Landesliga 3 Niederrhein: Sieg teuer bezahlt

Adler Osterfeld mit zwei Verletzten

14. August 2007, 13:19 Uhr

Landesligist Adler Osterfeld konnte das Derby am ersten Spieltag gegen Sterkrade 06/07 zwar durch ein Eigentor knapp mit 1:0 gewinnen, wirkliche Freude kam trotzdem nicht auf. Mit Toto Jablonski und Javier Lopez verletzten sich gleich zwei Adler-Spieler. Bei Jablonski wurde eine Bänderdehnung diagnostiziert, bei Lopez steht eine genaue Diagnose noch aus. Auch er verletzte sich am Sprunggelenk.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren