Frank Sippli wird den Bezirksligisten FC Tönisheide im Sommer nach vier Jahren Tätigkeit verlassen. Der 44-Jährige schaffte in seiner Amtstätigkeit mit dem FC den Aufstieg aus der Kreisliga A in die Bezirksliga 3 und strebt nun ein längerfristiges Engagement bei einem anderen Verein an.

Velbert: Sippli nimmt seinen Hut

Abschied im Sommer

22. Februar 2008, 10:35 Uhr

Frank Sippli wird den Bezirksligisten FC Tönisheide im Sommer nach vier Jahren Tätigkeit verlassen. Der 44-Jährige schaffte in seiner Amtstätigkeit mit dem FC den Aufstieg aus der Kreisliga A in die Bezirksliga 3 und strebt nun ein längerfristiges Engagement bei einem anderen Verein an.

Tönisheide rangiert derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz.

Autor:

Kommentieren