Diese Woche war es soweit. Die Prüfungsergebnisse unserer Examen und Tests and der Uni wurden nach langem, schweißtreibendem Warten preisgegeben. Umso glücklicher war ich, dass ich alle drei Hürden souverän meisterte und sowohl unser grausames

Insel-Tagebuch von Felix Bastians

Sonntag, 3. Februar 2008

Felix Bastians
04. Februar 2008, 18:40 Uhr

Diese Woche war es soweit. Die Prüfungsergebnisse unserer Examen und Tests and der Uni wurden nach langem, schweißtreibendem Warten preisgegeben. Umso glücklicher war ich, dass ich alle drei Hürden souverän meisterte und sowohl unser grausames "Law Exam"(Prüfungen im Englischen Recht) als auch die Prüfungen im Kommentieren und Radio mit der zweitbestmöglichen Note bestand.

Meine Ausleihe bei Notts County ließ ich an diesem Wochenende ausklingen. Die Stimmung in der Mannschaft ist nach drei ungeschlagenen Spielen in Folge um ein vielfaches besser und ich sollte auch aus diesem Grund bis zum Saisonende anheuern.

Den Monat nutzte ich vor allem, um mich zur Abwechslung mal in Nottingham präsentieren zu können. Meine Leistung im letzten Match brachte mir einen Platz im Team der Woche ein. Die Rückkehr zu Forest wird voraussichtlich nur eine kurze sein. Wie es aussieht, werde ich mit Öffnung der "emergency loan"-Periode zum Spitzenreiter MK Dons wechseln. Das war auch der Grund, warum ich bei Notts County absagte. Die Erfahrungen aus den Ausleihen mit inzwischen mehr als 40 Ligaspielen sind unersetzbar sowohl für mich persönlich als auch für meinen eigentlichen Arbeitgeber Nottingham Forest.

Bis zur nächsten Woche und allen super Karnevalstage in Deutschland!

Viele Grüße,
Ihr und Euer

Autor: Felix Bastians

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren