Oberligist ETB SW Essen hat seinen Kader weiter verstärkt und Julian Bluni vom Ligakonkurrenten FC Kray verpflichtet.

ETB SW Essen

Neuzugang vom FC Kray

Nils Jewko
29. Juli 2016, 08:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Oberligist ETB SW Essen hat seinen Kader weiter verstärkt und Julian Bluni vom Ligakonkurrenten FC Kray verpflichtet.

"Er hat sich in den ersten Wochen der Vorbereitung bei uns vorgestellt und konnte dabei mit guten Trainingseindrücken überzeugen", sagte ETB-Trainer Damian Apfeld nach dem 7:2-Testspielsieg bei TuSEM Essen. Gegen den Kreisligisten lief Bluni bereits im schwarz-weißen Trikot mit der Rückennummer 21 auf.

Beim Regionalliga-Absteiger aus Kray kam der Mittelfeldmann in der vergangenen Saison nicht über die Reservistenrolle hinaus. Bluni kam nur auf neun Einsätze in der vierthöchsten Spielklasse Deutschlands, darunter wurde er sieben Mal eingewechselt.

Autor: Nils Jewko

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren