Die deutsche Nationalspielerin Linda Bresonmik vom FCR 2001 Duisburg fällt wegen einer Muskelverletzung für die restlichen Spiele der Frauenfußball-WM aus und tritt die Heimreise an.

Bresonik muss verletzt von WM abreisen

27. September 2003, 11:34 Uhr

Die deutsche Nationalspielerin Linda Bresonmik vom FCR 2001 Duisburg fällt wegen einer Muskelverletzung für die restlichen Spiele der Frauenfußball-WM aus und tritt die Heimreise an.

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss im weiteren Verlauf der Weltmeisterschaft in den USA ohne Abwehrspielerin Linda Bresonik auskommen. Die Spielerin des FCR 2001 Duisburg zog sich eine Verletzung der Muskelhülle zu und wird voraussichtlich Anfang der Woche nach Deutschland zurückreisen. Nach den Statuten des Weltverbandes Fifa darf die deutsche Mannschaft keine Feldspielerin nachnominieren.

Autor:

Kommentieren