Zweitligist FC Erzgebirge Aue kann auch in der kommenden Saison auf Stürmer Tomas Klinka setzen. Der 30-Jährige Tscheche unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option für ein weiteres Jahr. Klinkas aktueller Kontrakt in Aue wäre am 30. Juni  ausgelaufen.

Klinka kickt weiter für Aue

"Unterm Strich fiel die Entscheidung aber für Aue"

are1
29. Juni 2007, 15:03 Uhr

Zweitligist FC Erzgebirge Aue kann auch in der kommenden Saison auf Stürmer Tomas Klinka setzen. Der 30-Jährige Tscheche unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option für ein weiteres Jahr. Klinkas aktueller Kontrakt in Aue wäre am 30. Juni ausgelaufen.

"Ich hatte Kontakt zu mehreren Vereinen, darunter Borussia Mönchengladbach. Unterm Strich fiel die Entscheidung aber für Aue", erklärte Tomas Klinka.

Autor: are1

Kommentieren