Die beiden Bundesliga-Legionäre Mladen Krstajic von Schalke 04 und Marko Pantelic (Hertha BSC Berlin) sind vom serbischen Nationaltrainer Javier Clemente für das EM-Qualifikationsspiel gegen Finnland nominiert worden. Serbien tritt am 2. Juni in Helsinki an und belegt derzeit mit elf Punkten in Gruppe A den dritten Platz vor den punktgleichen Finnen.

Krstajic und Pantelic im serbischen Aufgebot

Am 2. Juni gegen Finnland

ansc1
16. Mai 2007, 15:12 Uhr

Die beiden Bundesliga-Legionäre Mladen Krstajic von Schalke 04 und Marko Pantelic (Hertha BSC Berlin) sind vom serbischen Nationaltrainer Javier Clemente für das EM-Qualifikationsspiel gegen Finnland nominiert worden. Serbien tritt am 2. Juni in Helsinki an und belegt derzeit mit elf Punkten in Gruppe A den dritten Platz vor den punktgleichen Finnen.

Autor: ansc1

Kommentieren