Angreifer Regis Dorn wird Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach zum Saisonende verlassen und einen Vertrag bei Aufstiegsaspirant Hansa Rostock unterzeichnen.

Offenbach-Angreifer Dorn wechselt nach Rostock

18. Januar 2007, 15:05 Uhr

Angreifer Regis Dorn wird Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach zum Saisonende verlassen und einen Vertrag bei Aufstiegsaspirant Hansa Rostock unterzeichnen.

Angreifer Regis Dorn wird Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach zum Saisonende verlassen und einen Vertrag bei Aufstiegsaspirant Hansa Rostock unterzeichnen. Das gab der OFC am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Zuvor hatte der Franzose ein Angebot der Hessen zur Vertragsverlängerung bis 2010 abgelehnt. `Es ist schade, dass sich Regis Dorn nicht für uns und unseren Weg entschieden hat´, erklärte OFC-Coach Wolfgang Frank.

Autor:

Kommentieren