Glücksfee und Weltmeisterin Maren Meinert hat bei der Auslosung der zweiten DFB-Pokalrunde für einige Knaller gesorgt. Titelverteidiger Werder Bremen trifft auf Bayer Leverkusen, Kaiserslautern erwartet Schalke 04.

Pokal-Knaller in Bremen und Kaiserslautern

22. August 2004, 19:14 Uhr

Glücksfee und Weltmeisterin Maren Meinert hat bei der Auslosung der zweiten DFB-Pokalrunde für einige Knaller gesorgt. Titelverteidiger Werder Bremen trifft auf Bayer Leverkusen, Kaiserslautern erwartet Schalke 04.

Titelverteidiger Werder Bremen trifft im Schlagerspiel der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals am 21./22 September auf Bayer Leverkusen. Das ergab die Auslosung am Sonntag in der Sportschau der ARD. Darüber hinaus zog Weltmeisterin Maren Meinert, die ihre Karriere im Nationalteam im vorigen Jahr beendet hatte, zwei weitere Bundesliga-Duelle. Der 1. FC Kaiseslautern empfängt Schalke 04 und der SC Freiburg den VfL Bochum.

Auf eine große Kasse kann sich der Kassierer des Regionalligisten VfL Osnabrück freuen, die Norddeutschen treffen auf Bayern München. Erneut einen Bundesligisten bekamen die Amateure des 1. FC Köln mit Arminia Bielefeld zugelost. Die Rheinländer erreichten trotz einer 0:3-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg Runde zwei, weil die Niedersachsen Marijan Christow eingesetzt hatten, obwohl dieser wegen einer Roten Karte nicht spielberechtigt war. In einem weiteren Duell von Amateuren mit einem Erstligisten empfängt Eintracht Braunschweig die Mannschaft von Hertha BSC Berlin.

Die Paarungen im Überblick:

BUNDESLIGA - BUNDESLIGA

1. FC Kaiserslautern - Schalke 04, Werder Bremen - Bayer Leverkusen, SC Freiburg - VfL Bochum

BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA

Borussia Dortmund - SpVgg Unterhaching, 1. FC Nürnberg - LR Ahlen, 1. FC Köln - Hansa Rostock, Energie Cottbus - Hannover 96, Rot-Weiß Oberhausen - VfB Stuttgart, Karlsruher SC - FSV Mainz 05.

AMATEURE - BUNDESLIGA

VfL Osnabrück - Bayern München, Eintracht Braunschweig - Hertha BSC Berlin, 1. FC Köln Amateure - Arminia Bielefeld.

2. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA

Eintracht Frankfurt - SpVg Greuther Fürth, 1860 München - Eintracht Trier

AMATEURE - 2. BUNDESLIGA

SC Paderborn - MSV Duisburg, Bayern München Amateure - Alemannia Aachen.

Autor:

Kommentieren