe F SV Bottrop 1911 - Fortuna Bottrop

Endstand: 4:0 für Fortuna Bottrop. 

Vor 4 Monaten

Gruppe F Rhenania Bottrop - Dostlukspor Bottrop


Vor 4 Monaten

Halbfinale 1. Fortuna Bottrop - VfB Kirchhellen

Nur noch fünf Minuten zu spielen und es steht immer noch 0:0.

Was ein dramatisches Halbfinale! In letzter Minute erzielt Fortuna Bottrop das 1:0 und zieht damit ebenfalls ins Finale ein.

Vor 4 Monaten

Halbfinale 1. VfB Bottrop -Rhenania Bottrop

Das erste Halbfinale des heutigen Tages läuft.
Und Rhenania geht mit 1:0 in Führung nach gut vier Minuten.
Ausgleich zum 1:1. Das Spiel ist wieder offen.
Endstand: 3:1 für den VfB Bottrop. Damit steht der VfB als erster Finalteilnehmer fest.

Vor 4 Monaten

Spiel um Platz 3 Rhenania Bottrop - VfB Kirchhellen

Das Spiel endet in der regulären Spielzeit mit 1:1. Es kommt zum Neun-Meter-Schießen.

Die ersten beiden Neun-Meter werden gehalten, aber dann trifft Rhenania zum 2:1.
3:1 für Rhenina. Der VfB verschießt auch seinen zweiten Neun-Meter.
Endstand: 4:2 für Rhenania.

Vor 4 Monaten

Finale VfB Bottrop - Fortuna Bottrop

Alles sieht nach einem Sieg für Fortuna aus. 4:0!

Das war mehr als eindeutig: Fortuna Bottrop ist mit 6:0 verdienter Hallenmeister!

Vor 4 Monaten

Gruppe B Fortuna Bottrop - Barisspor Bottrop

Die erste Partie des heutigen Tages läuft. 
Fortuna Bottrop ist der Favorit in der Begegnung. Die Mannschaft spielt in der Bezirksliga, Barisspor belegt in der Kreisliga A den fünften Platz.
Nach gut fünf Minuten steht es 1:0 für Fortuna Bottrop. 
Ausgleich: 1:1.
Das Spiel ist geprägt durch zahlreiche Unterbrechungen und Diskussionen mit dem Schiedsrichter. 
Mit einem Flachschuss verwandelt Fortuna Bottrop zum 2:1.
Endstand: 2:1 für die Fortuna. 


Vor 4 Monaten

Gruppe B Welheimer Löwen - TSV Feldhausen

Los geht es mit dem zweiten Spiel.
Beide Teams gehören der Kreisliga B an. Die Löwen belegen dort den sechsten Platz und Feldhausen befindet sich auf dem 15. Rang. Einen eindeutigen Favoriten gibt es in diesem Duell also nicht.
Nach gut drei Minuten steht es 1:0 für den TSV.
Ausgleich: 1:1.
Die Welheimer drehen das Spiel: 2:1.
Und erhöhen jetzt sogar auf 3:1.
Feldhausen verkürzt auf 3:2. Diesen Flachschuss hätte der Torwart halten müssen.
Die Nummer fünf der Löwen schiebt mit einem schön platzierten Schuss zum 4:2 ein.
Flachschuss in die rechte Ecke: Die Welheimer erhöhen weiterhin auf 5:2.
Endstand: 6:2 für die Welheimer Löwen. 

Vor 4 Monaten

Gruppe C VfB Kirchhellen - VfL Grafenwald

Der VfB Kirchhellen geht mit 1:0 in Führung.
Der Bezirksligist erhöht zum 2:0. 
Der VfB scheint das Spiel hier zu gewinnen, aber die lautesten Fans hat eindeutig der VfL Grafenwald, die ihre Mannschaft trotz Rückstand lautstark unterstützen.
Der VfL probiert es mit einem Hammer-Fernschuss, aber der VfB Torwart rettet mit einer ganz starken Parade.
Kirchhellen erhöht weiter auf 3:0.
Endstand: 3:0 für den VfB. 

Vor 4 Monaten

Gruppe C SV Vonderort - SV Bottrop 1911

Die zweite Partie der Gruppe C läuft.
Der SV Vondert spielt in der Kreisliga C, der SV Bottrop spielt eine Liga höher.
Der SV geht mit 1:0 in Führung.
Viele Torchancen bekommen die Zuschauer in diesem Duell nicht geboten.
Jetzt aber: Ausgleich zum 1:1.
Endstand: 1:1. 

Vor 4 Monaten

Gruppe D Dostlukspor Bottrop - Polonia Bottrop

Das erste Spiel der Gruppe D wurde angepfiffen.
Dostlukspor belegt in der Kreisliga A den siebten Platz, Polonia Bottrop befindet sich in der Kreisliga C auf dem 15. Rang. Bei zwei Ligen Unterschied ist also klar, wer hier der Favorit ist.
Trotzdem steht es nach gut drei Minuten immer noch 0:0.
1:0 für Dostlukspor.
Mit einem Kopfballtreffer gleicht Polonia aus. 1:1.
Nach einer präzisen Vorlage trifft ein Spieler mit einem langen Ball ins Eck zum 2:1 für Polonia. 
Polonia erhöht weiter auf 3:1. 
Endstand: 3:1 für Polonia Bottrop. 

Vor 4 Monaten

Gruppe D Sportfreunde 08/12 Bottrop - Blau-Weiß Fuhlenbrock

Das zweite Spiel der Gruppe D läuft. 
Beide Teams spielen in der Kreisliga B, aber Fuhlenbrock steht tabellarisch etwas besser da als sein Gegner: Aktuell sind die Blau-Weißen auf dem dritten Platz und die Sportfreunde befinden sich auf dem neunten Rang. 
Mittlerweile steht es 2:0 für Fuhlenbrock.
Die Mannschaft erhöht auf 3:0.
Und da ist auch schon das 4:0. Das scheint ein klares Ding für die Fuhlenbrocker zu werden.
Die Blau-Weißen machen das 5:0.
Und erhöhen weiter auf 6:0. Keine Chance für die Sportfreunde.
Endstand: 6:0 für Fuhlenbrock. 

Vor 4 Monaten

Gruppe B Fortuna Bottrop - Welheimer Löwen

Jetzt ist die Gruppe B wieder an der Reihe.
1:0 für Fortuna Bottrop.
Die Fortuna erhöht auf 2:0.
Frei vor dem Tor stehend erhöht ein Spieler von der Fortuna zum 3:0.
Die Welheimer Löwen haben keine Chance gegen den starken Bezirksligisten. Es steht 4:0.
Endstand: 5:0. 

Vor 4 Monaten

Gruppe B Barisspor Bottrop - TSV Feldhausen

Mit einem Nachschuss steht es 1:0 für Barisspor Bottrop.
Das 2:0 für Barisspor war gleichzeitig das hundertste Tor des Tunieres.
3:0 für Barisspor.
Der TSV Feldhausen ist hier chancenlos. Es steht mittlerweile 5:0 für Barisspor.
Endstand: 11:0. Das ist das bis jetzt höchste Ergebnis des heutigen Tages. 

Vor 4 Monaten

Gruppe C VfB Kirchhellen - SV Vonderort

Der VfB Kirchhellen führt mit 5:1.
Aktuell bekommen die Zuschauer hier eine Menge Tore geboten. 
Endstand: 5:1. 

Vor 4 Monaten

Gruppe C VfL Grafenwald - SV Bottrop 1911

Der SV Bottrop geht mit 1:0 in Führung.
Mit einem platzierten Schuss erhöht der SV Bottrop auf 2:0. 
Grafenwald verkürzt auf 2:1. 
Der SV erhöht auf 3:1. Noch sind gut zwei Minuten zu spielen, aber alles sieht nach einer zweiten Niederlage für Grafenwald aus.
Endstand: 3:1 für den SV Bottrop. 

Vor 4 Monaten

Gruppe D Dostlukspor Bottrop - Sportfreunde 08/12 Bottrop

Jetzt ist die Gruppe D wieder an der Reihe. 
Dostlukspor führt 1:0 dank eines Eigentores.
Und erhöht kurze Zeit später zum 2:0. 
Endstand: 7:1.

Vor 4 Monaten

Gruppe D Polonia Bottrop - Blau-Weiß Fuhlenbrock

Das vierte Spiel der Gruppe D läuft.
Nach dieser Partie wird es eine kleine Pause geben. 
Nach acht Minuten steht es immer noch 0:0. ungewöhnlich, wenn man sich die Ergebnisse der letzten Partien anschaut.
Fuhlenbrock erzielt das 1:0.
Im direkten Gegenzug gleicht Polonia zum 1:1 aus.
Mit einem langen Ball in die Ecke gehen die Blau-Weißen mit 2:1 erneut in Führung. 
Endstand: 2:1 für Fuhlenbrock. 

Vor 4 Monaten

Gruppe B TSV Feldhausen - Fortuna Bottrop

Nachdem die Zuschauer kurz durchatmen konnten, geht es jetzt weiter.

Fortuna Bottrop startet mit dem 1:0 direkt in das Spiel.
Und kurz darauf folgt das 2:0. 
Fortuna erhöht weiter zum 3:0.
Der TSV lässt sich ziemlich hängen. Es steht 4:0 nach vier Minuten.
Was ein Dingen! Der Torwart der Fortuna zieht einfach mal ab und trifft vom anderen Ende der Halle. Wahnsinn! Das war bereits das sechste Tor. 
Feldhausen ist die Schießbude des heutigen Tages. Mittlerweile steht es 0:8.
Endstand: 14:0 für die Fortuna. Höchstes Ergenis bisher.

Vor 4 Monaten

Gruppe B Barisspor Bottrop - Welheimer Löwen

Endstand: 5:0 für Barisspor. Damit zieht die Mannschaft als Gruppenzweiter in die nächste Runde ein.

Fortuna Bottrop ist als Tabellenerster auch qualifiziert.

Vor 4 Monaten

Gruppe C SV Bottrop 1911 - VfB Kirchhellen

Endstand: 3:2 für Kirchhellen. Drei Spiele - drei Siege, die Mannschaft zieht als Gruppenerster in die nächste Runde ein.


Vor 4 Monaten

Gruppe C VfL Grafenwald - SV Vonderort

Grafenwald gewinnt mit 3:1. Damit zieht der SV Bottrop in die nächste Runde.

Vor 4 Monaten

Gruppe D Blau-Weiß Fuhlenbrock - Dostlukspor Bottrop

Endstand: 3:0 für Dostlukspor. Damit wird es in der Gruppe D nochmal spannend.

Vor 4 Monaten

Gruppe D Polonia Bottrop - Sportfreunde 08/12 Bottrop


Vor 4 Monaten

VfB Bottrop - Rhenania Bottrop

Die erste Begegnung des heutigen Abends läuft.
Der VfB ist der Favorit in dieser Begegnung. Das Team von Trainer Mevlüt Ata spielt aktuell in der Bezirksliga. Rhenania Bottrop belegt in der Kreisliga A aktuell den achten Platz.
Der VfB Bottrop geht bereits nach wenigen Minuten mit 1:0 in Führung.
Mit der Schulter rettet der Rhenania-Keeper den Ball und bewahrt den A-Ligisten vor dem 2:0.
Weiterhin ein starker Auftritt des Torwarts, der eine Parade nach der anderen hinlegt.
Doch jetzt muss auch er hinter sich greifen: 2:0 für dem VfB Bottrop. Die Mannschaft wird ihrer Favoritenrolle bislang gerecht. 
Anschlusstreffer für Rhenania Bottrop. 
Im direkten Gegenzug erhöht der Bezirksligist zum 3:1. 
Endstand der Begegnung: 3:2 für den VfB Bottrop. 


Vor 4 Monaten

Hobby-Liga Bottrop - Batenbrocker Ruhrpott Kicker

Die zweite Partie des heutigen Abend läuft.
Die Bartenbrocker Ruhrpott Kicker spielen in der Kreisliga B, die Hobby-Liga Bottrop befindet sich eine Liga drunter. 
Mittlerweile steht es 2:0 für die Ruhrpott Kicker, die gut in das Spiel gestartet sind. 
Die Hobby-Liga erzielt den Anschlusstreffer zum 2:1.
Mit einem Schuss, der vom Innenpfosten im Gehäuse landet erhöhen die Batenbrocker zum 3:1.
Mit einem platzierten Schuss in die linke Ecke des Tores machen die Ruhrpott Kicker das 4:1.
Für Konstantin Jacob und Daniele Lepori ist es das erste Hallenturnier als Trainer der Batenbrocker. Das Gespann trainiert die Mannschaft erst seit wenigen Wochen. 
Endstand: 6:1 für die Ruhrpott Kicker. 



Vor 4 Monaten

VfR Bottrop Ebel - VfB Bottrop

Bottrop Ebel geht mit 1:0 früh und überraschend gegen den Bezirksligisten in Führung.
Ebel spielt in der Kreisliga B.
Amrullah Bayhoca war letztes Jahr Torschützenkönig bei der Hallenmeisterschaft in Bottrop mit insgesamt elf Treffern. Bei der diesjährigen Meisterschaft hat er aktuell zwei Buden auf dem Konto.
Mit einem Hammerschuss setzt der VfB Bottrop den Ball an die Latte. 
Bayhoca erzielt den Ausgleich für sein Team zum 1:1. Dies ist sein drittes Tor am heutigen Tag.
Das ist der Abend der Torhüter heute in Bottrop: Mit einer Glanzparade rettet der Ebel-Torwart einen Gegentreffer. 
VfB Bottrop dreht das Spiel und erzielt das 2:1. 
Und damit ist auch Schluss: Der Bezirksligist gewinnt sein zweites Spiel. 


Vor 4 Monaten

Batenbrocker Ruhrpott Kicker - Rhenania Bottrop

Rhenania Bottrop geht in der ersten Minute mit 1:0 in Führung.
Als A-Ligist ist Rhenania der Favorit in der Begegnung. Die Ruhrpott Kicker spielen in der Kreisliga B. 
Nach einer schönen Vorlage mit der Hacke braucht die Nummer 20 nur noch locker zur 2:0 Führung für sein Team einzuschieben. 
Das wäre fast der Anschlusstreffer für die Ruhrpott Kicker gewesen: Ein Spieler trifft die Latte, der Ball prallt anschließen auf dem Boden und landet vor der Linie.
3:0 für Rhenania. Das scheint eine klare Kiste für den A-Ligisten zu werden.
Mit einem perfekt platziertem Volleyschuss verkürzen die Ruhrpott Kicker auf 1:3. 
Endstand: 5:1 für Rhenania. 

Vor 4 Monaten

Hobby-Liga Bottrop - VfR Bottrop Ebel

Die fünfte Partie des Turnieres läuft. Es trifft ein C-Ligist auf einen B-Ligisten.
Nach hervorragender Vorarbeit netzt Ebel zum 1:0 ein.
Kurz darauf erhöht Ebel auf 2:0.
Innerhalb von nur drei Minuten führt Ebel bereits 3:0. 
Und das Toreschießen geht weiter: 4:0 für Ebel. Dies war das 25. Tor der Hallenmeisterschaft.
Die Hobby-Liga verkürzt auf 1:4. 
Mittlerweile steht es 2:4.
Nachdem Ebel mit vier schnellen Treffern in Führung gegangen ist, lässt das Team von Trainer Matthias Pech jetzt etwas nach. . 
Die Hobby-Liga verkürzt weiterhin auf 3:4. 
Noch sind drei Minuten zu spielen. Geht da noch was für den Außenseiter? 
Endstand: 5:3 für den VfR. 

Vor 4 Monaten

Batenbrocker Ruhrpott Kicker - VfB Bottrop

VfB Bottrop geht mit 1:0 in Führung.
Als Bezirksligist ist der VfB eigentlich der Favorit auf den Gruppensieg. Doch in dieser Begegnung bekommen sie den Ball nach gut der Hälfte der Spielzeit einfach nicht im gegnerischem Gehäuse unter.
Jetzt klingelt es endlich wieder im Kasten: Der VfB erhöht zum 2:0. 
Ein paar Augenblicke später steht es 3:0. 
Endstand: 4:0 für den VfB. 

Vor 4 Monaten

Rhenania Bottrop - VfR Bottrop Ebel

Endstand 3:2 für Rhenania. 

Vor 4 Monaten

VfB Bottrop - Hobby-Liga Bottrop

Der VfB Bottrop schießt die Hobby-Liga Bottrop mit 8:0 ab. 

Vor 4 Monaten

VfR Bottrop Ebel - Batenbrocker Ruhrpott Kicker

Aktuell steht es 2:1 für den VfR Ebel. 
Das 2:2 für die Ruhrpott Kicker war gleichzeitig das 50. Tor dieses Turnieres. 
Der VfB Bottrop und Rhenania Bottrop stehen übrigens bereits als Gruppenerster und Gruppenzweiter fest. 
Der VfR geht wieder in Führung mit 3:2. 
Ausgleich: 3:3!
Nach einem dicken Torwartfehler geht Ebel erneuert in Führung. 4:3.
Endstand: 5:4 für die Ruhrpott Kicker in der aller letzten Sekunde. 

Vor 4 Monaten

Rhenania Bottrop - Hobby-Liga Bottrop

Jetzt startet die letzte Begegnung des heutigen Abends. 
Endstand: 11:1 für Rhenania. Das höchste Ergebnis des heutigen Abends. 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren