Schlechte Nachrichten für den MSV Duisburg. Der Zweitliga-Absteiger verliert seine etatmäßige Nummer eins.

MSV Duisburg

Ratajczak verlässt die Zebras

RS
23. Juni 2016, 14:56 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Schlechte Nachrichten für den MSV Duisburg. Der Zweitliga-Absteiger verliert seine etatmäßige Nummer eins.

Nach Informationen von liga3-online.de wird Torhüter [person=35]Michael Ratajczak[/person] die Zebras verlassen. Das Ziel des 34-jährigen Stammkeepers, der seit 2013 für den MSV zwischen den Pfosten stand und auf 69 Spiele kam, ist noch unbekannt. Ratajczak steht mit einigen Zweit- und Drittligisten in Gesprächen und hat sich gegen einen Verbleib bei den Meiderichern entschieden.

In der letzten Zweitliga-Saison war er die unumstrittene Nummer eins und kam auf 33 Einsätze.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren