Schalke auch gegen Mainz ohne Bordon

10. November 2006, 17:57 Uhr

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss auch im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen den FSV Mainz 05 auf Kapitän Marcelo Bordon verzichten.

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss auch im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen den FSV Mainz 05 auf Kapitän Marcelo Bordon verzichten. Der Brasilianer laboriert nach wie vor an einer Verletzung im Hüftbeugemuskel, die er am Sonntag beim 2:2 gegen Bayern München erlitt und wegen der er bereits beim 2:0-Sieg der Königsblauen am Mittwoch in Mönchengladbach hatte aussetzen müssen. Dafür kann Trainer Mirko Slomka mit Hamit Altintop und Peter Lövenkrands planen. Der Türke und der Däne hatten noch am Donnerstag über leichte Blessuren geklagt, konnten das Abschlusstraining am Freitagnachmittag aber komplett absolvieren.

Autor:

Kommentieren