Aufsteiger SC Freiburg hat für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga Innenverteidiger Manuel Gulde verpflichtet.

SC Freiburg

Verteidiger aus Karlsruhe kommt

dpa
12. Mai 2016, 16:21 Uhr

Aufsteiger SC Freiburg hat für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga Innenverteidiger Manuel Gulde verpflichtet.

Der 25-Jährige kommt vom Karlsruher SC, wie der Meister der 2. Liga mitteilte.

"Wir kennen Manuel schon seit U 15-Zeiten und haben seine Entwicklung über Jahre hinweg verfolgt", sagte SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach. "Wir glauben daran, dass er gemeinsam mit uns einen weiteren Schritt nach vorne machen kann." Gulde spielt seit 2013 für den KSC und bestritt in der laufenden Saison bisher 27 Spiele, in denen er zwei Tore erzielte. Wie lange sein Vertrag beim SCF läuft, teilte der Club wie üblich nicht mit.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren