Kaka ist von seinen Profi-Kollegen zum

Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

Ablösung für Ronaldinho

sid
05. Oktober 2007, 15:45 Uhr

Kaka ist von seinen Profi-Kollegen zum "Spieler des Jahres" gewählt worden. Der brasilianische Nationalspieler von Champions League-Gewinner AC Mailand löste bei der Wahl der internationalen Vereinigung der Profi-Fußballer (FIFPro), an der sich insgesamt 57.500 Spieler beteiligten, seinen Landsmann Ronaldinho ab.

Der Superstar des FC Barcelona hatte die Wahl in den vergangenen beiden Jahren gewonnen. Ebenfalls gewählt wurde die "Mannschaft des Jahres", in der auch Ronaldinho wieder einen Platz fand. Deutsche Spieler wurden dagegen nicht gewählt.

Gianluigi Buffon (Juventus Turin) - Alessandro Nesta (AC Mailand), Fabio Cannavaro (Real Madrid), John Terry (FC Chelsea), Carles Puyol (FC Barcelona) - Steven Gerrard (FC Liverpool), Cristiano Ronaldo (Manchester United), Kaka (AC Mailand) - Lionel Messi (FC Barcelona), Didier Drogba (FC Chelsea), Ronaldinho (FC Barcelona).

Autor: sid

Kommentieren