Schuster in Xerez vor der erneuten Pleite

dit
26. Mai 2003, 10:42 Uhr

Trainer Bernd Schuster hat mit Deportivo Xerez fünf Spieltage vor Schluss der zweiten spanischen Liga bereits neun Punkte Rückstand hinter den Aufstiegsrängen.

Bernd Schuster hat allem Anschein nach erneut den Aufstieg in die erste spanische Liga verpasst. Für den von Schuster trainierten Zweitligisten Xerez Deportivo ist der Aufstiegszug nach der 1:3-Heimniederlage gegen Real Saragossa vermutlich abgefahren. Der Abstand zu den drei Aufstiegsrängen beträgt fünf Runden vor dem Saisonende bereits neun Punkte.

Damit verdichten sich im Umfeld des Klub die Spekulationen, wonach Schuster sein Engagement nach dem letzten Spieltag beenden wird, obwohl er in der vergangenen Woche bekräftigt hatte, auch im Falle eines verpassten Aufstiegs in die Primera Division bleiben zu wollen.

Autor: dit

Kommentieren